2020
01.08.
zur Übersicht

Hülkenberg

Sätze
  • "Es war nicht einfach, den Rhythmus zu finden", sagte Hülkenberg bei Sky: "Es war aber auch utopisch zu erwarten, dass nach acht Monaten Pause auf Anhieb alles glatt geht." ( n-tv.de)
  • Bricht Nico Hülkenberg beim Comeback seinen Podiumsfluch? ( express.de)
  • Hülkenberg, der die Erfahrung von 177 Rennen mitbringt, hält den unrühmlichen Rekord für die meisten Formel-1-Starts, ohne es auf das Podium geschafft zu haben. ( bernerzeitung.ch)
  • Freut sich über die Rückkehr von Nico Hülkenberg (r): Sebastian Vettel. ( augsburger-allgemeine.de)
  • Das Qualifying beendete Hülkenberg bereits im zweiten Abschnitt auf dem 13. Platz. ( spiegel.de)
  • Schneller Rosa Panter: Jetzt sitzt Nico Hülkenberg am Steuer des Racing Point-Bolidens. ( blick.ch)
  • Racing Point hatte Hülkenberg am Donnerstag nach England geholt, dort musste er sich zunächst einem Coronatest unterziehen. ( sueddeutsche.de)
  • Nico Hülkenberg ersetzt ihn kurzfristig. ( sport1.de)
  • Bis zur zweiten Zwischenzeit lagen Stroll und Nico Hülkenberg Kopf an Kopf. ( motorsport-total.com)
  • Deshalb ärgerte sich Hülkenberg bei auch ein wenig, denn "das Auto hat die Pace". ( sport1.de)
  • Sollten die britischen Gesundheitsbehörden auf eine zehntägige Quarantäne für Pérez bestehen, käme Hülkenberg ein weiteres Mal zum Zug. ( spiegel.de)
  • Und Hülkenberg selbst hat gemischte Gefühle, wenn er bei 'Sky' über seine Qualifyingleistung spricht. ( motorsport-total.com)
  • Nico Hülkenberg kam im Auto von Racing Point nicht in den entscheidenden dritten Abschnitt der Qualifikation und musste sich mit Platz 13 begnügen. ( bo.de)
  • Formel-1-Routinier Nico Hülkenberg wird den positiv auf Corona getesteten Mexikaner Sergio Perez bei Racing Point ersetzen. ( sueddeutsche.de)
  • «Er ist ein Top-Fahrer, um ein starkes Rennen zu fahren», sagte Seidl und machte deutlich, was Hülkenberg gerade leisten muss: «Es ist verdammt schwer, hier reinzuspringen und sofort auf dem Niveau zu sein wie sein Teamkollege.» ( bernerzeitung.ch)
  • Stroll, Hülkenberg, Albon und Verstappen sind noch nicht auf der Strecke. ( focus.de)
  • Auf Umarmungen und nette Plaudereien musste Nico Hülkenberg wegen den Corona-Regeln zwar zunächst verzichten, doch die Freude über seine Rückkehr ins Formel-1-Fahrerlager war groß. ( augsburger-allgemeine.de)
  • Blitz-Comeback: Hülkenberg trägt jetzt das Teamoutfit von Racing Point. ( blick.ch)
  • Felix Görner zu F1-Kaltstart Nico Hülkenberg "macht das wirklich clever" ( n-tv.de)
  • Bricht Hülkenberg beim Comeback seinen Podiumsfluch? ( express.de)
  • Hülkenberg fuhr bereits 2012 und dann erneut von 2014 bis 2016 für den Racing-Point-Vorgänger Force India. ( focus.de)
  • Perez wird in den kommenden Rennen von Nico Hülkenberg ersetzt, der bei seinem Debüt im Wagen von Racing Point nicht den entscheidenden dritten Abschnitt der Qualifikation erreichte und sich mit Platz 13 begnügen muss. ( brf.be)