2020
01.08.
zur Übersicht

Kreis

Sätze
  • Wittlich (dpa/lrs) - Einen abgetrennten Schweinskopf haben unbekannte Täter vor einer Lackierei in Wittlich (Kreis Bernkastel-Wittlich) abgelegt. ( n-tv.de)
  • Laschet bezog sich konkret auf Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf haben - und dennoch vom Lockdown betroffen waren. ( 24vest.de)
  • Auch der Kreis Kassel mit 0,6 Prozent (–232.000 Euro) und die Stadt Kassel mit ebenfalls 0,6 Prozent (–488.000 Euro) kommen glimpflich davon. ( hersfelder-zeitung.de)
  • Seit dem 29. Juni mussten Menschen aus dem Kreis Gütersloh ein ärztliches Attest für einen negativen Corona-Test vorweisen, wenn sie nach Österreich wollten. ( ksta.de)
  • Der Pro-Kopf-Wasserverbrauch in Meerbusch ist mit mehr als 60 Kubikmeter je Einwohner pro Jahr im Kreis am höchsten, gefolgt von Dormagen, Kaarst und Neuss (knapp unter 50 Kubikmeter). ( wz.de)
  • Der Kreis habe eine Prüfung zugesagt. ( motorsport-total.com)
  • Seit Beginn der Pandemie wurden im Oberbergischen Kreis 513 Personen positiv auf das SARS-CoV-2 getestet (laborbestätigte Fälle). ( rundschau-online.de)
  • Laut Gesundheitsamt gibt es derzeit 59 aktive Fälle im Kreis. ( werra-rundschau.de)
  • Die nutzt aber noch der Kreis als Teilstandort seines Förderschulzentrums West. ( wz.de)
  • Aktuell sind im Raum Kassel 19 Personen mit dem Coronavirus infiziert, davon sieben in der und zwölf im Kreis. ( come-on.de)
  • Es gibt hier einen großen Kreis von Mitarbeitern, der voller Ideen ist, der kreativ ist und die Entwicklungen immer weiter vorantreiben will.“ ( weser-kurier.de)
  • Der Gewerbesteuerrückgang im Kreis Hersfeld-Rotenburg liegt im Mittelfeld der nordhessischen Landkreise. ( hersfelder-zeitung.de)
  • Nach aktuellem Kenntnisstand gibt es derzeit insgesamt 364 Personen aus dem Kreis, die vor einiger Zeit positiv auf das Virus getestet wurden und die mittlerweile als genesen gelten. ( fr.de)
  • Im Kreis Gütersloh sollen zahlreiche Tönnies-Beschäftigte zu Unrecht in Quarantäne gehalten werdem. ( ksta.de)
  • Im Kreis Schmalkalden-Meiningen sind bisher 168 Corona-Fälle bestätigt worden. ( otz.de)
  • Kreis Dithmarschen gab es erneut den stärksten Zuwachs an Neuinfektionen mit dem Coronavirus. ( come-on.de)
  • Update, 27.6., 18.24 Uhr: Nach dem massiven Corona-Ausbruch im Tönnies-Werk Rheda-Wiedenbrück sind im Kreis Gütersloh bisher bei rund 4100 Tests in der Allgemeinbevölkerung 9 Infektionen nachgewiesen worden. ( 24vest.de)
  • Seit Beginn der Pandemie wurden im Oberbergischen Kreis 496 Personen positiv auf das Virus getestet. ( rundschau-online.de)
  • In der Liste der sogenannten Inzidenz mit Fällen auf 100 000 Einwohner in der zurückliegenden Woche liegen nach dem Kreis Bitburg-Prüm der Kreis Bernkastel-Wittlich mit 11 neuen Fällen auf dem zweiten Platz. ( n-tv.de)
  • Noch nicht in dieser Zahl enthalten ist ein neuer Todesfall aus dem Kreis Schmalkalden-Meiningen, wo laut Landratsamt eine 86 Jahre alte, mit dem Virus infizierte Frau starb. ( otz.de)
  • Innerhalb der letzten sieben Tage gab es insgesamt 33 Neuinfektionen im Kreis Offenbach. ( werra-rundschau.de)
  • Der Sozialdemokrat äußerte, er habe nie gesagt, dass wegen des fehlenden Testzentrums im Kreis mehr Menschen an oder mit dem gestorben seien als andernorts. ( fr.de)