2021
07.04.
zur Übersicht

Blümel

Sätze
  • Neuerlich holte Blümel die Opposition ins Boot und erinnerte an einen deftigen Sager der NEOS-Abgeordneten Stephanie Krisper im U-Ausschuss. ( vol.at)
  • Stattdessen werfen ihm Kurz und (Finanzminister Gernot) Blümel noch einmal eine Jahresgage von einer halben Million Euro nach, damit sie ihr Gesicht wahren. ( salzburg24.at)
  • "Du bist Familie", soll ihm Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) einmal geschrieben haben. ( salzburg24.at)
  • Blümel erinnerte auch daran, dass er keinen dienstlichen Laptop habe. ( krone.at)
  • Diese Erinnerungslücken und „meines Erachtens Falschaussagen“ von Blümel hätten laut Hafenecker dazu geführt, dass eine Hausdurchsuchung beim Finanzminister durchgeführt worden sei, wo auch Blümels „Gassi-Laptop“ beschlagnahmt wurde. ( krone.at)
  • "Muss ich diese Frage beantworten: Ist die bestimmt genug?", erkundigte sich Blümel etwa beim Verfahrensrichter. ( wienerzeitung.at)
  • Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) sieht in den öffentlich gewordenen Chats mit Thomas Schmid zur staatlichen Beteiligungsgesellschaft ÖBAG nichts Außergewöhnliches. ( vol.at)
  • Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) muss am Mittwoch den Abgeordneten im Ibiza-Untersuchungsausschuss abermals Rede und Antwort stehen. ( sn.at)
  • Das Verhältnis Schmids zu Finanzminister Gernot Blümel beschrieb sie als "professionelles, sachliches Miteinander". ( bvz.at)
  • Anscheinend zuletzt über eine bei Blümel: So erklärt sich etwa der Umstand, dass dessen Frau zum Zeitpunkt der Durchsuchung mit dem Baby des Paares und dem Laptop ihres Mannes spazieren ging. ( luzernerzeitung.ch)
  • In der ZiB2 des ORF erklärte Blümel am Mittwochabend, die zitierten Chatnachrichten seien "aus dem Zusammenhang gerissen" worden. ( derstandard.at)
  • Als dann die gesetzliche Grundlage für den neuen Job in der ÖBAG gegeben war, habe Blümel - damals Kanzleramtsminister – an Schmid geschrieben: "Schmid AG fertig". ( tt.com)
  • Bereits im Februar sorgte die Notvergabe für Zeitdruck in der Regierung, da Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) vorerst Bedenken gegen die Pläne von Gewessler angemeldet hatte. ( wien.orf.at)
  • Bei unangenehmen Fragen an Blümel protestierte er stets lautstark. ( nachrichten.at)
  • Finanzminister Gernot Blümel hielt sich im Ibiza-Untersuchungsausschuss bedeckt. ( sn.at)
  • Die "Sozialisten" machten das ja auch; oder, wie Blümel am Mittwoch im U-Ausschuss meinte: Die SMS seien halt "salopp formuliert" gewesen. ( derstandard.at)
  • Blümel verwies auf die federführende Rolle Schmids bei dem Projekt und meinte, es handle sich schlicht um "eine saloppe Formulierung zwischen Personen, die sich lange und gut kennen". ( bvz.at)
  • Blümel antwortet auch hier, dass er nicht mehr weiß, als in den Chats zu lesen war - und der Finanzminister entschlägt sich der Antwort. ( kurier.at)
  • Da Blümel im Casinos-Verfahren als Beschuldigter geführt wird, entschlug er sich mit Verweis auf die Ermittlungen mehrfach der Aussage oder berief sich darauf, dass diese Frage nicht Teil des Untersuchungsgegenstandes sei. ( nachrichten.at)
  • Blümel weist darauf hin, dass er wissentlich in den U-Ausschuss geladen wurde, obwohl gerade ein Verfahren gegen ihn Laufe. ( kurier.at)
  • Zur Bestellung von Schmid zum Alleinvorstand der Öbag befragt, meinte Blümel, er sei formal nicht dafür zuständig gewesen. ( wienerzeitung.at)
  • Am Dienstag hatten die von der Staatsanwaltschaft an den parlamentarischen Ibiza-Ausschuss ausgehändigten Protokolle nun eine erste politische Folge: Finanzminister Gernot Blümel musste vor dem Ausschuss aussagen. ( luzernerzeitung.ch)