2020
31.07.
to overview

Verschiebung

Sentences
  • Protest aus den eigenen Reihen: Trump nach Wahl-Vorstoß: „Will keine Verschiebung“ ( ga.de)
  • US-Präsident hat massive Kritik für seinen Vorstoß für eine Verschiebung der US-Präsidentenwahl geerntet. ( spiegel.de)
  • Die Befugnis für eine Verschiebung der Wahl leitet die Regierungschefin aus der Hongkonger Notstandsverordnung ab, die noch aus der britischen Kolonialzeit stammt. ( faz.net)
  • Von Gegnern und von Verbündeten gleichermaßen erntet Donald Trump massive Kritik für seine Idee einer Verschiebung der Präsidentenwahl. ( derstandard.at)
  • US-Präsident Donald Trump hat nach seinem vielkritisierten Vorstoß zu einer möglichen Verschiebung der Wahl betont, am Termin 3. November festhalten zu wollen. ( sueddeutsche.de)
  • Donald Trump will über eine Verschiebung der US-Wahl 2020 diskutieren, doch stößt damit im Kongress selbst bei Mitgliedern seiner Partei auf Ablehnung. ( fr.de)
  • «Ich will keine Verschiebung», sagte Trump am Donnerstag (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus auf eine entsprechende Frage. ( goslarsche.de)
  • Im Zuge der Verschiebung der Wahl delegierte Carrie Lam zugleich eine Entscheidung über eine Verlängerung der Mandate der amtierenden Parlamentarier von vier auf fünf Jahre an den in Peking. ( faz.net)
  • US-Präsident Donald Trump hat nach Widerstand gegen seinen Vorstoß zu einer möglichen Verschiebung der Wahl im November angegeben, keine Verzögerung zu wollen. ( ga.de)
  • Trump hatte wegen der eine Verschiebung der für den 3. November angesetzten Wahl ins Spiel gebracht. ( focus.de)
  • Die Führung in Peking begrüßte die Verschiebung der Parlamentswahl. ( spiegel.de)
  • Und zu allem Übel hat US-Präsident Trump eine mögliche Verschiebung der Präsidentschaftswahlen im November ins Spiel gebracht. ( finanztreff.de)
  • Diesen Artikel kommentieren Trump nach Wahl-Vorstoß: «Will keine Verschiebung» ( goslarsche.de)
  • Bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus sagte Trump, er wolle keine Verschiebung. ( stern.de)
  • WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat nach seinem vielkritisierten Vorstoß zu einer möglichen Verschiebung der Wahl betont, am Termin 3. November festhalten zu wollen. ( finanztreff.de)
  • US-Präsident hat nach Widerstand gegen seinen Vorstoß zu einer möglichen Verschiebung der Wahl im November angegeben, keine Verzögerung zu wollen. ( boerse-online.de)
  • Außerdem sind die Hürden für eine Verschiebung der Präsidentschaftswahl am 3. November extrem hoch. ( fr.de)
  • Trump nach Wahl-Vorstoß: „Will keine Verschiebung“ ( focus.de)
  • Am 3. November stehen die US-Präsidentenwahl an: Nun hat Donald Trump offen mit dem Gedanken an eine Verschiebung der Wahl gespielt. ( stern.de)
  • Donald Trump hat seinen Vorschlag für eine Verschiebung der Präsidentschaftswahl in der Nacht auf Freitag wieder relativiert. ( krone.at)
  • WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Regierung hat die Verschiebung der für September geplanten Parlamentswahl in Hongkong verurteilt. ( boerse-online.de)
  • Auch die US-Regierung verurteilte die Verschiebung des Wahltermins und sprach von einem weiteren Schritt zur Untergrabung der Demokratie in Hongkong. ( sueddeutsche.de)