2021
10.06.
to overview

Las Rozas

Sentences
  • Kapitän Sergio Busquets war positiv auf das Virus getestet worden und hatte daraufhin umgehend das EM-Camp der Spanier in Las Rozas de Madrid verlassen müssen. ( saechsische.de)
  • Llorente hatte das EM-Quartier der Spanier in Las Rozas de Madrid umgehend verlassen und sich in Quarantäne begeben müssen, nachdem am Sonntag Kapitän Sergio Busquets positiv getestet worden war. ( augsburger-allgemeine.de)
  • Der 51-Jährige hat neben seinem EM-Kader ein Parallel-Aufgebot zusammengestellt, das sich auch auf dem Gelände in Las Rozas de Madrid vorbereitet, sollte es zu weiteren Coronafällen im EM-Team kommen. ( bo.de)
  • Am Sonntag reist die Delegation vom EM-Quartier Las Rozas de Madrid nach Sevilla zum Abschlusstraining im EM-Stadion, am Montag steht das Auftaktspiel gegen Schweden an. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Llorente hatte das EM-Quartier der Spanier in Las Rozas bei Madrid umgehend verlassen und sich in Quarantäne begeben müssen, nachdem am Sonntag Kapitän Sergio Busquets positiv getestet worden war. ( derstandard.at)
  • Die Impfungen sollen ab 10 Uhr in Las Rozas vom Militär vorgenommen werden, teilte der spanische Nationalverband am Donnerstagnachmittag mit. ( krone.at)
  • Wie der Verband mitteilte, werde der 27-Jährige von Leeds United das EM-Quartier des dreimaligen Europameisters in Las Rozas de Madrid verlassen. ( focus.de)
  • Las Rozas de Madrid - Die spanischen Fußball-Nationalspieler sollen Medienberichten zufolge mit dem Vakzin von Pfizer/Biontech geimpft werden. ( bo.de)
  • Der Parallelkader wird nach Angaben des Verbandes außerhalb der mittlerweile nur noch 22-köpfigen EM-Kader-Blase in Las Rozas de Madrid arbeiten. ( saechsische.de)
  • Nachdem Kapitän Sergio Busquets und Diego Llorente im Trainingslager der in Las Rozas (bei Madrid) positiv getestet worden, lässt der spanische Verband nun in einer Blitzaktion den kompletten Kader impfen. ( focus.de)
  • Las Rozas de Madrid (dpa) - Drei Tage vor ihrem Auftaktspiel bei der Fußball-Europameisterschaft wird zumindest ein Teil der spanischen Mannschaft noch gegen das Coronavirus geimpft. ( mannheimer-morgen.de)
  • Von 10.00 Uhr an sollen Militärärzte den Profis im -Quartier Las Rozas de Madrid den ersehnten Piks setzen. ( schwarzwaelder-bote.de)
  • Die Impfungen sollen ab 10.00 Uhr in Las Rozas vom Militär vorgenommen werden, teilte der spanische Nationalverband am Donnerstagnachmittag mit. ( derstandard.at)
  • Von 10.00 Uhr an sollen Militärärzte den Profis im EM-Quartier Las Rozas de Madrid den ersehnten Piks setzen. ( braunschweiger-zeitung.de)