2017
13.09.
to overview

Topic: Schulz, Weidel, 24. September, ...

Sentences
  • Weitere Informationen Bundestagswahl: Das peinliche Schweigen der Grünen Als drittstärkste Partei wollen die Grünen aus der Bundestagswahl am 24. September hervorgehen. ( euractiv.de)
  • Angela Merkel lehnt die Forderung von Martin Schulz nach einem zweiten TV-Duell ab. Schulz hatte Merkel per Brief dazu aufgefordert. ( welt.de)
  • Juristischer Erfolg für die AfD: Der Kreisverband Düsseldorf darf seine Auftaktveranstaltung zum Bundestagswahlkampf mit Spitzenkandidatin Alice Weidel nun doch am Sonntag im Henkel-Saal in der Düsseldorfer Altstadt durchführen. ( stern.de)
  • "Dass die Asylbewerberin aber im Hause unserer Mandantin angestellt wurde oder als Angestellte gearbeitet hätte oder aber dafür Lohn bekommen hätte, ist jeweils falsch." ( sueddeutsche.de)
  • Martin Schulz hat einen Brief an die Kanzlerin geschrieben. ( welt.de)
  • Marc Schieferecke (eck) 13. September 2017 - 18:26 Uhr Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz tourt in der Hoffnung auf ein politisches Erdbeben durchs Land. ( stuttgarter-zeitung.de)
  • Das ist ihr 2009 und 2013 gelungen, aber dieses Jahr nicht“, sagt Schulz in die Kamera. ( taz.de)
  • "Ich bin mir sicher, dass Martin Schulz kein zweites Duell fordern würde, wenn er das erste gewonnen hätte", sagte der Professor an der Freien Universität zu Berlin dem "Handelsblatt" (Donnerstag). ( extremnews.com)
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lehnt die Forderung von SPD-Herausforderer Martin Schulz nach einem zweiten TV-Duell ab. "Angela Merkel hat gerne an einem TV-Duell teilgenommen", hieß es am Mittwoch aus der CDU-Zentrale. ( taz.de)
  • Laut der „Zeit“ soll die AfD-Spitzenkandidatin angeblich die Syrierin ohne einen Anstellungsvertrag für 25 Franken pro Stunde bei sich arbeiten lassen. ( de.sputniknews.com)
  • Merkel lässt den Fehdehandschuh liegen Die Bundeskanzlerin will kein zweites TV-Duell mit ihrem SPD-Herausforderer Martin Schulz Kurz vor der Bundestagswahl am 24. September will Martin Schulz nichts unversucht lassen. ( neues-deutschland.de)
  • Trotzdem hat Bosbach keinerlei Verständnis für Weidels „Taktik“. ( welt.de)
  • AfD-Pressesprecher Christian Lüth erklärte, "abgesehen davon, dass die Asylbewerberin kein Geld bekommen" habe, sei "eine Bar-Bezahlung einer Haushaltshilfe nach Schweizer Recht legal". ( n-tv.de)
  • Den Anfang machte eine Hamburger Rentnerin, die Schulz damit konfrontierte, dass die Miete für die mit ihrem Mann bewohnte Wohnung nach einer Komplettsanierung von 230 Euro auf 850 Euro kalt im Monat ansteigen soll. ( taz.de)
  • Zuvor hatte Merkel beim TV-Duell für die nächsten Gipfel auch eine Diskussion über die Türkei angekündigt, nachdem SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz den Abbruch der EU-Beitrittsgespräche gefordert hatte. ( euractiv.de)
  • FDP-Chef Christian Lindner hob hervor, die Liberalen sähen die Wahlen im Bund und in Niedersachsen "unabhängig voneinander". ( stern.de)
  • Kurz vor der deutschen Bundestagswahl am 24. September haben zahlreiche Künstler und Autoren zur Wahl der SPD und ihres Kanzlerkandidaten, Martin Schulz, aufgerufen. ( diepresse.com)
  • Doku über Linksextremismus:ZDF weist AfD-Mann nur als Politologen aus Angebliche E-Mail von Alice Weidel:"Buergerkriege durch Ueberfremdung" ( spiegel.de)
  • Doch die FDP will Erben noch mehr subventionieren, Ehepartner sollen gar keine Erbschaftsteuer mehr zahlen. ( stern.de)
  • SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz hat eineinhalb Wochen vor der Bundestagswahl im ZDF Kanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, sich einem zweiten TV-Duell zu stellen. ( de.sputniknews.com)
  • Somuncu steht auf Platz 1 der Berliner Landesliste und tritt als Direktkandidat im Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg an. "Den Bezirk kenne ich nicht, und der interessiert mich nicht", sagte er dazu. ( stern.de)
  • Neben der gesetzlichen Rente will die FDP betriebliche und private Vorsorge attraktiver machen. ( spiegel.de)
  • Keck und siegesgewiss gibt sich die FDP dieser Tage: "Vieles spricht dafür, dass wir etwas zu feiern haben", schreiben die deutschen Liberalen in ihrer Einladung an Journalisten für die Wahlparty am 24. September. ( wienerzeitung.at)
  • Merkel scheue die direkte Auseinandersetzung mit SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz über Themen, die für Wähler von "immensem Interesse" seien, wie Lohngerechtigkeit, Rente, Bildung, bezahlbarer Wohnraum oder Digitalisierung. ( extremnews.com)
  • Die deutschen Kanzlerkandidaten im BLICK-Check Die Deutschen wählen am 24. September einen neuen Bundestag. ( blick.ch)
  • Schulz' Satz, die SPD werde vier Kernprojekte "in der Bundesregierung in jedem Fall nach den Wahlen anpacken", sei "die Bewerbung für die Juniorpartnerschaft in der nächsten großen Koalition". ( stern.de)
  • Handfeste Informationen hierzu habe er an diesem Tag nicht mitnehmen können, sagt der junge Mann. Erfolg im Kampf gegen das "verstaubte Image" Doch um das 75-seitige Wahlprogramm der Union geht es in diesem Haus wohl auch nicht wirklich. ( focus.de)
  • Nur wenige Wähler glauben, dass SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz im TV-Duell mit der Kanzlerin noch entscheidend punkten kann. ( welt.de)
  • «Die Zeit» schrieb, Weidel habe an ihrem Wohnort Biel 2015 zunächst eine Studentin und danach eine syrische Asylbewerberin für sich arbeiten lassen. ( wz.de)
  • Offiziell hat Weidel ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland, in Überlingen am Bodensee, wo auch Weidels Eltern wohnen. ( welt.de)
  • Das scheinen die Berater von Kanzlerkandidat Martin Schulz für eine gute Idee zu halten, jedenfalls probiert sich der Merkel-Herausforderer an der Masche der Kanzlerin - und erhält prompt eine Abfuhr. ( focus.de)
  • Sie verwaltet den CDU-Vorsprung in den Umfragen und wird ihn höchst wahrscheinlich ohne großen Streit und hitzige Debatten am 24. September ins Ziel bringen. ( t-online.de)
  • Das Gehalt soll Weidel bar auf die Hand gezahlt haben. ( welt.de)
  • AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel soll eine Asylbewerberin aus Syrien schwarz beschäftigt haben. ( nrz.de)
  • Dreizehn Tage vor der Bundestagswahl liegt Merkel damit weiterhin 26 Punkte vor ihrem Herausforderer, wenn die Menschen den Regierungschef direkt bestimmen könnten. ( n-tv.de)
  • Im TV-Duell waren Merkel und Schulz intensiv zu Flüchtlingskrise, Integration und Türkei-Politik befragt worden. ( derstandard.at)
  • So kommen die Prognosen zustande Der In-or-Out-Faktor gibt Antwort, wer in den jeweiligen Wahlkreisen gewinnen würde, wenn heute schon Bundestagswahl wäre. ( focus.de)
  • Martin Schulz sitzt in seinem Wagen auf dem Weg zu einer Wahlkampfveranstaltung, Sommer 2017. ( taz.de)
  • So warb die FDP bei der Berlin-Wahl im vergangenen Jahr offensiv für den Erhalt des Flughafens Tegel - aller wirtschaftlichen und klimapolitischen Vernunft zum Trotz. ( wienerzeitung.at)
  • Eine E-Mail mit krudem rechtsradikalen Wortschwall, angebliche Absenderin Alice Weidel. ( welt.de)
  • Die AfD bezeichnete die E-Mail als Falschmeldung, Weidel selbst sprach von einer "Kampagne". ( derstandard.at)
  • Meistgelesene Artikel TV-Streit eskaliert: Schulz wirft Merkel Arroganz vor Kanzlerin Angela Merkel hat die die Forderung von SPD-Herausforderer Martin Schulz nach einem zweiten TV-Duell am Mittwoch abgelehnt. ( merkur.de)
  • Und bei der Europawahl stürzte die FDP von elf auf 3,4 Prozent ab. Unternehmensberater zugezogen Lindner krempelte die Partei daraufhin komplett um. ( wienerzeitung.at)
  • Am Montag etwa schaltete die SPD Anzeigen mit einem handgeschriebenen Brief von Kanzlerkandidat Martin Schulz, in dem dieser vier Punkte für “nicht verhandelbar” erklärte. ( euractiv.de)
  • Um genau diese Zukunftsthemen geht es aber am 24. September. ( merkur.de)
  • Nächste Runde bei den Kandidaten-Duellen zur Bundestagswahl: Das bisschen Grün - Schwandorf - OnetzLesen Sie die aktuelle Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper. ( onetz.de)
  • Ein Spruch, den die Wähler bei der Landtagswahl ernst nahmen – die FDP landete bei 1,5 Prozent. ( stuttgarter-zeitung.de)
  • Das Wort Vintage fällt mir in diesen Tagen oft ein, wenn ich an den Wahlplakaten der vorbeilaufe, den bedeutungsvollen Blick ihres Chefs Christian Lindner sehe und die magentafarbenen Slogans lese. ( stern.de)
  • Martin Schulz fordert Merkel neu neuem TV-Schlagabtausch heraus: Schulz in den Startlöchern - Deutschland und die Welt - OnetzLesen Sie die aktuelle Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper. ( onetz.de)
  • Die Äußerungen von Schulz in seiner am Sonntagabend gesendeten Videobotschaft seien "verräterisch", sagte Linken-Spitzenkandidat und Fraktionschef Dietmar Bartsch der "Welt". ( stern.de)
  • Glaubt man Kommunikationsexperten, dann ist das das Grundproblem von Martin Schulz: Der Kanzlerkandidat will nicht nur so sein, er ist in vielen Punkten wie die Kanzlerin. ( focus.de)
  • Bisher trafen die Kandidaten aus dem Wahlkreis Amberg-Neumarkt aufeinender sowie vier Direktkandidaten aus dem Wahlkreis Weiden. ( onetz.de)
  • Die hellen Hefte sind eines der wenigen Werbematerialien, das nicht Lindner zeigt. ( n-tv.de)
  • Doch es fällt auf, dass die Bildungspolitik mit Blick auf den 24. September keine herausgehobene Rolle spielt. ( tagesschau.de)
  • Darin fordert er sie auf, sich vor der Bundestagswahl am 24. September einem zweiten TV-Duell zu stellen. ( taz.de)
  • CDU lehnt zweites TV-Duell ab HORIZONT Online / dpa Mittwoch, 13. September 2017 Bewerben sich ums Kanzleramt: Angela Merkel und Martin Schulz im "TV-Duell" ( horizont.net)
  • Doch Urgestein Hans-Christian Ströbele tritt nicht erneut für den Bundestag an und so könnte in diesem Wahlkreis erstmals ein linker Kandidat die Nase vorn haben. ( de.sputniknews.com)
  • SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hatte versucht, ein zweites TV-Duell mit zu erzwingen, was diese am Mittwoch ablehnte. ( welt.de)
  • Weidels Anwalt wollte sich auf Anfrage der Wochenzeitung nicht zu den Vorwürfen äußern. ( t-online.de)
  • Auf die Frage nach einem möglichen Bündnis mit der FDP fügte Tauber hinzu, es gebe "auch viele Punkte, die schwierig sind - beispielsweise bei der inneren Sicherheit". ( stern.de)