2020
22.05.
to overview

Notbetreuung

Sentences
  • In Kitas wird die Notbetreuung verbessert, so dass dort nach und nach mehr Kinder versorgt werden können. ( abendzeitung-muenchen.de)
  • Schopfheim - Wieder eine Lockerung: Die Stadt darf die Notbetreuung in der Kita- und Kindertagespflege ab Montag, 25. Mai, erweitern. ( verlagshaus-jaumann.de)
  • Als erster Öffnungsschritt in der Kinderbetreuung war am 27. April die Notbetreuung deutlich ausgeweitet worden. ( welt.de)
  • Bis Freitag, 22. Mai, 9 Uhr, können sich letztmals Eltern melden, die einen Bedarf an der erweiterten Notbetreuung haben. ( bo.de)
  • Schulen können auch über Pfingsten freiwillig eine Notbetreuung anbieten. ( bo.de)
  • Die Notbetreuung in Kölner Kindertagesstätten soll ab sofort um weitere Berufsgruppen erweitert werden. ( express.de)
  • Die Kitas in der Region stehen für ihre Eltern weiter bereit, wenn mehr Eltern eine Notbetreuung benötigen. ( ikz-online.de)
  • Die Notbetreuung solle auch besonders Kindern und Jugendlichen zugänglich sein, für die die Jugendhilfe oder die Einrichtungsleitungen der Kitas und Schulen eine Teilnahme empfehle. ( focus.de)
  • Die Notbetreuung in den Kitas wird sukzessive ausgeweitet, die Rückkehr zum Regelbetrieb ist für den 1. August geplant. ( focus.de)
  • Es sei aber geplant, die Notbetreuung weiter auszubauen. ( op-online.de)
  • Ab Donnerstag (23. April) wird die Notbetreuung der Kindertageseinrichtungen, Tagespflege und Schulen ausgeweitet. ( express.de)
  • Gebauer erläutert, dass die Altersgrenze für Lehrkräfte bereits für die Notbetreuung auf 60 Jahre festgelegt worden sei. ( come-on.de)
  • Die Notbetreuung kann dabei auch zeitweise in einer der beiden Ferienwochen angeboten werden, da kein Rechtsanspruch auf eine Notbetreuung besteht. ( gmuender-tagespost.de)
  • Auch der Betrieb der Kindertagespflegestellen kann vom 18. Mai an wieder über die erweiterte Notbetreuung hinaus erweitert werden. ( marbacher-zeitung.de)
  • Die in der erweiterten Notbetreuung zulässige Gruppengröße beträgt bei Kindertageseinrichtungen höchstens die Hälfte der genehmigten Gruppengröße, in Schulen höchstens die Hälfte des für die jeweilige Schulart geltenden Klassenteilers. ( marbacher-zeitung.de)
  • Wie das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport am Donnerstag mitteilt, soll die Notbetreuung an Schulen auch in den Osterferien fortgeführt werden. ( gmuender-tagespost.de)
  • • Die bereits in einer Notgruppe betreuten Kinder bleiben in der Notbetreuung und müssen keinen neuen Antrag stellen. ( verlagshaus-jaumann.de)
  • Gleichzeitig wird die bisherige Notbetreuung aufgelöst, die bislang nur einem begrenzten Kreis von Kindern zur Verfügung stand. ( 24vest.de)
  • Update, 15. Mai, 14.46 Uhr: An den Schulen in NRW nehmen laut Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) inzwischen über fünf Prozent der Schüler der Klassen 1 bis 6 eine Notbetreuung in Anspruch. ( come-on.de)
  • Die Ferien sollen hingegen ganz regulär stattfinden, es soll aber laut Kultusminister die Möglichkeit geben, etwa Prüfungen nachzuholen; auch eine Notbetreuung soll sichergestellt werden. ( welt.de)
  • "Für die Notbetreuung in Kindertagesstätten, der Tagespflege und den Offenen Ganztagsschulen (OGS) werden auch im Mai keine Gebühren erhoben", sagt die Stadtsprecherin. ( 24vest.de)
  • Kitas bleiben vorerst geschlossen, dafür wurde die Notbetreuung ausgebaut. ( op-online.de)