2021
21.07.
zur Übersicht

Nero

Sätze
  • Das Fest des Kindes ist mit einem Stück, angelehnt an die im Festspielhaus aufgeführte Oper „Nero“ heuer wieder Teil des Crossculture-Programms. ( vol.at)
  • So gab es unter anderem Darbietungen aus "Rigoletto" und "Nero". ( bvz.at)
  • Die 75. Bregenzer Festspiele gehen von 21. Juli bis 22. August; als Spiel auf dem See: "Rigoletto" von Giuseppe Verdi; als Oper im Festspielhaus: "Nero" von Arrigo Boito. ( wienerzeitung.at)
  • Bregenzer Festspiele starten mit „Nero“ ( bnn.de)
  • Die erst nach dem Tod des Komponisten fertiggestellte, 1924 uraufgeführte Opern-Rarität um den römischen Kaiser Nero, um Heidentum und Christentum vermochte nicht wirklich zu überzeugen. ( volksblatt.at)
  • Am Abend wohnte der Regierungsrat der Premiere der Oper Nero im Festspielhaus bei. ( lie-zeit.li)
  • Künstlerisch beginnen die Festspiele am Mittwochabend mit Arrigo Boitos "Nero" im Festspielhaus, am Donnerstag wird die Seebühnen-Inszenierung von Giuseppe Verdis "Rigoletto" wieder aufgenommen. ( kurier.at)
  • Von „Nero“ spricht Intendantin Sobotka als einem „nie vollendeten Werk“, das sie schon lange begleite. ( vorarlberg.orf.at)
  • Den künstlerischen Auftakt des Festivals – das unter Drei-G-Bedingungen stattfindet – bildet am Abend die Premiere von Arrigo Boitos "Nero" im Festspielhaus. ( derstandard.at)
  • Bregenzer Festspiele starten mit "Nero" ( pnp.de)
  • Bregenz - Mit der Premiere der Oper "Nero" von Arrigo Boito starten an diesem Mittwoch die diesjährigen Bregenzer Festspiele. ( bo.de)
  • Mit der Premiere der Oper „Nero“ von Arrigo Boito starten an diesem Mittwoch die diesjährigen Bregenzer Festspiele. ( bnn.de)
  • Mit großer Spannung und Vorfreude erwartet wird ebenso die Aufführung von Boitos „Nero“ am Mittwoch. ( vorarlberg.orf.at)
  • Es handelt von Kaiser Nero, welcher während den Zwischenstopps seiner Reise durch sein Reich verrückte Sachen erlebt. ( vol.at)
  • Den künstlerischen Auftakt des Festivals - das unter "3G-Bedingungen" stattfindet - bildet am Abend die Premiere von Arrigo Boitos "Nero" im Festspielhaus. ( bvz.at)
  • Bregenz (dpa) - Mit der Premiere der Oper «Nero» von Arrigo Boito starten an diesem Mittwoch die diesjährigen Bregenzer Festspiele. ( fnweb.de)
  • Bregenzer Festspiele starten mit „Nero” ( ksta.de)
  • Mit der Premiere von Arrigo Boitos Oper „Nero“ im Festspielhaus haben die 75. Bregenzer Festspiele am Mittwochabend ihr Programm gestartet. ( volksblatt.at)
  • Bregenz (dpa) - Mit der Premiere der Oper „Nero“ von Arrigo Boito starten an diesem Mittwoch die diesjährigen Bregenzer Festspiele. ( onetz.de)
  • Es folgten Szenen aus Wagners "Rheingold", Verdis "Rigoletto", Boitos "Nero" und anderen Festspielproduktionen. ( kurier.at)