2020
21.11.
to topic to overview

Georgia

Sentences
  • Biden hat in Georgia als erster Demokrat nach Bill Clinton im Jahr 1992 gewonnen. ( n-tv.de)
  • Im wichtigen Bundesstaat Georgia ist der Vorsprung von Joe Biden im Rennen um das Weiße Haus noch ein Stück größer geworden. ( t-online.de)
  • Die Demokraten haben also weiter die Aussicht auf eine Mehrheit im Senat – allerdings werden den Republikanern gute Chancen beigemessen, die in Georgia zu vergebenden Sitze zu behalten. ( nrz.de)
  • Joe Biden hat in Georgia gewonnen - das ist nun offiziell. ( n-tv.de)
  • Im Staat Georgia wies ein Richter die Klage eines republikanischen Anwalts zurück, mit der unter anderem die Beglaubigung des Wahlergebnisses gestoppt werden sollte. ( ga.de)
  • Die Neuauszählung in Georgia kann er beantragen, weil der Abstand zwischen den Kandidaten unter 0,5 Prozentpunkten liegt. ( boerse-online.de)
  • Für Biden kam die Bestätigung des Wahlergebnisses in Georgia an seinem 78. Geburtstag. ( wiwo.de)
  • Die Kontrolle legte offen, dass tausende Stimmen nicht in die Ergebnisse eingeflossen waren - und Trump in Georgia mehr Stimmen als bisher angenommen erhielt. ( 24vest.de)
  • Einspruch gegen die vorläufigen Wahlergebnisse haben Republikaner auch in Arizona (11 Wahlleute), Georgia (16 Wahlleute), Pennsylvania (20 Wahlleute) und Wisconsin (10 Wahlleute) in mehreren Verfahren eingelegt. ( tagesspiegel.de)
  • In Georgia lagen Biden und Trump nach der ursprünglichen Zählung etwa 14.000 Stimmen auseinander. ( tagesspiegel.de)
  • Im US-Staat Georgia hat der ranghöchste Wahlbeamte den Sieg des Demokraten Joe Biden bei der Präsidentschaftswahl bestätigt. ( handelsblatt.com)
  • Per Gesetz in Georgia musste Raffensperger die Wahlergebnisse bis zum frühen Freitagabend bestätigen. ( wiwo.de)
  • Eine solche einstweilige Verfügung würde "Verwirrung stiften, das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Wahl untergraben und womöglich mehr als eine Million der Wähler in Georgia ausschließen", hieß es in der Urteilsbegründung vom Freitag (Ortszeit). ( finanzen.net)
  • Update vom 7. November, 23.03 Uhr: Nun steht fest, in Georgia wird noch einmal nachgewählt und zwar am 5. Januar 2021. ( 24vest.de)
  • Er habe in einem Gespräch über die Auszählung der Georgia Raffensperger direkt gefragt, ob dieser die Macht habe, jene Briefwahlstimmen für ungültig zu erklären, deren Unterschriften nicht mit denen im Wahlregister übereinstimmen. ( fr.de)
  • Georgia sei in einem guten Zeitplan. ( fr.de)
  • Bei dem Showdown in Georgia geht es also um nichts weniger – als die nächsten vier Jahre Politik in den USA. ( spiegel.de)
  • Der gewählte Präsident Joe Biden wird Georgia genau im Blick behalten müssen: Ein Senat mit republikanischer Mehrheit würde sein Regieren erheblich erschweren. ( spiegel.de)
  • Zwei Rennen im Bundesstaat Georgia sind noch offen: Dort stehen Anfang Januar Stichwahlen zwischen zwei republikanischen Amtsinhabern und ihren demokratischen Herausforderern an. ( nrz.de)
  • Bei der Präsidentschaftswahl 2016 hatte Trump in Georgia mit fünf Prozentpunkten vor der damaligen Kandidatin Hillary Clinton gewonnen und sich so die 16 Wahlleute für das "Electoral College" gesichert. ( t-online.de)
  • Georgia bringt 16 Stimmen von Wahlleuten. ( boerse-online.de)
  • In Georgia lehnte ein Gericht unterdessen den Antrag eines konservativen Anwalts ab, der mit einer einstweiligen Verfügung unter anderem die Beglaubigung des Wahlergebnisses stoppen wollte. ( ga.de)