2020
31.07.
to overview

Katalonien

Sentences
  • Katalonien gilt nun neben Aragón und Navarra als Corona-Krisengebiet. ( bo.de)
  • Rund die Hälfte der neuen Fälle wurde in Katalonien im Nordosten Spaniens registriert. ( euractiv.de)
  • Betroffen sind neben Katalonien mit der Metropole Barcelona auch die im Landesinneren liegenden Regionen Aragon und Navarra. ( faz.net)
  • Update, 31. Juli, 16 Uhr: Das Auswärtige Amt hat eine offizielle für die nordspanischen Regionen Katalonien, Aragón und Navarra* herausgegeben. ( wetterauer-zeitung.de)
  • Auch das Robert-Koch-Institut (RKI) ) hat die nordspanischen Regionen Katalonien, Aragón und Navarra als Risikogebiete eingestuft. ( bergedorfer-zeitung.de)
  • Das Auswärtige Amt warnt vor touristischen Reisen in die spanischen Regionen Aragonien, Katalonien und Navarra. ( sueddeutsche.de)
  • Das Auswärtige Amt riet bereits von Reisen nach Aragón, Katalonien und Navarra ab. ( spiegel.de)
  • Betroffen sind einer Mitteilung zufolge Katalonien mit der Touristenmetropole und den Stränden der Costa Brava sowie die westlich davon im Landesinneren liegenden Regionen Aragón und Navarra. ( spiegel.de)
  • Das Auswärtige Amt warnt vor Reisen in die spanischen Regionen Katalonien, Aragón und Navarra. ( sueddeutsche.de)
  • Eigentlich ist es angesichts der Entwicklung dringend anzuraten, auch Besucher und Rückkehrer aus Madrid in Deutschland einen Test zu unterziehen und nicht nur die aus Aragon, Navarra und Katalonien, wie es ab nächster Woche geplant ist. ( heise.de)
  • Aber das ist unerklärlicherweise auch nicht geschehen: weder in Katalonien noch in ganz Spanien. ( hersfelder-zeitung.de)
  • Wegen des starken Anstiegs der Infektionen warnt das Auswärtige Amt vor touristischen Reisen nach Aragón, Katalonien und Navarra. ( faz.net)
  • Das Auswärtige Amt rät von touristischen Reisen nach Aragón, Katalonien und Navarra wie Großbritannien sie gegen Spanien aussprach gibt es noch nicht. ( wetterauer-zeitung.de)
  • Das Auswärtige Amt hat eine offizielle Reisewarnung für die nordspanischen Regionen Katalonien, Aragón und Navarra herausgegeben (siehe Update vom 31. Juli, 14. 44 Uhr). ( hersfelder-zeitung.de)
  • Allein die Region Katalonien verzeichnete in den vergangenen sieben Tagen mehr als 5000 neue Fälle. ( dtoday.de)
  • Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen setzte das Robert Koch-Institut Katalonien mit der Metropole Barcelona und den Stränden der Costa Brava sowie die westlich davon liegenden Regionen Aragón und Navarra auf die Liste. ( bergedorfer-zeitung.de)
  • Das Auswärtige Amt rät wegen der steigenden Coronavirus-Infektionszahlen in Spanien von Reisen in die Regionen Katalonien, Aragón und Navarra ab - ein weiterer schwerer Schlag für den spanischen Tourismus. ( kreiszeitung.de)
  • Katalonien, Aragón und Navarra: Das Auswärtige Amt warnt nun offizielle vor den nordspanischen Regionen. ( stuttgarter-nachrichten.de)
  • Das Auswärtige Amt rät wegen der steigenden Coronavirus-Infektionszahlen in Spanien von nicht notwendigen touristischen Reisen nach Katalonien und andere betroffene Regionen ab. ( kreiszeitung.de)
  • Dabei hat Madrid auch nach offiziellen Zahlen des Gesundheitsamts gestern schon fast doppelt so viele neu ermittelte Neuinfektionen ausweisen müssen wie Katalonien (121). ( heise.de)
  • Berlin (AFP) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die nordspanischen Regionen Katalonien, Aragón und Navarra als Risikogebiete eingestuft. ( dtoday.de)
  • Berlin - Die spanischen Regionen Aragón, Katalonien und Navarra gelten für das Corona-Krisenmanagement in Deutschland nun auch als Risikogebiete. ( bo.de)