2020
13.02.
to overview

Gegenbauer

Sentences
  • In 15 Minuten beginnt die Hertha-Pressekonferenz mit Geschäftsführer Michael Preetz, Präsident Werner Gegenbauer und Ivestor Lars Windhorst. ( focus.de)
  • Sie war um einiges größer als die, die Gegenbauer trug. ( tagesspiegel.de)
  • Auch Klubchef Gegenbauer sah sich zu einer Klarstellung genötigt. ( fr.de)
  • Windhorst hat an diesem Donnerstagmorgen - eingerahmt von Manager Michael Preetz und Präsident Werner Gegenbauer - auf dem Podium des Presseraums Platz genommen. ( rbb24.de)
  • In der Mitte des Podiums nahm Windhorst zwischen Clubpräsident Werner Gegenbauer und Manager Michael Preetz vor 17 Fernsehkameras Platz. ( augsburger-allgemeine.de)
  • Zunächst bekommt Präsident Gegenbauer das Wort. ( n-tv.de)
  • Seine Äußerungen wählte er mit Bedacht: Sein Eingangsstatement dauert über zehn Minuten, Präsident Gegenbauer hatte zuvor drei Minuten gesprochen. ( spiegel.de)
  • Werner Gegenbauer: „Eine Kandidatur für das Präsidenten-Amt von mir liegt vor. ( bz-berlin.de)
  • Mit Preetz und Gegenbauer ist sichergestellt, dass wir uns hier auch in Zukunft mit uns selbst beschäftigen können. ( rbb24.de)
  • Aber eine Kandidatur liegt vor", sagt Gegenbauer. ( sport1.de)
  • Am Donnerstagvormittag sprachen Präsident Werner Gegenbauer, Geschäftsführer Michael Preetz und Investor Lars Windhorst über die "Causa Klinsmann". ( kicker.de)
  • "Es gab nach dem Aus von Klinsmann ein normales Training", sagt Gegenbauer. ( n-tv.de)
  • Werner Gegenbauer, der Präsident, Investor Lars Windhorst und Manager Michael Preetz wollten mit dem gemeinsamen AuftrittAbtritt des abtrünnigen Klinsmann Stärke demonstrieren: Seht her, wir bleiben auf Kurs, gemeinsam. ( tagesspiegel.de)
  • Gegenbauer stärkte Michael Preetz gewohnt den Rücken, auch weil Klinsmann immer wieder verbal Spitzen warf in Richtung von Herthas Manager und eben jenen als Bremser des Hertha-Tennor-Projekts darstellte. ( morgenpost.de)
  • Manager Michael Preetz, Klub-Investor Lars Windhorst und Präsident Werner Gegenbauer fanden deutliche Worte für die Vorgehensweise des ehemaligen Bundestrainers. ( kicker.de)
  • Die Hertha-Bosse Gegenbauer und Preetz, sowie der Investor Windhorst nehmen auf dem Podium Platz. ( sport1.de)
  • Dem widersprach Präsident Gegenbauer nun: "Es gab seit dem 27. November einen mündlichen Arbeitsvertrag, seit dem 2. Dezember lag ihm ein schriftlicher Arbeitsvertrag vor. ( spiegel.de)
  • Hertha-Präsident Werner Gegenbauer stellt klar, dass nach dem Rücktritt Jürgen Klinsmanns kein Chaos im Verein herrscht. ( welt.de)
  • Für Donnerstag (11.30 Uhr) hat die Hertha zu einer Pressekonferenz mit Windhorst, Vereinspräsident Werner Gegenbauer und Sport-Geschäftsführer Michael Preetz geladen. ( focus.de)
  • Dennoch, für den Weltmeister von 1990, der entgegen seinen Äußerungen laut Klubchef Gegenbauer sehr wohl einen Vertrag vorliegen hatte, setzte es am Donnerstag schallende Ohrfeigen. ( welt.de)
  • Außerdem betont Gegenbauer: „Offensichtlich ist der Eindruck entstanden, dass hier das Chaos ausgebrochen ist. ( bz-berlin.de)
  • Trotz des „unerwarteten Rückschlags“ habe er sich entschlossen, „auf Herrn Gegenbauer und den Verein zu vertrauen“. ( morgenpost.de)