2020
15.09.
to overview

Bob Woodward

Sentences
  • Trump ist knapp zwei Monate vor der Wahl in den USA unter Druck geraten, weil er in Interviews des Investigativjournalisten Bob Woodward im März gesagt hatte, er habe die Gefahr durch das Virus bewusst heruntergespielt. ( focus.de)
  • Trumps umstrittene Äußerungen waren am Mittwoch in Mitschnitten aus Interviews mit dem Star-Journalisten Bob Woodward öffentlich geworden. ( sueddeutsche.de)
  • Wie Trump dem Journalisten Bob Woodward in einem Interview erzählt haben soll, tauschten über die Jahre mehrere Briefe aus. ( hersfelder-zeitung.de)
  • Während der Wahlkampf in den USA in die heiße Phase eintritt, sind vorab bekannt werdende Auszüge aus dem Buch „Rage“ von Bob Woodward Gegenstand heftiger politischer Debatten in den USA. ( 24vest.de)
  • Der Sender CNN und die Zeitung “Washington Post” berufen sich auf Aufnahmen von Interviews, die Trump mit dem Journalisten Bob Woodward im Februar und März führte. ( euractiv.de)
  • Eineinhalb Stunden später, sagt Bob Woodward, habe der Präsident getwittert, das Buch sei „Fake“. ( tagesspiegel.de)
  • Heute kommt "Rage" in die Läden - das neue Buch des Journalisten Bob Woodward über den US-Präsidenten. ( tagesschau.de)
  • Nach den Enthüllungen des renommierten US-Journalisten Bob Woodward hat Präsident Donald Trump seine verharmlosenden Äußerungen zu der Pandemie verteidigt: Er habe "Panik" im Land vermeiden wollen, sagt er. ( bergedorfer-zeitung.de)
  • Bob Woodward ist heute 77 Jahre alt. ( tagesspiegel.de)
  • Während sich das Coronavirus in den USA weiter ausbreitet, verteidigt sich Donald Trump in einem seiner Gespräche mit Bob Woodward. ( fr.de)
  • "Herr Präsident, wie geht es Ihnen", fragt Bob Woodward und kündigt an, dass er, wie immer, nun seinen Rekorder anschaltet. ( tagesschau.de)
  • Auch weitere Teile des Interviews mit Bob Woodward bergen eine gewisse Brisanz, vor allem sticht eine Aussage über hervor. ( fr.de)
  • Das geht aus Interviews hervor, die der bekannte Journalist Bob Woodward mit Trump geführt hat, und die am Mittwoch veröffentlicht wurden. ( sueddeutsche.de)
  • Die Aussage sei schon im August im Gespräch mit der Reporterlegende Bob Woodward gefallen, meldete der Nachrichtensender CNN. ( bergedorfer-zeitung.de)