2020
15.09.
to overview

Nowitschok-Gruppe

Sentences
  • "Nervengifte der Nowitschok-Gruppe sind extrem giftig", sagte Scott, die am FOI die Abteilung für chemische, biologische und radioaktive Stoffe leitet, dem SPIEGEL. ( spiegel.de)
  • Nach Angaben der Bundesregierung hat ein Labor der Bundeswehr "zweifelsfrei" nachgewiesen, dass Nawalny mit einem Nervengift aus der Nowitschok-Gruppe vergiftet wurde, die in der früheren Sowjetunion entwickelt wurde. ( focus.de)
  • Er wurde nach Angaben von Speziallaboren mit einem Nervenkampfstoff der Nowitschok-Gruppe vergiftet. ( esslinger-zeitung.de)
  • Zugleich teilte die Bundesregierung mit, Labore in Schweden und Frankreich hätten bestätigt, dass Nawalny mit einem Kampfstoff aus der international geächteten Nowitschok-Gruppe vergiftet wurde. ( sueddeutsche.de)
  • Als Ursache für Nawalnyjs Vergiftung stellten auch zwei weitere Speziallabore in Frankreich und Schweden einen Nervengift-Kampfstoff aus der Nowitschok-Gruppe fest, wie die Bundesregierung am Montag mitteilte. ( faz.net)
  • Außerdem haben zwei weitere internationale Labore den Nachweis eines Nervenkampstoffes aus der Nowitschok-Gruppe als Ursache der Vergiftung erbracht. ( 24vest.de)
  • Nach Angaben der Bundesregierung wurde der Oppositionelle „zweifelsfrei“ mit einem chemischen Nervenkampfstoff aus der sogenannten Nowitschok-Gruppe vergiftet, die in der früheren Sowjetunion entwickelt worden war. ( 24vest.de)
  • Nach Angaben der Bundesregierung wurde der Oppositionelle „zweifelsfrei" mit einem chemischen Nervenkampfstoff aus der sogenannten Nowitschok-Gruppe vergiftet – Labore in Frankreich und Schweden bestätigten den Befund. ( aerzteblatt.de)
  • Nach Angaben der Bundesregierung hat ein Labor der Bundeswehr nachgewiesen, dass Nawalny durch ein Nervengift aus der Nowitschok-Gruppe vergiftet wurde, die in der früheren Sowjetunion entwickelt wurde. ( focus.de)
  • Nach Angaben der Bundesregierung wurde der Oppositionelle "zweifelsfrei" mit einem chemischen Nervenkampfstoff aus der sogenannten Nowitschok-Gruppe vergiftet, Labore in Frankreich und Schweden bestätigten den Befund. ( stern.de)
  • Nach Angaben der Bundesregierung wurde der Oppositionelle "zweifelsfrei" mit einem chemischen Nervenkampfstoff aus der sogenannten Nowitschok-Gruppe vergiftet, die in der früheren Sowjetunion entwickelt worden war. ( dtoday.de)
  • Nach Angaben der deutschen Regierung wurde Nawalny „zweifelsfrei“ mit einem chemischen Nervenkampfstoff aus der sogenannten Nowitschok-Gruppe vergiftet. ( tt.com)
  • Mehrere Speziallabore haben festgestellt, dass der Oppositionelle mit einem Nervenkampfstoff aus der Nowitschok-Gruppe vergiftet wurde. ( bz-berlin.de)
  • Der Chef des russischen Auslandsgeheimdienstes, Sergej Naryschkin, erklärte nun, Moskau sei gar nicht mehr im Besitz von Nervengiften der Nowitschok-Gruppe. ( rp-online.de)
  • Inzwischen haben neben einem deutschen Labor zwei weitere Speziallabore in Frankreich und Schweden einen Nervengift-Kampfstoff aus der Nowitschok-Gruppe als Ursache für Nawalnys Vergiftung festgestellt. ( n-tv.de)
  • Inzwischen haben zwei weitere Speziallabore in einen Nervengift-Kampfstoff aus der Nowitschok-Gruppe als Ursache für Nawalnys Vergiftung festgestellt. ( spiegel.de)
  • Nach Angaben der Bundesregierung wurde der Oppositionelle „zweifelsfrei“ mit einem chemischen Nervenkampfstoff aus der sogenannten Nowitschok-Gruppe vergiftet, Labore in Frankreich und Schweden bestätigten den Befund. ( bo.de)
  • Moskau erklärte derweil, es besitze keine Nervengifte der Nowitschok-Gruppe mehr. ( rp-online.de)
  • Es gebe nun unwiderlegbare Beweise, dass ein Nervengift der Nowitschok-Gruppe genutzt worden sei, um Nawalny zu töten, sagte Borrell im Europäischen Parlament. ( esslinger-zeitung.de)
  • Der Chef des russischen Auslandsgeheimdienstes, Sergej Naryschkin, erklärte, Moskau sei gar nicht mehr im Besitz von Nervengiften der Nowitschok-Gruppe. ( aerzteblatt.de)