2021
10.06.
to overview

Baerbock

Sentences
  • Selbst in der Beurteilung nach Sympathie und Leistung verliert Baerbock. ( fr.de)
  • Baerbock stellte im Interview klar, dass alle Angaben zu ihrer Vita nun richtig seien. ( tagesschau.de)
  • Sollte Annalena Baerbock sich aus dem Rennen um das Amt der Bundeskanzlerin zurückziehen und das Ruder an Robert Habeck übergeben? ( derwesten.de)
  • Zwei Politiker/innen sind unverändert und drei haben Verluste, darunter Gesundheitsminister Jens Spahn und Annalena Baerbock. ( fnweb.de)
  • Die Chefredakteurin (WELT) schwingt für Grün die rote Kelle: „Annalena Baerbock hat schwer enttäuscht. ( bild.de)
  • Robert Habeck: Könnte er am Ende Annalena Baerbock doch verdrängen? ( derwesten.de)
  • Baerbock bezog sich auf unpräzise Angaben zu Mitgliedschaften in Organisationen. ( tagesschau.de)
  • Nach 43 Prozent im Mai meinen jetzt nur noch 28 Prozent, dass die Grünen-Chefin Annalena Baerbock als Kanzlerin geeignet ist, 64 Prozent bezweifeln das. ( berliner-kurier.de)
  • Im Duell Armin Laschet gegen Annalena Baerbock favorisieren jetzt 59% (Mai-II: 46%) den Unionskandidaten als Bundeskanzler, 31% (Mai-II: 42%) sind für die Kandidatin der Grünen. ( fnweb.de)
  • Denn jene Nutzer, die Baerbock gerne in Schutz nehmen, haben bis heute die Deutungshoheit. ( nzz.ch)
  • Der Grünen-Politiker hält die jüngsten persönlichen Vorwürfe gegen Baerbock für "ziemlich kleinkariert". ( focus.de)
  • Erst versuchte Baerbock auszuweichen – doch Hassel ließ sie nicht: „Da kommt nichts mehr, das war‘s jetzt?“, hakte die Journalistin nach. ( welt.de)
  • Am Ende der viertelstündigen Sendung wurde Baerbock schließlich gefragt, ob sie ihren Job als Parteivorsitzende abgeben wolle, sollten die Grünen nach der nicht Teil einer neuen Regierung werden. ( welt.de)
  • Laut Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter meinte Baerbock jedoch nur, dass man Alternativen wie etwa die Bahn so attraktiv machen müsse, dass die Kurzstreckenflüge weniger attraktiv werden. ( fr.de)
  • Mehrheiten gibt es dagegen gleich mehrere, holt man die FDP ins Boot: Eine Ampel-Koalition unter Kanzlerin Annalena Baerbock käme demnach auf 49,5 Prozent und hätte zumindest eine parlamentarische Mehrheit. ( merkur.de)
  • In der Frage, wen die Bürger lieber als Kanzlerin oder Kanzler hätten, fiel Baerbock in dem am Donnerstag veröffentlichten "Politbarometer" des ZDF hinter Armin Laschet von der CDU und Olaf Scholz von der SPD zurück. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Baerbock: „Naja, ich finde es wichtig, wenn man Fehler macht, dass man dazu steht, dass man selbstkritisch sagt, ‚das war falsch, das war nicht richtig‘, dass man sich verbessert und korrigiert“. ( bild.de)
  • Baerbock baute ihre Angaben zum Studium aus, fügte Begriffe wie "Vordiplom" und "Nebenfach" hinzu - das geht aus den Recherchen der "Welt"-Journalisten hervor. ( focus.de)
  • Bei einer Gegenüberstellung Scholz versus Baerbock käme der SPD-Kandidat auf 58 Prozent und die Grünen-Kandidatin auf 32 Prozent. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Die Grünen haben entschieden: Annalena Baerbock soll den Bundestagswahlkampf anführen. ( saechsische.de)
  • Doch dieses «blöde Versäumnis» (Baerbock) ändert nichts daran, dass die millionenfach besuchte Online-Enzyklopädie ein fast makelloses Bild der grünen Politikerin zeichnet. ( nzz.ch)
  • Gerade in Sachen „Sympathie“ ist Baerbock somit erschreckend zurückgefallen - die Kanzlerkandidatin erreicht damit im Juni ihren bisher schlechtesten Wert. ( merkur.de)