2017
13.09.
to overview

Schulz

Sentences
  • Brief von Martin Schulz an die Kanzlerin: Das bislang einzige TV-Duell der beiden Politiker hatte am 3. September stattgefunden. ( spiegel.de)
  • Doch Kanzlerkandidat Martin Schulz gibt sich sehr siegessicher. ( welt.de)
  • Merkel weist Aufforderung zu zweitem TV-Duell mit Schulz zurück Berlin – Die deutsche Kanzlerin will kein zweites TV-Duell gegen Herausforderer Martin Schulz. ( blick.ch)
  • Schulz will an diesem Montag Pläne für eine "Nationale Bildungsallianz" vorstellen. ( stern.de)
  • Nach dem Schlagabtausch von Merkel und Schulz sehen viele die Kanzlerin im Vorteil. ( welt.de)
  • Kein zweites TV-Duell: Schulz wusste, dass Merkel Nein sagt - n-tv. ( n-tv.de)
  • «Deshalb habe ich Frau Merkel heute einen Brief geschrieben und sie aufgefordert, ein nächstes Duell mit mir zu machen, damit all diese Punkte auch diskutiert werden können», sagte dazu Schulz. ( blick.ch)
  • Schulz greift Merkel frontal an Schulz selbst kritisierte am Mittwoch vor allem das Vorgehen bei der Absage. ( merkur.de)
  • Schulz schreibt weiter: "Die Bürgerinnen und Bürger verdienen eine umfassende Debatte um die zentralen Zukunftsfragen unseres Landes. ( extremnews.com)
  • Schulz nutzt seine Antwort, um gegen zu feuern. ( focus.de)
  • Da habe sie viel zu spät gehandelt, sagt Schulz. ( focus.de)
  • Das ist völlig klar", sagte Schulz am Montag in Berlin. ( stern.de)
  • Meistgelesene Artikel TV-Streit eskaliert: Schulz wirft Merkel Arroganz vor Kanzlerin Angela Merkel hat die die Forderung von SPD-Herausforderer Martin Schulz nach einem zweiten TV-Duell am Mittwoch abgelehnt. ( merkur.de)
  • Die ARD-Doku „Das Duell – Merkel gegen Schulz“ von Stephan Lamby versucht, diese Fragen zu beantworten. ( taz.de)
  • Martin Schulz im taz-Interview „Die SPD ist keine Männertruppe“ ( taz.de)
  • Insgesamt gewann "in aller Freundschaft" den Dienstag, die ZDF-Show "Klartext, Herr Schulz!" lag mit 3,44 Mio. Sehern nicht weit hinter der ARD-"Wahlarena" mit Angela Merkel vom Montag. ( meedia.de)
  • Brief an die KanzlerinSchulz fordert zweites TV-Duell Vom Hype zum AbsturzEs ist Zeit, aber nicht für Martin Schulz Mehr Realität, bitte! ( n-tv.de)
  • Als Beispiele nennt Schulz die Themen Digitalisierung, Rente und Bildung. ( extremnews.com)
  • Er braucht dringend die Hilfe frischer Kräfte – ob sie nun Macron, Merkel oder Schulz heißen. ( tagesschau.de)
  • Man erwarte von beiden Plattformen, dass sie die Ansprüche und Anforderungen der Werbekunden und ihrer Agenturen künftig noch ernster nehmen, so Schulz weiter. ( horizont.net)
  • Als Beispiele nennt Schulz Digitalisierung, Zukunft der Arbeit, Rente und Bildung. ( spiegel.de)
  • Kanzlerin Angela Merkel hat auf den Brief von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz reagiert und die Forderung nach einem zweiten Schlagabtausch abgelehnt. ( tagesschau.de)