2017
13.09.
to overview

Suu

Sentences
  • Myanmars Regierungschefin Suu Kyi steht wegen des brutalen Vorgehens der Sicherheitskräfte gegen die Rohingya-Minderheit in der Kritik. ( tagesschau.de)
  • Wie aufgeheizt die Stimmung gegen Muslime ist, zeigt auch ein Attentat im Januar: Damals wurde der muslimische Berater Suu Kyis, Ko Ni am Flughafen von Yangon erschossen. ( n-tv.de)
  • Suu Kyi sagt Teilnahme an UN-Vollversammlung ab In Myanmar gehen Sicherheitskräfte massiv gegen eine muslimische Minderheit vor. International wächst die Kritik. ( fnp.de)
  • Zuvor hatte Suu Kyi eine für Mitte September geplante Reise zur Generaldebatte der UNO-Vollversammlung in New York abgesagt. ( salzburg24.at)
  • Darauf hat Aung San Suu Kyi womöglich wenig Einfluss. ( nzz.ch)
  • Bisher ist nicht abzusehen, dass Aung San Suu Kyi in dem Konflikt das Wort für die Unterdrückten erhebt. ( n-tv.de)
  • Suu Kyi kündigte für kommenden Dienstag eine Fernsehansprache an, in der sie sich für «nationale Versöhnung und Frieden» aussprechen werde. ( blick.ch)
  • Bisher hat Suu Kyi die Gewalt gegen die Rohingyas in Myanmar aber nicht einmal kritisiert. ( neues-deutschland.de)
  • De-Facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi sagte ihre Reise zur UN-Vollversammlung in New York ab. Stattdessen will sie kommende Woche in einer Rede an die Nation zur Krise Stellung beziehen. ( zeit.de)
  • Rangun (dpa) – Myanmars Regierungschefin Aung San Suu Kyi hat ihre Teilnahme an der diesjährigen UN-Vollversammlung in New York abgesagt. ( radio-plassenburg.de)
  • Friedensnobelpreisträgerin Suu Kyi, die seit vergangenem Jahr als „Staatsrätin“ praktisch die Regierung führt, ohne offiziell den Titel einer Ministerpräsidentin zu haben, schwieg zu solchen Vorwürfen lange Zeit. ( haz.de)
  • Warum verurteilt Suu Kyi die Militärgewalt in ihrem Land nicht? ( spiegel.de)
  • Mehrheit der Deutschen will anderes Wahlsystem Ihr Ruf ist schwer beschädigt: Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi schweigt zu den Verbrechen in ihrem Land. ( haz.de)
  • Der Westen und die Kritiker des Militärs hatten gehofft, Suu Kyi würde nach ihrer Wahl die Macht der Armee eindämmen. ( spiegel.de)
  • Myanmars faktische Regierungschefin Aung San Suu Kyi wird sich kommende Woche in einer Rede an die Nation zu der anhaltenden Gewaltkrise in ihrem Land äußern. ( salzburg24.at)
  • Suu Kyi, die seit dem vergangenen Jahr als "Staatsrätin" praktisch die Regierung führt, äußerte sich bislang kaum zu der Verfolgung. ( tagesschau.de)
  • Suu Kyi, die seit den ersten freien Wahlen 2015 Myanmar als "Staatsrätin" de facto regiert, ist tief gefallen. ( derstandard.at)
  • Suu Kyi wird sich nach Angaben des Regierungssprechers kommenden Dienstag in einer TV-Rede an die Nation zu der anhaltenden Krise in Myanmar äußern. ( derstandard.at)
  • Bei den Kämpfen wurden seitdem hunderte Menschen getötet, nach jüngsten UNO-Angaben flohen bereits geschätzt rund 379'000 Rohingya ins Nachbarland Die Kritik an Myanmars führender Politikerin Aung San Suu Kyi in dem Konflikt nimmt seit Wochen zu. ( blick.ch)
  • Ich warte immer noch darauf, dass meine Friedensnobelpreis-Kollegin Aung San Suu Kyi das auch tut.« ( neues-deutschland.de)
  • Suu Kyi äußerte sich bislang kaum zu der Verfolgung. ( radio-plassenburg.de)
  • Bei einem Auftritt in den USA im vergangenen Herbst hatte Suu Kyi mit Blick auf die Situation in Rakhine gesagt, die Regierung habe keine Angst vor dem prüfenden Blick der internationalen Gemeinschaft. ( nzz.ch)