2017
13.09.
to overview

Florida

Sentences
  • In ganz Florida waren 15 Millionen Menschen ohne Strom, eine weitere Million im benachbarten Bundesstaat Georgia sowie rund 20.000 Betroffene in South Carolina. ( krone.at)
  • Allerdings gelten in Teilen Florida derzeit noch Ausgangssperren. ( lvz.de)
  • Am Mittwoch kündigte Trump über den Nachrichtendienst Twitter an, Florida ab Donnerstag zu besuchen. ( neues-deutschland.de)
  • In Florida wird aber nun das Ausmaß der Schäden durch Sturm „Irma“ sichtbar. ( merkur.de)
  • Trump reist am Donnerstag nach Florida Präsident Donald Trump und seine Frau Melania reisen am Donnerstag nach Florida. ( krone.at)
  • Bei Donald Trump geht es einzig um Katastrophenhilfe: Er hat Notfallhilfen für Florida ermöglicht und lobt die Einsatzkräfte für ihre unermüdliche Arbeit vor Ort. ( neues-deutschland.de)
  • Florida hatte Glück im Unglück: "Irma" zog nicht voll über die stark besiedelte Küstenregion um Miami hinweg. ( spiegel.de)
  • Tennis-Star Serena Williams brachte Anfang September ihr erstes Kind – ein Mädchen – in einem Krankenhaus in West Palm Beach im US-Staat Florida zur Welt. ( vol.at)
  • Deutschland schickt Helfer nach Florida? ( focus.de)
  • Der US-Autobauer Tesla hat Kunden in Florida die Flucht vor dem Wirbelsturm «Irma» erleichtert. ( nzz.ch)
  • Deshalb bietet der Reiseveranstalter dorthin voraussichtlich bis einschließlich 30. September keine Reisen an. Auf den Florida Keys wurden Bewohner und Gäste evakuiert. ( lvz.de)
  • Stars rufen zu Spenden auf Der amerikanische Präsident Donald Trump kündigte an, Florida am Donnerstag besuchen zu wollen. ( nzz.ch)
  • Es kann Wochen dauern, bis die Strom- und Trinkwasserversorgung hier wiederhergestellt ist, sagen die Behörden in Florida. ( zeit.de)
  • "Frage ist nicht, ob Florida getroffen wird, sondern wie hart" Der US-Bundesstaat Florida wappnet sich vor dem Eintreffen des Hurrikans. ( diepresse.com)
  • Florida: Ausharren im Hurrikan Mit Windböen von mehr als 210 km/h prallte Irma als Wirbelsturm der zweitstärksten Kategorie auf den Süden der Halbinsel. ( diepresse.com)
  • In ganz Florida waren 15 Millionen Menschen ohne Strom, eine weitere Million im benachbarten Bundesstaat Georgia sowie rund 20.000 Menschen in South Carolina. ( dtoday.de)
  • "Irma" war am Sonntag in Florida auf Land getroffen Nähere Angaben zu den einzelnen Opfern machte ein Sprecher des Katastrophenschutzes in Florida nicht. ( dtoday.de)
  • In Florida sind viele Häuser total zerstört. ( nachrichten.at)
  • Mit einer Windgeschwindigkeit von teilweise über 297 Stundenkilometern fegte der Hurrikan "Irma" vor wenigen Tagen durch die Karibik bis nach Florida. ( focus.de)
  • Überschwemmte Straßen, umgekippte Baukräne und Stromausfälle: „Irma“ hat für katastrophale Zustände im US-Staat Florida gesorgt. ( vol.at)
  • Millionen Menschen weiter ohne Strom Nach wie vor sind in Florida knapp fünf Millionen Menschen ohne Strom. ( spiegel.de)
  • Die Inselgruppe Florida Keys wurde besonders stark getroffen. ( zeit.de)