2021
22.02.
to overview

Mollath

Sentences
  • Gustl Mollath: "Ich möchte hier nicht mehr leben" ( idowa.de)
  • Jahre später wurde dann klar: Mollath hatte die Wahrheit gesagt. ( welt.de)
  • "Nach meiner Einschätzung konnte sich der Fall Mollath nur in Bayern zeigen und in keinem anderen Bundesland. ( augsburger-allgemeine.de)
  • Gustl Mollath ist eines der bekanntesten Justizopfer Deutschlands. ( welt.de)
  • München (dpa) l "Ich würde am liebsten das Land verlassen", sagte der 64-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in München zum Erscheinen eines neuen Buches mit dem Titel "Staatsverbrechen – Der Fall Mollath" an diesem Montag. ( volksstimme.de)
  • Gustl Mollath: „Ich war für die das gefährliche Monster“ ( morgenpost.de)
  • Der gebürtige Nürnberger Gustl Mollath (64) hat 2.747 Tage in der Psychiatrie sitzen müssen - am Ende hat ihn der Freistaat dafür entschädigt. ( idowa.de)
  • Irrtum, das wollen weder Schlötterer noch Mollath stehen lassen. ( otz.de)
  • Dezember 2003: Mollath erstattet Strafanzeige gegen seine Frau, weitere Mitarbeiter der HypoVereinsbank und 24 Kunden wegen Steuerhinterziehung, Schwarzgeld- und Insidergeschäften. ( augsburger-allgemeine.de)
  • Mehr als sieben Jahre lang war Gustl Mollath in einer Psychiatrie eingesperrt, bevor er als Opfer der bayerischen Justiz rehabilitiert wurde. ( t-online.de)
  • Wilhelm Schlötterer: "Staatsverbrechen – der Fall Mollath: Das vorsätzliche Verbrechen an Gustl Mollath zwischen Schwarzgeld-Millionen, Vertuschung und der Rolle der CSU“; Finanzbuch Verlag, München 2021, 224 Seiten, 22,99 Euro. ( nordbayern.de)
  • Justizopfer Gustl Mollath »Ich würde am liebsten das Land verlassen« ( spiegel.de)
  • Mollath wurde wegen Gewalt gegen seine Ehefrau zu Unrecht in die Psychiatrie eingewiesen. ( rp-online.de)
  • Der Nürnberger Mollath wurde 2006 nach einem Prozess wegen angeblicher Gewalt gegen seine Ehefrau in die Psychiatrie eingewiesen – zu Unrecht, wie sich Jahre später in einem Wiederaufnahmeverfahren herausstellte. ( spiegel.de)
  • Dorthin will Mollath auswandern, falls Bayerns Ministerpräsident Kanzler wird und damit das ganze Land zu einem „Totalstaat Bayern“. ( otz.de)
  • Justizopfer Gustl Mollath will Deutschland verlassen: „Muss damit rechnen, dass Söder Kanzler wird“ ( merkur.de)
  • Justizopfer Gustl Mollath will weg aus Deutschland. ( volksstimme.de)
  • Ein neues Buch erzählt vom Justizskandal um Gustl Mollath. ( merkur.de)
  • Am liebsten will er Deutschland verlassen, sagt Mollath nun. ( rp-online.de)
  • Seither beschäftigt der Fall Mollath Politik, Justiz und die bundesweite Öffentlichkeit. ( nordbayern.de)
  • Justizopfer fordert Entschädigung: Mollath: ''Ich wache jede Nacht schweißgebadet auf'' ( t-online.de)
  • Gustl Mollath: Gab es Gewalt in der Ehe? ( braunschweiger-zeitung.de)