2018
13.02.
zur Übersicht

Themengebiet: Zuma, ANC, Magashule, ...

Wörter
ZumaANCMagashuleChoiRamaphosaJacob Zuma
Sätze
  • Das Exekutivkomitee der Partei habe die "Abberufung" des Präsidenten beschlossen, sagte ANC-Generalsekretär Ace Magashule in Johannesburg. ( n-tv.de)
  • Zuma seien die Wünsche der Partei in der Nacht zum Dienstag übermittelt worden, sagte ANC-Generalsekretär Ace Magashule. ( spiegel.de)
  • In den Verhandlungen mit dem NEC hatte er mindestens drei weitere Monate an der Macht gefordert, angeblich, um Ramaphosa bei internationalen Konferenzen anderen Staatsoberhäuptern vorstellen zu können. ( nzz.ch)
  • Gebannt harrten die Vertreter lokaler und internationaler Medien der Dinge, als Elias »Ace« Magashule, seit Dezember Generalsekretär des Afrikanischen National Kongress (ANC), am Dienstagnachmittag vor die Mikrofone im Johannesburger Luthuli House trat. ( neues-deutschland.de)
  • Auch deshalb dürfte Magashule bemüht sein, eine »gütliche Einigung« zu finden, wie er erklärte. ( jungewelt.de)
  • "Es hat 13 brutale Stunden gedauert, aber das nationale Exekutivkomitee des hat beschlossen, Präsident Jacob Zuma als Staatsoberhaupt abzuberufen", berichtete die Zeitung "Times" unter Berufung auf namentlich nicht genannte Quellen. ( stern.de)
  • Südafrikas Präsident Jacob Zuma steht unter Korruptionsverdacht. ( tagesspiegel.de)
  • Bei den Gesprächen über „Zexit“, wie Zumas Ausscheiden aus dem Amt genannt wird, ging es auch über Zahlungen des Staates für seine Sicherheit – und, für Zuma ganz wichtig: Immunität bei Strafverfolgung. ( taz.de)
  • Südafrikas Regierungspartei ANC will ihren Präsidenten Jacob Zuma absetzen. ( nzz.ch)
  • ANC bricht mit Jacob Zuma Südafrikas Regierungspartei drängt auf Amtsverzicht des Präsidenten Johannesburg. ( neues-deutschland.de)
  • Dies sei das Ergebnis der 13-stündigen Marathonsitzung des erweiterten Vorstands des Afrikanischen Nationalkongresses (ANC) vom Montag. ( manager-magazin.de)
  • Max du Preez, Kommentator„Es war angemessen, dass Jacob Zuma sein Amt nicht in Würde verlässt“ ( taz.de)
  • Drei der sechs ANC-Vorstandsmitglieder sind für Zuma. ( taz.de)
  • Dem habe der ANC aber nicht zugestimmt. ( spiegel.de)
  • Das Zentralgericht in Seoul befand Choi unter anderem für schuldig, Unternehmen genötigt zu haben, von ihr kontrollierte Stiftungen zu fördern, wie südkoreanische Sender am Dienstag berichteten. ( aargauerzeitung.ch)
  • Weil Zuma im vergangenen Dezember den Parteivorsitz an Ramaphosa verlor, «muss folglich Ramaphosa neuer Präsident werden», so Magashule. ( nzz.ch)
  • Korruptionsskandal in Südkorea Vertraute der Ex-Präsidentin verurteilt Die Südkoreanerin Choi Soon Sil wird von einem Gericht in Seoul zu 20 Jahren Haft verurteilt. ( taz.de)
  • Zu den Nachfragen der Journalisten fiel Magashule entsprechend wenig ein. ( neues-deutschland.de)
  • Bereits vor seinem Amtsantritt musste sich Zuma, der sich gern in Begleitung hübscher Frauen zeigt, mit Vergewaltigungsvorwürfen herumschlagen. ( nzz.ch)
  • Einer Untersuchung in die korrupten Verstrickungen seiner Regierung mit der mächtigen indischen Geschäftsfamilie Gupta hatte Zuma selbst vor wenigen Wochen zugestimmt – auch da spielte er auf Zeit. ( taz.de)
  • Dem staatlichen Rundfunksender SABC zufolge stellte der ANC Zuma ein 48-stündiges Ultimatum. ( n-tv.de)
  • Cyril Ramaphosa will so schnell wie möglich Jacob Zuma im Amt des Staatspräsidenten beerben. ( neues-deutschland.de)
  • Einmischung in die Regierungsgeschäfte Die Richter sahen es als erwiesen an, dass Park mit Choi zusammengearbeitet hat, um Unternehmen wie die Samsung-Gruppe Zahlungen an die Organisationen der Freundin abzunötigen. ( taz.de)
  • Etliche Gerüchte machen in diesen unruhigen Tagen in Südafrika die Runde: Am Wochenende war von einem Deal zwischen Zuma und seinem Vize Ramaphosa die Rede. ( spiegel.de)
  • Die südafrikanische Regierungspartei ANC hat örtlichen Medien zufolge die Absetzung von Präsident beschlossen. ( stern.de)
  • Ramaphosa wird seine Rolle als Antikorruptions-Kämpfer nur dann glaubhaft bekleiden können, wenn er die dringend erforderliche Strafverfolgung von Zumas Umfeld politisch unterstützt. ( nzz.ch)
  • Rolle als einflussreiche inoffizielle Beraterin Die zuvor weitgehend unbekannte Choi ist Tochter von Choi Tae Min, eines pseudoreligiösen Beraters. ( nzz.ch)
  • Das schier endlose Zerren um die Macht hat die Südafrikaner an den Rand der Geduld gebracht – auch die Politiker haben jetzt verstanden: Jacob Zuma geht wohl nur, wenn er aus dem Parlament geworfen wird. ( derstandard.at)
  • Die Richter sahen es als erwiesen an, dass Park mit Choi zusammengearbeitet hat. ( spiegel.de)
  • Es steht Zuma frei, wann und wie er auf seine schriftliche Abberufung durch die Partei reagiert, stellte ANC-Generalsekretär Ace Magashule am Dienstag vor Journalisten klar. ( taz.de)
  • Dabei habe sich Choi ihrer engen Beziehungen zu Park zunutze gemacht. ( aargauerzeitung.ch)
  • Ziel war ein möglichst reibungsloser Rücktritt des korrupten Präsidenten des Landes, Jacob Zuma, zugunsten des neuen ANC-Präsidenten Cyril Ramaphosa. ( nzz.ch)
  • Die Südkoreanerin Choi Soon Sil hat ihre gute Verbindungen zum Präsidentenpalast zu finanziellen Vorteilen genutzt. ( aargauerzeitung.ch)
  • Neun Tage noch, dann sollte Schluss sein Doch seit der vergangenen Nacht hat sich das grundlegend geändert: Jetzt steht der ANC gegen Zuma. ( spiegel.de)
  • ANC bricht mit Jacob Zuma (neues-deutschland. ( neues-deutschland.de)
  • Choi Soon Sil, einstige Vertraute von Südkoreas Ex-Präsidentin Park, muss 20 Jahre hinter Gitter. ( n-tv.de)
  • Schon Franz Josef Strauß hatte dem ANC die Zusammenarbeit angeboten: "Wir Schwarzen müssen einfach zusammenhalten." ( spiegel.de)
  • Zuletzt konnte Vizepräsident Ramaphosa Vertrauen in die Partei zurückgewinnen, nicht zuletzt wegen seines Rufs als Reformer. ( tagesspiegel.de)
  • Schließlich habe der Präsident „nichts falsch gemacht“, so Generalsekretär Magashule. ( taz.de)
  • Choi sei vergleichbar mit Rasputin Der Richter Kim Se Yun sagte, habe ihre verfassungsrechtliche Verantwortung vernachlässigt und Choi die Einmischung in Regierungsgeschäfte erlaubt, obwohl diese kein öffentliches Amt innehatte. ( spiegel.de)
  • Laut ANC-Generalsekretär Magashule soll Zuma einem Rücktritt grundsätzlich zugestimmt haben. ( spiegel.de)
  • Magashule, der als enger Zuma-Vertrauter gilt, bemühte sich während der Pressekonferenz, ein harmonisches Bild der Gespräche zu zeichnen. ( jungewelt.de)
  • Südafrikas Präsident Jacob Zuma ist am Ende. ( jungewelt.de)
  • In Korruptionsskandale verstrickt Die gibt es im ANC, seit Ramaphosa im Dezember Zuma an der Spitze des ANC ablöste. ( taz.de)
  • Zumas Nachfolger an der Parteispitze, der 65-jährige Vize-Präsident Cyril Ramaphosa, will das Image des ANC wieder aufpolieren und bemüht sich seit Wochen, Zuma zum Rücktritt zu bewegen. ( n-tv.de)
  • Ramaphosa hatte seinen Anhängern erst am Sonntag einen politischen Neubeginn versprochen. ( n-tv.de)
  • Ein weiterer Schritt wäre dann ein Misstrauensvotum im Parlament. Lokale Medien berichteten, -Chef Cyril Ramaphosa habe das Treffen für etwa eine Stunde verlassen, um Zuma in seiner Residenz zu treffen. ( stern.de)
  • Choi wurde vorgeworfen, ihre guten Verbindungen in den Präsidentenpalast für finanzielle Vorteile genutzt zu haben. ( spiegel.de)
  • "Es hat 13 brutale Stunden gedauert, aber das nationale Exekutivkomitee des ANC hat beschlossen, Präsident Jacob Zuma als Staatsoberhaupt abzuberufen", berichtete die Nachrichten-Website "Times Live" unter Berufung auf namentlich nicht genannte Quellen. ( n-tv.de)
  • Park wird ausserdem vorgeworfen, Choi die Einmischung in die Regierungsgeschäfte erlaubt haben, obwohl diese kein öffentliches Amt innehatte. ( aargauerzeitung.ch)
  • Der Rückruf durch den ANC gilt als letzte Warnung. ( tagesspiegel.de)
  • Außerdem habe der Präsident einen Gegenvorschlag gemacht, so Magashule. ( spiegel.de)
  • In der Provinz Free State, wo Magashule bis zu seiner Beförderung in der Partei Ministerpräsident war, sollen Fördermittel, die für mittellose Bauern bestimmt waren, zur Finanzierung einer glamourösen Hochzeit der Gupta-Familie umgeleitet worden sein. ( jungewelt.de)
  • Das schier endlose Zerren um die Macht hat die Süd­afrikaner an den Rand der Geduld gebracht – und auch die Politiker haben jetzt verstanden: Jacob Zuma geht wohl nur, wenn er vom Parlament aus dem Amt geworfen wird. ( taz.de)
  • Er habe ANC-Präsident Cyril Ramaphosa und Magashule, die die Entscheidung des NEC übermittelt hatten, gesagt, er werde nicht zurücktreten, weil er nichts falsch gemacht habe. ( jungewelt.de)
  • Ob er dieses Risiko sehe, wurde Magashule gefragt. ( nzz.ch)
  • Eine entsprechende Erklärung verlas ANC-Generalsekretär Elias Magashule am Dienstag nachmittag im Rahmen einer Pressekonferenz in Johannesburg. ( jungewelt.de)
  • Zumas Plan scheiterte: Nicht seine ihm loyal verbundene Ex-Frau wurde zur Nachfolgerin an der Parteispitze gewählt, sondern Cyril Ramaphosa, der das Zuma-kritische Lager vertrat. ( nzz.ch)
  • Hinzu käme, dass dann laut Verfassung neben Zuma das komplette Kabinett samt Vizepräsident Ramaphosa zurücktreten müsste. ( nzz.ch)
  • Ohne die Unterstützung des ANC hätte er jedoch bei einem Misstrauensvotum im Parlament keine Chance. ( jungewelt.de)