2020
31.07.
zur Übersicht

Dingolfing-Landau

Sätze
  • Für Besucher aus dem bayerischen Landkreis Dingolfing-Landau gelten auch in Brandenburg derzeit Einschränkungen. ( morgenpost.de)
  • Nach dem Corona-Ausbruch in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Mamming wurden im Landkreis Dingolfing-Landau Reihentestungen in allen Betrieben mit Erntehelfern angeordnet. ( idowa.de)
  • «Mit den 52 Neuinfizierten nach der Zweittestung auf dem Betrieb summiert sich die Zahl der Corona-Positiven dort nun auf insgesamt 232 Personen», teilte am Freitagabend das Landratsamt Dingolfing-Landau mit. ( radio-plassenburg.de)
  • Erfreulich: In 90 Prozent der Tests habe man bereits das Ergebnis, und es sei in allen Fällen negativ, teilte das Landratsamt Dingolfing-Landau am Donnerstag mit. ( focus.de)
  • Von 90 Prozent der Tests habe man bereits das Ergebnis, und es sei in allen Fällen bislang negativ, teilte das Landratsamt Dingolfing-Landau am Donnerstag mit. ( merkur.de)
  • In mehreren Bundesländern gelten neue für Menschen aus dem bayrischen Kreis Dingolfing-Landau. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Das teilte das Landratsamt Dingolfing-Landau am Abend mit. ( ksta.de)
  • Urlauber aus dem Landkreis Dingolfing-Landau dürfen derzeit nur mit einem negativen Coronatest im Saarland Ferien machen. ( welt.de)
  • Der Landkreis Dingolfing-Landau wurde nun von der Regierung in Schleswig-Holstein als eingestuft. ( merkur.de)
  • Auf einem großen Gemüsebauernhof in Mamming im Kreis Dingolfing-Landau nordöstlich von München waren mehr als 170 Erntehelfer in einer Reihenuntersuchung positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. ( morgenpost.de)
  • Dazu kämen immer wieder vereinzelte wie zum Beispiel im bayerischen Landkreis Dingolfing-Landau, „mit 174 Fällen unter Erntehelfern in einem landwirtschaftlichen Betrieb“. ( come-on.de)
  • Das Vorgehen der Behörden bei dem Betrieb in Mamming im Landkreis Dingolfing-Landau lobte Söder als „schnell und konsequent“. ( welt.de)
  • Dass man nicht nur blind den Zahlen folgen kann, zeigt aktuell der Landkreis Dingolfing-Landau: Dort gab es zuletzt rund 190 Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner. ( augsburger-allgemeine.de)
  • Menschen aus dem niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau müssen zu Beginn der bayerischen Sommerferien nach dem Corona-Ausbruch auf einem Gemüsehof in Mamming mit Reisebeschränkungen rechnen. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Insgesamt 174 Erntehelfer wurden bei der Reihenuntersuchung positiv auf den Corona-Erreger Sars-Cov2 getestet, wie das Landratsamt Dingolfing-Landau am Samstagabend mitteilte. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Weitere Fälle infizierter Erntehelfer gebe es im Landkreis Dingolfing-Landau nicht. ( sueddeutsche.de)
  • "Mit den 52 Neuinfizierten nach der Zweittestung auf dem Betrieb summiert sich die Zahl der Corona-Positiven dort nun auf insgesamt 232 Personen", teilte am Freitagabend das Landratsamt Dingolfing-Landau mit. ( focus.de)
  • Zudem haben auch die Behörden in den Landkreis Dingolfing-Landau als Risikogebiet eingestuft. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Besonders auffällig sind derzeit die bayerischen Landkreise Dingolfing-Landau und Hof und die kreisfreie Stadt Weimar. ( come-on.de)
  • Donnerstag, 30. Juli, 17.39 Uhr: Die Lage im niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau entspannt sich weiter. ( sueddeutsche.de)
  • Nach dem Corona-Ausbruch in Mamming wurden im Landkreis Dingolfing-Landau auch alle anderen landwirtschaftlichen Betriebe getestet. ( idowa.de)