2021
13.10.
zur Übersicht

Bürgertests

Sätze
  • Für Samstag liegen 8750 Bürgertests vor, davon waren 16 positiv. ( ksta.de)
  • In Deutschland sind die Bürgertests bereits seit vorgestern im Normalfall nicht mehr kostenlos. ( aerzteblatt.de)
  • In Neukölln wird weiter gratis getestetNach dem Wegfall kostenloser Bürgertests in der Corona-Pandemie ab diesem Montag will Neuköllns Amtsarzt Nicolai Savaskan an gebührenfreien Angeboten festhalten. ( tagesspiegel.de)
  • Das Aus der kostenlosen Bürgertests spiegelt sich deutlich in den Zahlen des Ennepe-Ruhr-Kreises wider. ( wr.de)
  • Vom kommenden Montag an sind die sogenannten Bürgertests in Deutschland für die meisten Menschen nicht mehr kostenlos. ( mopo.de)
  • Außerdem zählt die Stadt diese wöchentlichen Gratis-Schnelltests mit: „Es werden alle Bürgertests der Teststandorte gezählt, die auf dem Portal zu finden sind“, erläutert ein Stadtsprecher. ( ikz-online.de)
  • Und das müssen seit dem 11. Oktober auch fast alle bezahlen, denn das Angebot kostenloser Bürgertests für Jedermann ist vorbei. ( welt.de)
  • Der SPD-Gesundheitsexperte glaubt auch, dass sich nach dem Wegfall der kostenlosen Bürgertests wieder mehr Menschen für eine interessieren würden. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Nun ist damit aber Schluss, die kostenlosen Bürgertests gibt es nicht mehr. ( nordbayern.de)
  • Eine weitere Begründung für das Ende der kostenlosen „Bürgertests“* ist die Tatsache, dass inzwischen jedem Bürger und jeder Bürgerin in Deutschland ein kostenloses Impfangebot gemacht werden konnte. ( az-online.de)
  • Das Bundesgesundheitsministerium hat das Auslaufen der kostenlosen Bürgertests für die meisten Menschen zum Wochenbeginn erneut verteidigt. ( wiwo.de)
  • Ab 11. Oktober gibt es im Testzentrum bei den Neumarkter Jurahallen keine kostenlosen Bürgertests mehr. ( nordbayern.de)
  • Seit Anfang März gab es das Angebot für kostenlose „Bürgertests“ für alle. ( derwesten.de)
  • Am Montag waren unter 8729 Bürgertests 18 positive Ergebnisse. ( ksta.de)
  • Aus Sicht des Gerichts ist das Testerfordernis rechtmäßig und weiterhin verhältnismäßig – auch nach dem Wegfall der kostenlosen Bürgertests. ( spiegel.de)
  • Wenn nun die Bürgertests für die meisten Menschen nicht mehr vom Staat bezahlt werden und immer mehr Testzentren schließen, könnte das Angebot für manche Menschen aber attraktiver werden. ( welt.de)
  • Berlin – Mit der Beendigung kostenfreier Bürgertests für asymptomatische Personen erwartet der Berufsverband Deutscher Laborärzte () im Kampf gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 einen weiteren Bedeutungsverlust für Antigenschnelltests. ( aerzteblatt.de)
  • In Deutschland sind die Bürgertests bereits seit vergangenem Montag im Normalfall nicht mehr kostenlos. ( n-tv.de)
  • Hamm - Deutschland steht vor dem zweiten Herbst der -Pandemie - mit neuen Regelungen für Bürgertests und einem ausgedünnten Teststellennetz. ( come-on.de)
  • Das Ende der kostenlosen „Bürgertests“ komme zu früh. ( wiwo.de)