2020
13.02.
to overview

Feuz

Sentences
  • Er will Feuz angreifen und Kristoffersen überholen. ( wintersport.kicker.de)
  • Zweiter wurde der im Abfahrts-Weltcup führende Beat Feuz (+ 0,07 Sekunden) vor Mauro Caviezel (+ 0,09). ( tagesschau.de)
  • Hinter dem deutschen Sieger Thomas Dreßen landeten mit Beat Feuz (+0,07 Sekunden), Mauro Caviezel (0,09), Carlo Janka (0,26) und Niels Hintermann (0,49) vier Schweizer, ehe mit Vincent Kriechmayr auf Rang sechs der erste Österreicher folgte (0,54). ( derstandard.at)
  • Der 26-Jährige war 0,07 Sekunden schneller als Beat Feuz. ( zeit.de)
  • In einer knappen Entscheidung ließ er den früheren Weltmeister Beat Feuz aus der Schweiz mit 0,07 Sekunden und dessen Teamkollegen Mauro Caviezel mit 0,09 Sekunden hinter sich und gewann als erster Deutscher zwei Weltcup-Abfahrten hintereinander. ( n-tv.de)
  • In Saalbach war Thomas Dreßen 0,07 Sekunden schneller als der Schweizer Beat Feuz. ( zeit.de)
  • Feuz will die Serie der Heimrennen brechen, das werde aber schwierig, er schiebt Mayer die Topfavoritenrolle zu. ( tt.com)
  • Trotz allem ist es aus Schweizer Sicht ein sensationeller Tag: Neben Feuz steht auch Mauro Caviezel auf dem Podest, Carlo Janka wird Vierter, Niels Hintermann Fünfter. ( bzbasel.ch)
  • Beat Feuz (33) könnte sich heute mit einem Abfahrts-Sieg in Saalbach auf eine Stufe mit dem legendären Franz Heinzer (57) stellen. ( blick.ch)
  • Ex-Weltmeister Feuz lobte seinen Rivalen, der nach dem Patzer wieder mächtig Geschwindigkeit aufgenommen hatte: "Vom Instinkt her ist er einer der Topleute." ( fr.de)
  • Nach der zweiten Zwischenzeit lag Dreßen mit der Startnummer 13 schon vermeintlich aussichtslos hinter Feuz zurück - drehte in der zweiten Hälfte der Strecke den Rückstand von fast einer halben Sekunde allerdings noch um. ( focus.de)
  • Beat Feuz führte als Zweitplatzierter die Schweizer-Phalanx in den Top fünf an. ( krone.at)
  • Feuz muss weiter auf seinen ersten Abfahrtssieg auf österreichischem Boden warten. ( derstandard.at)
  • Keine Fehler von Feuz, aber doch die halbe Sekunde Rückstand, die Kriechmayr eben als aufholbar markiert hat. ( wintersport.kicker.de)
  • In einer spannenden Abfahrt setzte er sich mit 0,07 Sekunden Vorsprung vor dem Schweizer Beat Feuz und 0,09 Sekunden vor dessen Teamkollegen Mauro Caviezel durch. ( fr.de)
  • Feuz führt den Abfahrtsweltcup an und ging als Favorit in den Wettbewerb. ( spiegel.de)
  • Bei der zweiten Zwischenzeit lag der 26-Jährige bereits 0,74 Sekunden hinter Feuz. ( spiegel.de)
  • Feuz verpasste den Sieg um sieben Hundertstel, womit die Entscheidung in der Disziplinen-Wertung vertagt ist. ( bzbasel.ch)
  • Hätte Feuz hier gewonnen, wäre ihm der Gewinn der kleinen Kristallkugel nicht mehr zu nehmen gewesen. ( tagesschau.de)
  • Damit verhinderte der Deutsche, der zuletzt auch die Garmisch-Abfahrt für sich entscheiden hat können, den vorzeitigen Kugelgewinn von Beat Feuz. ( krone.at)
  • Beat Feuz kann sich in Saalbach zum dritten Mal in Serie die Abfahrtskugel holen. ( blick.ch)
  • Feuz führt mit 520 Zählern, bei einem Sieg ist er - zum dritten Mal in Folge - vorzeitig Kugelgewinner, hinter ihm rittern Aleksander Aamodt Kilde (NOR/307), Dreßen (GER/306), Vincent Kriechmayr (304) und Mayer (300) um das Disziplinen-Podest. ( tt.com)