2017
13.09.
to overview

Rohingya

Sentences
  • Die Rohingya gehören zur muslimischen Minderheit. ( radio-plassenburg.de)
  • Die Friedensnobelpreisträgerin steht wegen des brutalen Vorgehens von Myanmars Sicherheitskräften gegen die muslimische Minderheit der Rohingya massiv in der Kritik. ( tagesschau.de)
  • Aber es gibt die Rohingya eben doch. ( nzz.ch)
  • Hasina rief dazu auf, die Flüchtlinge zu unterstützen, und forderte die internationale Gemeinschaft auf, Druck auf Birma auszuüben, die Rohingya wieder zurückzunehmen. ( taz.de)
  • Die Rohingya werden von Myanmar nicht als Staatsbürger anerkannt. ( stern.de)
  • Rechte haben die Rohingya kaum. ( tagesspiegel.de)
  • Die Friedensnobelpreisträgerin steht international wegen des brutalen Vorgehens von Myanmars Sicherheitskräften gegen die muslimische Minderheit der Rohingya massiv in der Kritik. ( radio-plassenburg.de)
  • Sie sagte jetzt ihre Teilnahme an der UN-Vollversammlung ab. Die Vereinten Nationen beraten heute über die Lage der Rohingya. ( tagesschau.de)
  • Wegen des brutalen Vorgehens von Myanmars Militär gegen die muslimische Minderheit der Rohingya muss sich die 72-Jährige aus aller Welt massive Kritik gefallen lassen. ( haz.de)
  • International wird sie harsch kritisiert, weil sie die Gewalt gegen die Rohingya nicht verurteilt. ( tagesspiegel.de)
  • Die Rohingya - auch "Bengalis" genannt - sind in diesem Narrativ die Vorhut einer Islam-Schwemme, die das buddhistische Myanmar zu einem muslimischen Staat macht. ( n-tv.de)
  • Bei den Kämpfen wurden seitdem hunderte Menschen getötet, nach jüngsten UNO-Angaben flohen bereits geschätzt rund 379'000 Rohingya ins Nachbarland Die Kritik an Myanmars führender Politikerin Aung San Suu Kyi in dem Konflikt nimmt seit Wochen zu. ( blick.ch)
  • Doch letztlich müsse Burma die Rohingya wieder zurücknehmen. ( nzz.ch)
  • Im Vorfeld forderte George William Okoth-Obbo vom Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen "massive Hilfe" für die aus Burma geflohenen Rohingya. ( spiegel.de)
  • "Gibt es eine bessere Umschreibung, wenn ein Drittel der Bevölkerung der Rohingya aus dem Land fliehen muss?", sagte der UN-Generalsekretär. ( derstandard.at)
  • In den letzten zwei Wochen ist ein gutes Drittel aller Rohingya aus Birma (Myanmar) ins Nachbarland geflohen. ( taz.de)
  • Nachdem paramilitärische Rohingya Einheiten einzelne kleine Polizeiposten angegriffen haben, hat die Regierung zurück geschlagen. ( zeit.de)
  • Machtkalkül vor Menschenrechten Protest gegen Rohingya in Yangon. ( n-tv.de)
  • Zum Leiden der Rohingya schwieg sie zuletzt beharrlich. ( blick.ch)
  • Die Friedensnobelpreisträgerin steht international in der Kritik, weil sie zum Vorgehen der Armee gegen die Rohingya schweigt. ( zeit.de)
  • Bereits 370.000 Rohingya sind nach Bangladesch geflohen Dhaka/Yangon – Angesichts der großen Zahl an Flüchtlingen der muslimischen Rohingya-Minderheit aus Myanmar erwägt Bangladesch, diese auf einer bisher unbewohnten Insel anzusiedeln. ( derstandard.at)
  • Die Uno versucht bislang vor allem mit Hilfslieferungen, den Rohingya in Burma zu helfen. ( spiegel.de)