2020
02.08.
zum Themengebiet zur Übersicht

Dingolfing-Landau

Sätze
  • Zudem leistete das Gesundheitsamt Straubing/Straubing-Bogen in diesem Bereich Amtshilfe im Landkreis Dingolfing-Landau. ( pnp.de)
  • Besonders auffällig sind derzeit die bayerischen Landkreise Dingolfing-Landau und Hof und die kreisfreie Stadt Weimar. ( come-on.de)
  • Fast genauso viele - 231 Erntehelfer - seien laut Landratsamt Dingolfing-Landau dagegen auch das zweite Mal negativ getestet worden. ( br.de)
  • Seit Mai ist Werner Bumeder neuer Landrat des Landkreises Dingolfing-Landau. ( idowa.de)
  • "Mit den 52 Neuinfizierten nach der Zweittestung auf dem Betrieb summiert sich die Zahl der Corona-Positiven dort nun auf insgesamt 232 Personen", teilte das Landratsamt Dingolfing-Landau am Freitagabend mit. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Dingolfing-Landau – Bayern hat einen neuen Corona-Hotspot: In einem Betrieb in Mamming (Landkreis Dingolfing-Landau) wurden 43 Saisonarbeiter positiv getestet. ( bild.de)
  • Das sind 144 Fälle mehr als am Vortag, ein guter Teil davon stammt aus dem Landkreis Dingolfing-Landau. ( landeszeitung.de)
  • Unter den 5000 getesteten Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Dingolfing-Landau seien ebenfalls keine Infizierten. ( pnp.de)
  • Mit Ausnahme der beiden Mamminger Betriebe ergaben die Reihentestungen der Saisonarbeitskräfte im Landkreis Dingolfing-Landau bislang ausschließlich negative Befunde. ( idowa.de)
  • Die Tests in weiteren Betrieben und bei Bürgern im Landkreis Dingolfing-Landau seien negativ gewesen. ( bergedorfer-zeitung.de)
  • Wie das Landratsamt Dingolfing-Landau am Samstagabend mitteilte, wurden die Infizierten und deren Kontaktpersonen von den negativ Getesteten getrennt und isoliert. ( br.de)
  • Zunächst gab das Landratsamt Dingolfing-Landau am Samstag die Zahl von 27 Infizierten an. ( come-on.de)
  • Tests von fast 4000 Saisonkräften und den Bauernfamilien an 24 weiteren Betrieben seien negativ5000 getesteten Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Dingolfing-Landau seien ebenfalls keine Infizierten. ( merkur.de)
  • Wie das Landratsamt Dingolfing-Landau am Samstagabend mitteilte, wurden die Infizierten und deren Kontaktpersonen umgehend von den negativ Getesteten getrennt und isoliert. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Donnerstag, 30. Juli, 17.39 Uhr: Die Lage im niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau entspannt sich weiter. ( sueddeutsche.de)
  • Für den Landkreis Dingolfing-Landau werde auch die Bundeswehr unterstützend miteingreifen. ( merkur.de)
  • Die höchste Fallzahl innerhalb von sieben Tagen entfiel auf den niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau mit 133 Fällen pro 100.000 Einwohnern. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Menschen aus dem Landkreis Dingolfing-Landau dürfen nur noch mit einem negativen Corona-Test an weite Teile der deutschen Küste, nach Rheinland-Pfalz, nach Brandenburg und ins Saarland reisen. ( landeszeitung.de)
  • In Dingolfing-Landau gibt es inzwischen vier Corona-Testzentren für die Bürger. ( bild.de)
  • Wie das Landratsamt Dingolfing-Landau am Samstagabend mitteilte, wurden die Infizierten und ihre Kontaktpersonen umgehend isoliert. ( bergedorfer-zeitung.de)
  • Nach Bekanntwerden des ersten Ausbruchs wurden im gesamten Landkreis Dingolfing-Landau Saisonarbeiter in landwirtschaftlichen Betrieben getestet. ( ksta.de)
  • Mittwoch, 29. Juli, 16.43 Uhr: Der Corona-Ausbruch in Mamming (Landkreis Dingolfing-Landau) beschränkt sich nach allen bisherigen Indizien auf den betroffenen Agrar-Großbetrieb. ( sueddeutsche.de)