2017
13.09.
to overview

X

Sentences
  • Apple hat auf seiner Keynote neben dem iPhone 8 (Plus) auch das iPhone X vorgestellt, das unter anderem ein OLED-Display und eine 3D-Front-Kamera bietet. ( gamestar.de)
  • Das iPhone X hat ein Display, das sich über die gesamte Vorderseite erstreckt. ( welt.de)
  • Dies ist auch deswegen interessant, da Samsung die Displays für das iPhone X liefert. ( derstandard.at)
  • Verbesserte Dual-Kamera Wie das iPhone 8 Plus nutzt auch das iPhone X eine rückseitige Dual-Kamera mit zwei neu entwickelten12-Megapixel-Bildsensoren. ( channelpartner.de)
  • Für das Top-Modell werden unglaubliche 1319 Euro fällig Ab dem 3. November wird das Smartphone der Extraklasse, welches das iPhone X ohne Frage ist, in den Farben Space grau und silber auch in Deutschland erhältlich sein. ( focus.de)
  • 999 US-Dollar beziehungsweise 1149 Euro kostet das neue iPhone X - so viel wie noch kein Modell des Apple-Smartphones zuvor. ( horizont.net)
  • Wer von Apple eine Smartphone-Innovation erwartete, wurde bei der gestrigen Präsentation des iPhone X enttäuscht. ( horizont.net)
  • Das iPhone X im Schnelltest Erstmals präsentierte Apple seine Produktneuheiten im Neubau seiner Firmenzentrale. ( spiegel.de)
  • Je simpler der Code, je transparenter die Kommunikationswege, desto schwieriger wird es für Manipulatoren, dem 'einfachen Bürger' ein X für ein U vorzumachen. ( spiegel.de)
  • Ob Masken oder 3D-Drucke tatsächlich die Face ID knacken können, wird man aber wohl erst sicher wissen, wenn das iPhone X auf dem Markt ist und dies viele versuchen werden. ( n-tv.de)
  • Die Face ID arbeitet so schnell, dass ein Dieb beispielsweise in einem Restaurant das iPhone X greifen und nur ganz kurz vor das Gesicht seines Opfers halten muss. ( n-tv.de)
  • 8 ist kein OLED-Display wie beim iPhone X, dafür wird erstmals Dolby Vision und HDR10 unterstützt. ( computerwoche.de)
  • Apple iPhone X - Alles zu Technik, Release-Datum und hohem PreisFIFA 18 - Video: Warum ist die Demo deutlich langsamer als FIFA 17? ( gamestar.de)
  • Touch ID hat ausgedient, Face ID kommt Die Gerüchte der letzten Monate haben sich bewahrheitet, Apple hat mit dem X sein Konzept der Touch ID verworfen und setzt nun auf die Face ID. ( computerwoche.de)
  • Digital-Redaktor Lorenz Keller hat das iPhone X schon ausprobiert. ( blick.ch)
  • In der Tat haben die Entwickler ordentlich geprotzt: Das fast randlose OLED-Display wirkt beinahe unendlich, entsperrt wird das iPhone X per 3D-Gesichtserkennung (Face ID) und geladen wird das Smartphone ganz ohne Kabel. ( focus.de)
  • Erstmals greift Apple für das iPhone X zu einem OLED-Bildschirm: Das "Super Retina Display" findet denn auch viel Anklang, so streicht beispielsweis The Verge heraus, dass hier die Farben weniger übertrieben sind als bei anderen OLEDs. ( derstandard.at)
  • Wie sicher ist die Gesichtserkennung des iPhone X? ( welt.de)
  • Dieses Modell ist wie die beiden iPhone-8-Modelle auf der Vorder- und Rückseite mit Glas versehen, so wie beim iPhone 4. Doch das Glas für das iPhone X soll laut Apple das härteste sein, das jemals für ein Smartphone verwendet wurde. ( channelpartner.de)
  • Mit dem neuen iPhone X will Tim Cook dieses Kunststück nun wiederholen. ( stern.de)
  • Am iPhone X (gesprochen "Ten" oder "Zehn", nicht "Iks") durften sich die Designer um Jonathan Ive und die Techniker endlich mal wieder austoben. ( rp-online.de)
  • Lediglich das iPhone X dürfte nahezu jedem Gerät auf dem Markt klar überlegen sein - dafür ist es aber auch schlicht unverschämt teuer. ( stern.de)