2020
31.07.
zur Übersicht

NRW

Sätze
  • Den Kreis Euskirchen in NRW plagen : Nach der Corona-Infektion von 13 Familienmitgliedern einer freikirchlichen Gemeinde haben heute die Massentests von rund 1000 Personen einer Mennoniten-Gemeinde begonnen. ( soester-anzeiger.de)
  • Damit es ab Dienstag glatt geht für die 148.000 Abiturienten in NRW, laufen die Vorbereitungen in den Gymnasien und Gesamtschulen auf Hochtouren. ( rga.de)
  • Bonner Virologe Streeck bei „Markus Lanz“ „In NRW wurde nicht auf Studien gedrängt“ ( ga.de)
  • Die Front komme von Westen her nach NRW rein und weite sich am Vormittag aus. ( aachener-zeitung.de)
  • Bei der wichtigen Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen lag der Kreis am Freitag auf Platz eins in NRW: Die Sieben-Tages-Inzidenz betrug 21,2. ( ksta.de)
  • Das Land NRW schreibt jetzt statt der bisherigen 50 Meter nur noch von der Verkaufsstelle vor, bevor etwa am Eis geschleckt werden darf. ( solinger-tageblatt.de)
  • Durch ein Modellprojekt, welches im Juni 2020 endete und nun evaluiert werden soll, unterrichten bereits rund 170 Schulen in NRW die lebensrettende Herzdruckmassage. ( ikz-online.de)
  • Davon betroffen sind Tänzer der Rock-'n'-Roll-Connection Siegerland sowie heimische Sportler, die für andere Vereine in NRW an den Start gehen. ( siegener-zeitung.de)
  • Für die Fachbereichsleiterin für den Handel in NRW, Silke Zimmer, sind neue Sonntagsöffnungen das völlig falsche Signal: „Viele Kommunen haben in dieser Krise sehr verantwortungsvoll gehandelt und geplante Sonntagsöffnungen abgesagt. ( siegener-zeitung.de)
  • Somit war diese Ausbildung die am häufigsten von Frauen gewählte in NRW. ( aachener-zeitung.de)
  • Doch in den Schulen in NRW läuft derzeit wenig rund. ( rga.de)
  • In NRW waren die ersten Schüler am vergangenen Donnerstag zurückgekehrt, allerdings nur Abschlussklassen vor Prüfungen. ( soester-anzeiger.de)
  • Im Nachhinein gesehen war die Entscheidung richtig: Grundschulen wurden zu keinem Hotspot des Coronavirus in NRW. ( 24vest.de)
  • Die Corona-Krise hat die Probleme auf dem Lehrstellenmarkt in NRW verstärkt. ( ikz-online.de)
  • Landesweit kletterten die Gesamtinfektionszahlen in NRW über das Wochenende wieder leicht nach oben: nach Statistiken des Gesundheitsministeriums zwischen Freitag und Sonntag um 314 auf über 46.000 seit Beginn der Pandemie. ( express.de)
  • NRW will allen Kita-Erziehern und Schulmitarbeitern vom 3. August bis 14. Oktober alle 14 Tage gratis freiwillige Tests unabhängig von Symptomen anbieten. ( n-tv.de)
  • NRW im Dezember 2019 etwa jeder neunte Einwohner in NRW auf diese Leistung angewiesen. ( ksta.de)
  • Die Kommunalwahl in NRW rückt näher: Am 13. September werden der Bonner Stadtrat, der Integrationsrat und in Direktwahl auch der Oberbürgermeister der Stadt gewählt. ( ga.de)
  • Die Coronavirus-Schutzverordnung NRW lässt Besuche unter strengen Auflagen bereits seit dem 20. Mai wieder zu. ( wa.de)
  • Im Gegensatz zu vielen anderen Bundesländern dürfen in NRW Kunden auch Möbelhäuser wieder betreten. ( wa.de)
  • Bei Halsschmerzen, Husten oder Fieber fragen sich das derzeit wohl viele Menschen in NRW. ( 24vest.de)
  • Gewitter im Anmarsch: Samstag könnte es in NRW vielerorts ungemütlich werden - Starkregen nicht ausgeschlossen. ( express.de)