2021
07.04.
to overview

Laschets

Sentences
  • Der Fraktionschef der NRW-SPD Thomas Kutschaty hat nach Laschets Forderung eines „Brücken-Lockdowns“ scharfe Kritik an dem NRW-Ministerpräsidenten geäußert. ( derwesten.de)
  • Bayern fordert Details über Laschets „Brücken-Lockdown“ ( tz.de)
  • Laschets Fähigkeiten als guter Krisenmanager werden zunehmend bezweifelt. ( tagesschau.de)
  • Momentan sei es aber „in allen Medien zu lesen und zu hören“, weil Laschets Vorschlag viel diskutiert werde. ( derwesten.de)
  • Bayerns Ministerpräsident (CSU) schloss sich derweil Laschets Forderung an. ( spiegel.de)
  • Von den Landesregierungen in Berlin und Bayern - dem MPK-Vorsitzland und dem stellvertretenden Vorsitz - gab es unterdessen überraschte und zurückhaltende Reaktionen auf den Vorstoß Laschets. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • In der CDU seien verschiedene Aussagen Söders als „Tritt vors Schienbein“ Laschets gewertet worden. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Genau einen solchen Mangel an Substanz in Laschets Äußerungen hatten schon zuvor mehrere Politiker moniert. ( 24vest.de)
  • Die Kraft, die in der Ruhe liegen soll, ist die Kraft Söders und die (demographische) Schwäche Laschets. ( focus.de)
  • Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) äußerte sich zurückhaltend zu Laschets Vorstoß. ( n-tv.de)
  • »Ich habe diese These eigentlich, wenn ich das so sagen darf, immer vertreten, die Kanzlerin auch«, sagte der CSU-Vorsitzende und offensichtliche Konkurrent Laschets im Rennen um die Kanzlerkandidatur der Unionsparteien. ( spiegel.de)
  • "Finde ich super": "Habe These immer vertreten", sagt Söder über Laschets "Brücken-Lockdown" ( focus.de)
  • Nach Laschets Vorstoß für einen „Brücken-Lockdown“ sieht die SPD-Opposition die Schulen im Zustand der Verunsicherung. ( bild.de)
  • In der CDU sammeln sich nun die Kräfte auf Funktionärsebene, die sich an die Seite Laschets stellen. ( tagesspiegel.de)
  • Was Thomalla über Laschets Idee von einem "Brücken-Lockdown" denkt, wissen wir dagegen bisher nicht. ( n-tv.de)
  • Als „einfallslos“ und „untauglich“ bezeichnete SPD-Vorsitzende Saskia Esken den Vorschlag Laschets. ( hna.de)
  • Gleichzeitig erteilte die Merkel-Sprecherin Laschets Forderung nach einer vorgezogenen Ministerpräsidentenkonferenz eine Absage. ( bild.de)
  • Im „Trendbarometer“ von diesem Mittwoch kam Laschets CDU zusammen mit der CSU indes nur auf 27 Prozent - dicht gefolgt von den Grünen mit 23. Prozent. ( 24vest.de)
  • Er hat sie damals mit Christian Lindner geschmiedet - ein Bündnis auch auf Bundesebene wäre wohl ganz im Sinne Laschets. ( tagesschau.de)
  • Einer der wenigen, die Laschets Vorschlag für einen vorgezogenen Corona-Gipfel positiv aufnahmen, ist sein Parteikollege Volker Bouffier (CDU). ( tagesspiegel.de)
  • Doch was würde Laschets „Brücken-Lockdown“ für Deutschland im Konkreten bedeuten? ( fr.de)
  • Laschets Vorschlag werfe viele Fragen auf. ( hna.de)