2020
17.10.
to overview

Feiern

Sentences
  • Große Feiern mit vielen Menschen und Alkohol seien das Problem. ( 24vest.de)
  • Niemand hindert uns daran, Abstand zu haltern, auf große Feiern zu verzichten, den Urlaub zu verschieben. ( waz.de)
  • Für private Feiern in privaten Räumen wird empfohlen, nicht mit mehr als 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu feiern. ( gmuender-tagespost.de)
  • Auch private Feiern müssten in den kommenden Wochen runtergefahren werden. ( stern.de)
  • Leverkusener feiern Diamanthochzeit „Wir haben keinen Grund zum Feiern ausgelassen“ ( ksta.de)
  • Die Stadt Herne werde zudem stichprobenartig bekannte Räume darauf kontrollieren, ob dort unangemeldete Feiern stattfinden. ( ikz-online.de)
  • Ein größeres Risiko stellten derzeit vielmehr Feiern dar. ( ksta.de)
  • Dagegen äußerte sich NRW-Regierungschef Armin Laschet (CDU) eher zurückhaltend und skeptisch, etwa was Einschränkungen von privaten Feiern angeht: "Das ist mir zu früh und zu rigoros", zitierten ihn Teilnehmer. ( stern.de)
  • In München, Schliersee und Neusäß löste die Polizei drei Feiern auf. ( sueddeutsche.de)
  • Neue Regeln kommen auch für Feiern. ( gmuender-tagespost.de)
  • Geselligkeit und Feiern, womöglich mit Alkoholausschank, dagegen nicht so sehr. ( sueddeutsche.de)
  • Bürgermeister und Religionsdezernent Uwe Becker (CDU) verteidigt den neuen Maskenzwang bei allen religiösen Feiern. ( fr.de)
  • Das berichtet eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes anlässlich der Neuerung, dass in Mülheim mit einem Inzidenz-Wert von über 35 ab sofort nur noch Feiern mit maximal 50 Gästen stattfinden können. ( nrz.de)
  • Private Feiern aus besonderen Anlässen in gastronomischen Betrieben bleiben weiter auf 25 Teilnehmer begrenzt. ( derwesten.de)
  • Seitdem gilt eine Beschränkung von 25 Teilnehmern auf privaten Feiern Treffen von maximal fünf Personen im öffentlichen Raum. ( 24vest.de)
  • Zudem dürfen an Feiern maximal 75 Menschen teilnehmen. ( come-on.de)
  • Besonders engagiert hat sie sich immer im Musikunterricht und bei der Gestaltung schulischer Feiern. ( noen.at)
  • Zudem dürfen nur noch zehn Personen zu privaten Feiern oder Veranstaltungen zusammenkommen. ( come-on.de)
  • Bei privaten Feiern aus herausragendem Anlass ist eine maximale Teilnehmerzahl von zehn Personen vorgeschrieben. ( ikz-online.de)
  • Seit zwei Wochen müssen in Hamm auch Feiern in privaten Räumen ab 25 Personen angemeldet werden. ( waz.de)
  • Die Stadtverwaltung kündigt an, sich mit ihren vorhandenen, knappen Personalressourcen im Ordnungsamt ab sofort noch mehr auf die Kontrollen der Sperrstunde und der privaten Feiern im öffentlichen Raum konzentrieren zu wollen. ( nrz.de)
  • Beschränkung der Teilnehmerzahl für private Feiern im öffentlichen Raum auf zehn Personen (gültig ab dem 19. Oktober). ( derwesten.de)