2021
10.06.
to overview

Kinderarbeit

Sentences
  • Alle 187 ILO-Mitgliedsländer haben die Konvention gegen die schlimmsten Formen der Kinderarbeit ratifiziert. ( jesus.de)
  • Gebrochene Arme und Beine, Rückenschmerzen, Hauterkrankungen, Blindheit, Taubheit, Atemnot, Kopf- oder Magenschmerzen seien häufige Folgen von ausbeuterischer Kinderarbeit. ( presseportal.de)
  • ILO definiert Kinderarbeit als erzwungene Tätigkeit, die Minderjährigen ihrer Kindheit, ihrer Entwicklungschancen und ihrer Würde beraubt sowie körperlicher und geistiger Entwicklung schadet. ( heise.de)
  • Kinderarbeit ginge oft mit psychischen und physischen Belastungen einher: Viele Kinder litten unter Traumata, Perspektivlosigkeit, seien chronisch krank. ( presseportal.de)
  • Auch Österreichs Supermarktregale werden erst dann frei von Ausbeutung und Kinderarbeit sein, wenn Unternehmen für ihre Lieferketten haften müssen", so Stefan Grasgruber-Kerl, Menschenrechtsexperte bei Südwind. ( sn.at)
  • Kinderarbeit kommt besonders oft in Familien vor - vor allem in der Landwirtschaft. ( krone.at)
  • Die Zahl der jungen Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren in Kinderarbeit ist deutlich angestiegen, so dass diese Altersgruppe nun weltweit etwas mehr als die Hälfte der von Kinderarbeit betroffenen Kinder stellt. ( presseportal.ch)
  • Die Vereinten Nationen wollen mit der die Förderung ländlicher Gebiete und der Unterstützung von Familien, Kinderarbeit langfristig abschaffen. ( ikz-online.de)
  • Dennoch befürwortet der Kinderrechts-Experte einige in dem UN-Bericht erhobene Forderungen von ILO und Unicef. Um Kinderarbeit als Krisenfolge zu verhindern, muss es nach Ansicht von ILO und Unicef finanzielle Hilfen für Familien in Notlagen geben. ( tagesspiegel.de)
  • Bis 2016 war die Kinderarbeit weltweit gesunken, um 94 Millionen seit Beginn der Erhebungen 2000. ( volksblatt.at)
  • Trotz Rückschlagen wegen der Pandemie wollen ILO und Unicef Kinderarbeit als Teil der internationalen Nachhaltigkeitsziele bis 2025 beenden. ( tagesspiegel.de)
  • Es ist Zeit für neues Engagement und Energie, um die Trendwende zu schaffen und den Kreislauf von Armut und Kinderarbeit zu durchbrechen.» ( presseportal.ch)
  • Seit der Jahrtausendwende verzeichnet der Bericht der UNICEF zu Kinderarbeit einen Abwärtstrend. ( n-tv.de)
  • Zu Beginn des Jahres 2020 waren einem am Donnerstag veröffentlichten Unicef-Bericht zufolge rund 160 Millionen Kinder weltweit Opfer von Kinderarbeit - 8,4 Millionen mehr als vier Jahre zuvor. ( nd-aktuell.de)
  • Weltweit ist die Zahl der Kinder in Kinderarbeit nach einem neuen Bericht auf 160 Millionen gestiegen. ( tagesschau.de)
  • Die Fortschritte im Kampf gegen Kinderarbeit seien erstmals seit 20 Jahren ins Stocken geraten, heißt es in dem Bericht, der zum Welttag gegen Kinderarbeit am Samstag vorgestellt wurde. ( tagesschau.de)
  • "Wir verlieren an Boden im Kampf gegen die Kinderarbeit", sagte UNICEF-Chefin Henrietta Fore. ( n-tv.de)
  • Weltweit sind 160 Millionen Kinder von Kinderarbeit betroffen. ( ikz-online.de)
  • Seit 2016 war der Anstieg der Kinderarbeit besonders stark bei den Jüngeren zwischen fünf und elf Jahren. ( volksblatt.at)
  • Prozentual lag der Anteil Kinder in Kinderarbeit Anfang 2020 den Angaben zufolge zwar auf demselben Niveau wie 2016. ( nd-aktuell.de)
  • Damit habe sich in den vergangenen vier Jahren die Zahl um 8,4 Millionen erhöht, hieß es anlässlich des Welttages gegen Kinderarbeit am Samstag. ( jesus.de)
  • Bis 2016 war die Kinderarbeit weltweit gesunken - und zwar um 94 Millionen seit Beginn der Erhebungen 2000. ( krone.at)