2020
01.08.
zur Übersicht

Festspiele

Sätze
  • Die erste Opernpremiere der Salzburger Festspiele, "Elektra", steht am Samstag an. ( derstandard.at)
  • Seither ist der „Jedermann“, von einem Aufführungsverbot während der Nazi-Diktatur abgesehen, Fixpunkt und Einnahmenquell der Festspiele, mit bis zu 2500 Besuchern auf dem Domplatz (bei Schlechtwetter im großen Festspielhaus). ( tt.com)
  • Vera Jourova bezeichnete es als einen „symbolischen Moment“, dass die Festspiele inmitten der Krise stattfinden. ( salzburg.orf.at)
  • Mit dem theatralischen Dauerbrenner wurden am 22. August 1920 die ersten Salzburger Festspiele eröffnet, damals in der legendären Inszenierung von Festspiel-Mitgründer Max Reinhardt. ( bnn.de)
  • Salzburg – Die Salzburger Festspiele sind unter normalen Umständen fast schon ein Selbstläufer. ( tt.com)
  • Unter strengen Hygiene-Auflagen sind am Samstag die Salzburger Festspiele eröffnet worden. ( bnn.de)
  • Aufgrund der Corona-Krise finden die Festspiele 2020 in modifizierter und verkürzter Form statt. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Dabei war die rückwärtige Zukunft der Festspiele nie durchgehend gut gewesen. ( derstandard.at)
  • D ass die Salzburger Festspiele 2020 stattfinden, ist nicht nur mit Mut und Tatkraft, sondern auch mit einer besonderen Gewissheit zu erklären. ( sn.at)
  • Als die Entscheidung getroffen wurde, die Festspiele stattfinden zu lassen, gab es ein Aufatmen in der Bevölkerung. ( kurier.at)
  • Mit Zuversicht aber auch Anspannung startet Landeshauptmann Wilfried Haslauer heute in die Salzburger Festspiele. ( krone.at)
  • Im Gegensatz zu allen anderen großen Festivals finden die Salzburger Festspiele auch in diesem Jahr statt, abgespeckt zwar, aber immerhin. ( bo.de)
  • Den Auftakt der Salzburger Festspiele am heutigen Samstag nahmen sich auch die Gegner der 380-kV-Leitung zum Anlass, um "Fairkabler Protestspiele" auszurufen. ( salzburg24.at)
  • Gleich drei Protestzüge stehen heute am Programm: Um 11 Uhr marschiert der Demonstrationszug von der Staatsbrücke bis in die Hofstallgasse, pünktlich zur Eröffnung der Festspiele. ( krone.at)
  • Das wirkt ebenso trotzig wie passend, denn diese Festspiele wurden vor 100 Jahren inmitten gewaltiger Krisen gegründet. ( bo.de)
  • Vera Jourova bezeichnete es als einen "symbolischen Moment", dass die Festspiele inmitten der Krise stattfinden. ( sn.at)
  • Bundespräsident Alexander Van der Bellen in einem ersten Statement: "100 Jahre Salzburger Festspiele bedeuten 100 Jahre Aufführungen auf Spitzenniveau. ( salzburg24.at)
  • Auf schwelgt sie zum heutigen Beginn der 100. Ausgabe der Salzburger Festspiele in Erinnerungen. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Werden die Festspiele abgedreht, wenn die Ampel in der Stadt Salzburg auf Rot steht? ( kurier.at)
  • Salzburger Festspiele beginnen mit Strauss-Oper «Elektra» ( shz.de)
  • Sie zeigte sich erfreut, dass sich die Festspiele zum 100 Jahre Jubiläum aufschwingen konnten und trotz der Krise stattfinden. ( salzburg.orf.at)
  • Die Spiele haben begonnen: Nach wochenlangem Zittern und akribischer Vorbereitung, sind am Samstagmittag die Salzburger Festspiele 2020 in ihre von der Coronapandemie überschattete Ausgabe gestartet. ( nachrichten.at)