2020
22.05.
to overview

WHO

Sentences
  • Wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO), das Kinderhilfswerk Unicef und die Impfallianz Gavi am Freitag mitteilten, werden in mindestens 68 Ländern Routine-Impfprogramme derzeit durch die Coronakrise behindert. ( kurier.at)
  • Die WHO hat die Erforschung von Remdesivir in klinischen Studien bereits im Januar priorisiert. ( come-on.de)
  • So verhält sie sich äußerst kritisch gegenüber der WHO und beharrt darauf, dass die Weltgesundheitsorganisation dringend reformiert werden muss. ( de.sputniknews.com)
  • Er forderte eine unabhängige Untersuchung über die Rolle Chinas und der WHO bei der Ausbreitung des Virus. ( ikz-online.de)
  • Besorgt sieht die WHO vor allem die Entwicklungen in ärmeren Ländern, wo die Fallzahlen zuletzt rapide anstiegen. ( kreiszeitung.de)
  • Die WHO zählt in einem Land jene Fälle, die hier auch ihren Hauptwohnsitz haben. ( krone.at)
  • Eine Untersuchung ist gerechtfertigt, aber der WHO inmitten einer globalen Pandemie den Geldhahn abzudrehen und sie womöglich gar zu verlassen, ist kontraproduktiv. ( blick.ch)
  • Um die Corona-Pandemie in den Griff zu bekommen, müssten die USA weiter mit der WHO zusammenarbeiten. ( fr.de)
  • Zum Vergleich: Auf der ganzen Welt sind momentan laut WHO rund 4,64 Millionen Menschen erkrankt. ( express.de)
  • Birx zufolge setzt die WHO die Todesrate bei den Corona-Infizierten um 25 Prozent zu hoch an. ( de.sputniknews.com)
  • Der Nothilfekoordinator der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist skeptisch, dass das neue Coronavirus nach der rasanten Ausbreitung rund um den Globus noch eliminiert werden kann. ( derwesten.de)
  • Die Weltgesundheitsorganisation WHO zählt derzeit 118 Impfstoffprojekte, 13 weitere, die noch nicht registriert wurden, kommen dazu. ( focus.de)
  • Dass Trump der WHO inmitten einer globalen Pandemie die US-Gelder streicht, ist kontraproduktiv und gefährdet die Fortschritte, die diese Organisation erst möglich gemacht hat. ( blick.ch)
  • WHO: Südamerika ist "neues Epizentrum" ( tagesschau.de)
  • Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hatte die rasante Ausbreitung des Coronavirus aus China noch Ende Januar 2020 zum internationalen Gesundheitsnotstand erklärt. ( express.de)
  • Länder lügen sich in die eigene Tasche um gut dazustehen, trotz "Meldepflicht" bei der WHO. ( focus.de)
  • Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) betrachtet die rasant ansteigende Zahl der Coronavirus-Infektionen in Südamerika mit Sorge. ( kurier.at)
  • Darunter befinden sich unter anderem Daten der Weltgesundheitsorganisation (WHO), des US-amerikanischen Zentrums für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC) oder des europäischen Zentrums für Krankheitsprävention und Kontrolle (ECDC). ( come-on.de)
  • Die Resolution verlangt eine unabhängige Untersuchung, wie die Welt und die WHO auf die Corona-Bedrohung reagiert haben. ( fr.de)
  • Maas hatte den von US-Präsident Donald Trump im vergangenen Monat verkündeten Stopp der Zahlungen an die WHO kritisiert. ( ikz-online.de)
  • WHO: „Südamerika ist ein neues Corona-Epizentrum“ ( krone.at)
  • Die hatten ihre Beiträge eingefroren, weil sie der WHO vorwerfen, zu sehr auf vertraut und deshalb zu spät auf die Corona-Pandemie reagiert zu haben. ( kreiszeitung.de)