2021
10.06.
to overview

Impfungen

Sentences
  • Impfungen sind hier für gar nichts Voraussetzung. ( focus.de)
  • Die Situation sei dann durch den erwarteten Effekt der Impfungen auf Krankheitsverläufe aber verändert: Würde man strikt nur Labornachweise messen, sähe man wohl eine Art vierte Welle. ( come-on.de)
  • Demgemäß wurden im Landkreis Bernkastel-Wittlich bis einschließlich des Vortages insgesamt 18.917 Impfungen durch die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte durchgeführt. ( eifelzeitung.de)
  • »Dass aus dem digitalen Nachtrag der Impfungen nun nach den Gutschein-Masken im Winter auch noch ein neuerliches, lukratives Geschäft für die Apotheken werden soll, setzt dem ganzen die Krone auf.« ( spiegel.de)
  • Die Statistik enthält nach Angaben des Amtes für Kommunikation alle in Duisburg durchgeführten Impfungen, auch solche in Krankenhäusern. ( waz.de)
  • MC-Bauchemie, Seepex, Movie Park: Die Bottroper Firmen können in dieser Woche nicht mit Impfungen starten. ( waz.de)
  • Das Impfzentrum im Access-Park wurde indes unterm Kommando der Behörde nun auf Vollbetrieb hochgefahren, dienstags bis freitags sowie sonntags können mittlerweile insgesamt mehr als 2.000 Impfungen pro Woche vorgenommen werden. ( noen.at)
  • Die Imfquoten stammen von der Kassenärztlichen Vereinigung - dabei ist zu beachten, dass nur die Impfungen in Impfzentren, Hausarztpraxen und durch mobile Teams darin enthalten sind, nicht aber die Impfungen in den Krankenhäusern. ( ikz-online.de)
  • Dass nun auch Betriebsärzte bei den Impfungen einsteigen, sei gut: „Ich bin dafür. ( come-on.de)
  • Wie von Trainer Luis Enrique dringend gewünscht, erteilten die Behörden ihre Zustimmung für Impfungen der Spieler am Freitag. ( tagesschau.de)
  • Bei den Impfungen hinkt Südafrika anderen Ländern des Kontinents hinterher, gerade mal 2,5 Prozent der Bevölkerung haben ihre komplette Dosis oder wenigstens die erste Spritze erhalten. ( tagesschau.de)
  • Er sei dankbar und froh, dass nun mit den Impfungen begonnen werden konnte: "Endlich geht es los! ( sueddeutsche.de)
  • Forscher der Berliner Charité haben eine Erklärung dafür gefunden, warum es trotz zweifacher Impfungen immer noch Corona-Ausbrüche in Alten- und Pflegeheimen gibt. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Etwa 36 300 Impfungen wurden im Landkreis bislang vorgenommen, davon etwa 28 000 Erstimpfungen. ( sueddeutsche.de)
  • Für Beratungsgespräche und für die Impfungen selbst. ( nordbayern.de)
  • Es gehe darum, die „Menge von nur auf Papier dokumentierten Impfungen nun zügig zu digitalisieren“. ( ikz-online.de)
  • Impfungen wurden im Bundesland laut Dashboard des Landes bisher 341.862 vorgenommen - davon 230.446 Erst- und 111.416 Zweitimpfungen. ( krone.at)
  • In Tirol wurden bisher 336.039 Impfungen durchgeführt, davon waren 225.193 Erst- und 110.846 Zweitimpfungen. ( krone.at)
  • Bei den Regelungen gehe es um Kapazitätsbegrenzungen, Impfungen und Testungen sowie klare Hygienekonzepte. ( spiegel.de)
  • Wie bekomme ich meine Impfungen auf den CovPass? ( nordbayern.de)
  • Impfungen mit Adenoviren als Vektoren, die zum Beispiel beim Impfstoff von AstraZeneca zum Einsatz kommen, würden auch im Kampf gegen AIDS getestet. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Auch Infektiologe Christoph Spinner bestätigte im Live-Talk von FOCUS Online die Relevanz der zweiten Dosis: „Die Impfung schützt nur dann vollständig, wenn zwei Impfungen des jeweiligen Vakzins verabreicht wurden.“ ( focus.de)