2017
13.09.
to overview

Junckers

Sentences
  • “Ich teile zu 100 Prozent Junckers Vision und seine Vorschläge”, erklärte Karas am Mittwoch in Straßburg. ( salzburg24.at)
  • «Eine wiedererstarkte digitalisierte Industrie wäre ein krisenfester Anker für die europäische Wirtschaft», erklärte DIHK-Präsident Eric Schweitzer der Deutschen Presse-Agentur vor Junckers Grundsatzrede zur Lage der EU. ( bo.de)
  • Doch insgesamt fehlt Junckers Entwurf die zentrale Botschaft, die auch in breiten Bevölkerungskreisen auf Resonanz stoßen würde. ( morgenpost.de)
  • Rede zur Lage Europas: Junckers Euro für alle ist verwegen – doch er ist nur die logische Konsequenz Danke für Ihre Bewertung! ( focus.de)
  • Ruf nach Ausweitung:Junckers Märchen vom einigenden Euro Junckers Vision für die EU:Macht Europa das mit? ( spiegel.de)
  • Den Euro schon bald für alle, auch für das arme Rumänien oder das in Flüchtlingsfragen widerspenstige Ungarn, für kritische Schwergewichte wie Polen oder den Neuling Kroatien: Die Forderung Junckers ließ so manchen überrascht nach Luft schnappen. ( welt.de)
  • Nach dem Lesen von Jean-Claude Junckers neusten Plänen wurde mir richtig schlecht. ( focus.de)
  • Auf positive Resonanz stieß auch Junckers Bekenntnis zu einer Einführung des Euro in allen EU-Staaten. ( finanztreff.de)
  • Überraschend wirkte vor allem Junckers Ansage, dass irgendwann alle EU-Staaten den Euro einführen sollen. ( tagesspiegel.de)
  • Vor allem Junckers Vorschlag zur Ausweitung der Euro- und der Schengenzone könnte Streit auslösen. ( bo.de)
  • Eine Frucht der Anstrengung Tschechiens und der Slowakei sowie ein starkes Signal Junckers ist seine Ablehnung von zweierlei Qualität bei Lebensmitteln.“ ( radio.cz)
  • Junckers Forderungen im Überblick Reaktionen auf Junckers Rede: Gelobt und kritisiert Juncker-Interview: "Nicht alle werden begeistert klatschen" EU-Kommissionspräsident Juncker: "Italien rettet Europas Ehre" ( tagesschau.de)
  • Aus der Region selbst gab es bisher kaum Reaktionen auf Junckers Anmerkungen. ( euractiv.de)
  • Eine besondere Kontroverse löste Junckers Forderung aus, in allen Mitgliedstaaten möglichst rasch den Euro einzuführen. ( tagesschau.de)
  • Die Tür für einen EU-Beitritt der Türkei bleibt offen Für Streit dürften auch Junckers Bemerkungen zur Türkei-Politik sorgen. ( morgenpost.de)
  • Junckers Euro-Idee: „Das ist der falsche Vorschlag zur falschen Zeit“ ( welt.de)
  • Bessere und glaubwürdigere Beitrittsperspektiven für die Westbalkanstaaten – allerdings kein Beitritt während Junckers Amtszeit. ( euractiv.de)
  • Auch der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Axel Schäfer, begrüßte Junckers Vorschlag. ( extremnews.com)
  • Junckers Märchen vom einigenden Euro Schon heute ist das wirtschaftliche Gefälle zwischen den Euroländern zu groß. ( spiegel.de)
  • Außerdem würdigten konservative Politiker Junckers klare Haltung zur Türkei. ( radio.cz)
  • Junckers vorzeitiges Vermächtnis So gesehen, war die aktuelle Rede zur Lage der Union wohl noch nicht das letzte Wort in der Europa-Debatte. ( tagesspiegel.de)
  • NEOS über Ankündigungen erfreut NEOS-Vorsitzender Matthias Strolz freute sich in einer Aussendung über Junckers Ankündigung, die Europäische Union weiterzuentwickeln. ( salzburg24.at)