2020
31.07.
zur Übersicht

Juni

Sätze
  • Update, 20. Mai, 11.34 Uhr: Ab dem 8. Juni startet in NRW wieder ein eingeschränkter Regelbetrieb für alle Kinder in Kitas und bei Tageseltern. ( soester-anzeiger.de)
  • Seit Juni hat es wieder geöffnet. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Update, Montag (22. Juni), 12.11 Uhr: hat im Rennen um Union-Talent (17) offenbar das Nachsehen. ( rga.de)
  • Am Freitag (12. Juni) wurden dem baden-württembergischen Gesundheitsministerium vom Landesgesundheitsamt (LGA) Baden-Württemberg insgesamt weitere 35 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. ( gmuender-tagespost.de)
  • Update - Samstag, 13. Juni, 9.15 Uhr:Der positive Trend hält an. ( krone.at)
  • Viele Touristen stornierten noch im Mai und Juni ihre Buchungen für den Sommer. ( derstandard.at)
  • Update, 17. Juni, 11.20 Uhr: Jetzt sind es sechs Tage, in denen das Gesundheitsamt des Kreiseskeine neuen Infektionen mit dem Coronavirus für Oer-Erkenschwick gemeldet hat. ( 24vest.de)
  • Update, 24.6., 18.45 Uhr: angekündigte Beherbergungsverbot für Menschen aus Corona-Risikogebieten tritt an diesem Donnerstag (25. Juni) in Kraft. ( 24vest.de)
  • Er würde gern – als erster – ab 6. Juni die bis dahin bundesweit vereinbarten Vorschriften aufheben und „durch ein ersetzen, bei dem die lokalen Ermächtigungen im Vordergrund stehen“. ( rga.de)
  • Nach massivem und öffentlichem Druck von Eltern und Medizinern hatte Familienminister Joachim Stamp (FDP) Ende Juni bereits seine ursprüngliche Vorgabe kassiert, kranke Kinder nur mit einem ärztlichen Attest wieder in die Kita zu lassen. ( ksta.de)
  • Update, 19. Juni, 18.35 Uhr: Am späten Freitagnachmittag übermittelte die Bezirksregierung Arnsberg der Kreis-Gesundheitsbehörde eine Liste mit Angaben des Unternehmens zu im Kreis wohnenden Tönnies-Mitarbeitern. ( wa.de)
  • Update, 19. Mai, 15.17 Uhr: Die Krankenhäuser im Kreis Unna werden erst ab 2. Juni wieder ermöglichen. ( wa.de)
  • Update - Dienstag, 2. Juni, 19.25 Uhr: Derzeit sind in Tirol 14 Peronen am Coronavirus erkrankt, 3425 Personen wieder genesen. ( krone.at)
  • Update, 23. Juni, 17.57 Uhr:Schulen und Kitas in NRW grundsätzlich auf dem Weg zurück zur Normalität - in den Kreisen Gütersloh und WarendorfCoronavirus-Ausbruchs beim Schlachtbetrieb Tönnies aber alles wieder auf den Kopf gestellt worden. ( soester-anzeiger.de)
  • Hotels und Campingplätze sowie Jugendherbergendürfen ab dem 8. Juni bis zu der Plätze belegen, Dauercamper und Dienstreisende zählen dabei nicht. ( salzgitter-zeitung.de)
  • Er starb am 19. Juni im Alter von 88 Jahren an Parkinson. ( salzgitter-zeitung.de)
  • Die Behörde empfahl den Mitgliedstaaten, die Beschränkungen für „nicht unbedingt notwendige Reisen“ bis zum 15. Juni in Kraft zu halten. ( mopo.de)
  • Die Kaufoption in Höhe von 120 Millionen Euro für Philippe Coutinho haben die Bayern verstreichen lassen, dennoch könnte der Brasilianer auch über sein Leihende am 30. Juni beim deutschen Rekordmeister bleiben. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Der Vergleich zum Vormonat zeigt auch hier die ungute Dynamik: Im Juni meldeten sich nur 348 Personen aus einem Job arbeitslos. ( ksta.de)
  • Zwischen April und Juni gingen eine Million Jobs verloren - so viele wie nie zuvor in einem Quartal. ( manager-magazin.de)
  • Der Leiter der kommunalen Gesundheitsdienste, Bruce Dart, wollte zwar nicht explizit einen Zusammenhang zwischen den gestiegenen Infektionsraten und Trumps Wahlkampfauftritt am 20. Juni herstellen. ( mopo.de)
  • Am Dienstag (23. Juni) wurden dem baden-württembergischen Gesundheitsministerium vom Landesgesundheitsamt (LGA) Baden-Württemberg insgesamt weitere 44 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet (Stand: 16 Uhr). ( gmuender-tagespost.de)