2020
17.10.
to overview

Bassino

Sentences
  • Brignone war unten stark doch Bassino holt sich den Sieg mit 14 Hundertsteln Vorsprung. ( derbund.ch)
  • Darum eben der gellende Schrei, Bassino brüllt sich ins Bewusstsein, dass sie gewonnen hat, sie hätte es leicht vergessen können ileeren Zielgelände von Sölden, wo sonst Zehntausende Fans für Rambazamba sorgen. ( bazonline.ch)
  • Den ersten Durchgang dominierten die Italienerinnen: so lang Marta Bassino zur Halbzeit klar vor Gesamtweltcupsiegerin Federica Brignone (+0,58). ( vol.at)
  • Erst reisst Marta Bassino die Arme hoch, jubelt Richtung Tribüne - keiner jubelt zurück. ( derbund.ch)
  • Siegerin Marta Bassino muss sich selber feiern. ( bazonline.ch)
  • Bassino geht mit einem Vorsprung von 0,58 Sekunden in die Entscheidung, ihren bislang einzigen Weltcupsieg feierte sie vor einem Jahr beim Riesenslalom in Killington. ( hoefner.ch)
  • Den Sieg vor nur ganz wenigen geladenen speziellen Gästen holte sich die bereits zur Halbzeit führende Marta Bassino. ( derstandard.at)
  • Lena Dürr (29) schafft im ersten Durchgang als beste Deutsche nur Rang 38 – 4,74 Sekunden hinter Bassino. ( bild.de)
  • Marta Bassino setzte sich beim Weltcup-Riesentorlauf der Damen in Sölden die Krone auf. ( tt.com)
  • Los geht es gleich mit Brignone, gefolgt von Vlhova, Bassino und Robinson. ( wintersport.kicker.de)
  • Der erste Erfolg in Killington im November 2019 sei eben deswegen speziell gewesen, weil es der erste war, erklärte Bassino. ( sn.at)
  • Marta Bassino hinterher, sie könnte durchaus eine Kandidatin für die Riesenslalom-Kugel sein. ( wintersport.kicker.de)
  • Marta Bassino triumphierte am Samstag im Riesentorlauf in Sölden, dem ersten Rennen unter Coronavirus-Bedingungen, 0,14 Sekunden vor Landsfrau Federica Brignone. ( bvz.at)
  • Im Zielstadion in Sölden herrschte am Samstag beim Damen-Riesentorlauf zwar Geisteratmosphäre, das hielt das dynamische Duo Marta Bassino und Federica Brignone aber nicht vom italienischen Doppelsieg ab. ( sn.at)
  • Bassino hatte bereits nach dem ersten Durchgang geführt. ( bvz.at)
  • Marta Bassino (24) feiert im Riesenslalom ihren zweiten Sieg. ( bild.de)
  • Marta Bassino holte sich beim Riesentorlauf in Sölden den Sieg vor Federica Brignone und Petra Vlhova. ( vol.at)
  • Marta Bassino hat den Riesenslalom in Sölden gewonnen. ( az-online.de)
  • Marta Bassino gewann am Samstag den Riesentorlauf in Sölden vor ihrer Landsfrau Federica Brignone. ( volksblatt.at)
  • Hinter Tagessiegerin Marta Bassino belegte Gesamtweltcup-Titelverteidigerin Federica Brignone (+ 0,14 Sekunden) Platz zwei. ( tt.com)
  • Eine Klasse für sich waren die beiden Italienerinnen Bassino und Brignone, die Gesamtweltcupsiegerin der letzten Saison. ( hoefner.ch)
  • Oben baut sie ihren Vorsprung aus, Bassino geht volle Attacke. ( az-online.de)