2021
10.06.
to overview

Marx

Sentences
  • Kirchenrechtler Schüller: "Marx' Rücktritt ist ein Frontalangriff auf Woelki" ( augsburger-allgemeine.de)
  • Marx erklärte, er empfinde die Entscheidung des Papsts "als große Herausforderung". ( tagesschau.de)
  • Kardinal Reinhard Marx: Er hatte dem Papst seinen Rücktritt angeboten. ( t-online.de)
  • Marx stellt auf Entlassung beim Papst den Antrag. ( focus.de)
  • "Marx zielte mit seiner Erklärung auf die Verantwortung aller Bischöfe, auch die des Bischofs von Rom, für das System aus Missbrauch und Vertuschung, das die Katholische Kirche weltweit prägt", teilte der Verein mit. ( augsburger-allgemeine.de)
  • »Mach weiter« – mit diesen Worten lehnt der Papst den Wunsch von Kardinal Reinhard Marx ab, als Erzbischof von München und Freising abberufen zu werden. ( spiegel.de)
  • In einem Brief an Marx begründet er seine Entscheidung. ( sueddeutsche.de)
  • Der Brief sei auch eine Aufforderung an Marx, «sich hier in seinem Bistum und auf dem Reformkurs der katholischen Kirche in Deutschland auch weiterhin mit seiner Kraft und Kompetenz einzusetzen», sagte «Wir sind Kirche»-Sprecher Christian Weisner. ( fnweb.de)
  • Mit «mach weiter, so wie Du es vorschlägst» habe das Oberhaupt der katholischen Kirche Marx den Rücken gestärkt, erklärte der Vatikan-Blogger und geistliche Begleiter des katholischen Reformprozesses Synodaler Weg der Deutschen Presse-Agentur. ( fnweb.de)
  • Die „fortschreitenden Impfungen und die Prognose auf eine Konjunkturbelebung“ lassen auch Udo Marx optimistisch in die Zukunft blicken. ( ksta.de)
  • Papst Franziskus hat den Rücktritt des Erzbischofs von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, überraschend schnell abgelehnt. ( n-tv.de)
  • Diese Entscheidung bedeute für ihn, „zu überlegen, welche neuen Wege wir gehen können – auch angesichts einer Geschichte des vielfältigen Versagens –, um das Evangelium zu verkünden und zu bezeugen“, sagte Marx. ( ksta.de)
  • Marx, der "Mitverantwortung" tragen wollte für den sexuellen Missbrauch in der Kirche, reagiert überrascht. ( sueddeutsche.de)
  • München - Kardinal Reinhard Marx hat sich angesichts des Neins von Papst Franziskus zu seinem Rücktrittsangebot als Erzbischof von München und Freising überrascht gezeigt. ( bo.de)
  • Papst Franziskus hatte den Rücktritt von Kardinal Marx am Donnerstag überraschend schnell abgelehnt. ( pnp.de)
  • Nach Rücktrittsgesuch Marx zur Papst-Entscheidung: "Ich habe nicht damit gerechnet" ( t-online.de)
  • Marx überrascht von Papst: „Im Gehorsam akzeptiere ich seine Entscheidung“ ( landeszeitung.de)
  • Er werde "gehorsam" die Entscheidung des Papsts akzeptieren, kündigte Marx an. ( tagesschau.de)
  • In einem persönlichen Brief an Marx bat Franziskus ihn, im Amt zu bleiben. ( bo.de)
  • Der Heilige Stuhl veröffentlichte am Donnerstag ein Schreiben von Papst Franziskus an Kardinal Marx. ( pnp.de)
  • Marx hatte am 21. Mai in einem Brief seinen Amtsverzicht angeboten. ( spiegel.de)
  • Marx habe "Wegweisendes für die Kirche in Deutschland und weltweit geleistet", hieß es damals. ( n-tv.de)