2021
07.04.
to overview

Woods

Sentences
  • Für die Ermittlungen waren auch Daten des elektronischen Fahrtenschreibers in Woods SUV ausgewertet worden. ( saechsische.de)
  • Woods war zu schnell unterwegs. ( sport1.de)
  • Woods hatte den Beamten gesagt, er wisse nicht, wie es zu dem Unfall gekommen sei. ( saechsische.de)
  • Woods' SUV war Ende Februar in Ranchos Palos Verdes südlich von Los Angeles von der Straße abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen. ( bvz.at)
  • Der fast völlig zerstörte Wagen von Tiger Woods nach seinem Unfall Ende Februar. ( faz.net)
  • "Den Grand Slam zu schaffen, heißt, alle vier Turniere in einem Jahr zu gewinnen", sagte Golf-Legende Jack Nicklaus und frotzelte in Richtung Woods: "Was ist Dein Jahr? ( augsburger-allgemeine.de)
  • Langsam lichten sich die letzten Nebel rund um den Horror-Crash, der vor wenigen Wochen beinahe das Leben von Golf-Legende Tiger Woods ausgelöscht hätte! ( krone.at)
  • Die Buchmacher setzen trotzdem auf ihn, und mit einem Erfolg würde er auf eine Stufe mit Legenden klettern: Nur Jack Nicklaus, Nick Faldo und zuletzt Tiger Woods (2001, 2002) konnten einen Titel in Augusta verteidigen. ( blick.ch)
  • Grund sei, dass es keine Hinweise auf eine Einschränkung von Woods' Fahrvermögen oder Alkohol- oder Drogenkonsum gegeben habe. ( bvz.at)
  • Die Polizei überprüfte bei ihren Ermittlungen weder Woods' Handy, noch seine Blutwerte, wie Powers sagte. ( focus.de)
  • Die Unfallursache für Tiger Woods' Horror-Crash war überhöhte Geschwindigkeit. ( stern.de)
  • Der 45 Jahre alte Woods kommt in seiner Karriere auf 82 Siege auf der PGA-Tour. ( fnweb.de)
  • Alkoholisiert oder unter dem Einfluss von Drogen sei Woods jedenfalls nicht gewesen. ( krone.at)
  • Demnach soll Woods Ende Februar mit bis zu 87 Meilen pro Stunde (ca. 140 Kilometer pro Stunde) unterwegs gewesen sein, bevor er mit seinem Geländewagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. ( n-tv.de)
  • Augusta (dpa) - Golf-Profi Tiger Woods geht es nach seinem Autounfall besser, als Kollege Rory McIlroy erwartet hatte. ( fnweb.de)
  • Woods fuhr damit etwa 60 km/h zu schnell. ( faz.net)
  • Nicht dazu gehört der 15-malige Major-Champion Woods, der seine bei einem Autounfall Ende Februar erlittenen schweren Beinverletzungen auskuriert. ( derstandard.at)
  • Sechs Wochen nach seinem heftigen Autounfall wird Superstar und Publikumsliebling Woods in diesem Jahr nicht an die Magnolia Lane zurückkehren können, um sich vor Ort an den Meilenstein zu erinnern. ( augsburger-allgemeine.de)
  • James Powers sagte, möglicherweise habe Woods versehentlich auf das Gaspedal gedrückt, als er eigentlich habe bremsen wollen. ( focus.de)
  • Neue Details zum Horror-Unfall von Golf-Superstar Tiger Woods (45) kommen ans Licht. ( blick.ch)
  • Demnach sei Woods mit circa 120 Kilometer pro Stunde unterwegs gewesen. ( stern.de)
  • Woods hatte bei einem Autounfall nahe Los Angeles am 23. Februar schwere Beinverletzungen erlitten. ( derstandard.at)