2021
10.06.
to overview

Russin

Sentences
  • Paris - Die Russin Anastasia Pawljutschenkowa hat bei den French Open als erste Tennisspielerin das Endspiel erreicht. ( bo.de)
  • Sie ist die erste Russin seit Maria Scharapowa 2015 bei den Australian Open, die bei einem Grand-Slam-Event das Endspiel erreicht hat – und das bei ihrer 52. Major-Teilnahme. ( volksblatt.at)
  • Erstmals erreicht die Russin ein Grand-Slam-Endspiel. ( spiegel.de)
  • Brisant: Haub hat mit einer mysteriösen Russin telefoniert – am Abend, bevor er verschwand. ( blick.ch)
  • Sie ist die erste Russin seit 2015 bei den Australian Open, die bei einem Grand-Slam-Turnier das Endspiel erreicht hat – und das bei ihrer 52. Grand-Slam-Teilnahme. ( faz.net)
  • Sie ist die erste Russin seit Maria Scharapowa 2015 bei den Australian Open, die bei einem Grand-Slam-Event das Endspiel erreicht hat - und das bei ihrer 52. Major-Teilnahme. ( nachrichten.at)
  • Damit sind die Frauen-Halbfinali für Donnerstag komplett, das zweite Semifinale bestreiten ebenfalls überraschend Tamara Zidansek aus Slowenien und die Russin Anastasia Pawljutschenkowa. ( bvz.at)
  • Laut geheimen Akten sind beide Nummern der Russin Veronika E. zuzuordnen. ( n-tv.de)
  • Die Russin Anastasia Pavlyuchenkova hat bei den French Open als erste Tennisspielerin das Endspiel erreicht. ( kicker.de)
  • Während sich die Tschechin Krejcikova erst nach einem dreistündigen Tennis-Krimi durchsetzt, hat es die Russin Pawljutschenkowa auf dem Weg ins Endspiel von Paris leichter. ( n-tv.de)
  • Im Finale trifft die Russin am Samstag auf die Gewinnerin des zweiten Halbfinales zwischen der Tschechin Barbora Krejcikova und der Griechin Maria Sakkari. ( bo.de)
  • Dafür ist die als Nummer 31 gesetzte Russin aber auch selbst mitverantwortlich: In der dritten Runde hat sie mit Aryna Sabalenka (BLR) die Nummer drei selbst eliminiert. ( kurier.at)
  • Die Russin bezwingt die Slowenin Tamara Zidansek (23, WTA 85) im ersten Halbfinal am Donnerstagnachmittag in 94 Minuten 7:5, 6:3. ( blick.ch)
  • Die Russin Anastasia Pawljutschenkowa hat bei den das erste Grand-Slam-Finale ihrer Karriere erreicht. ( spiegel.de)
  • Die 29-jährige Russin setzte sich am Donnerstag in Paris gegen die Slowenin Tamara Zidansek mit 7:5, 6:3 durch und steht damit erstmals in ihrer Karriere bei einem Grand-Slam-Turnier im Endspiel. ( krone.at)
  • Wer auch immer auf diese Paarung gesetzt hat, dürfte sich jetzt die Hände reiben:Die Russin Anastasia Pawljutschenkowa und Barbora Krejcikova aus Tschechien bestreiten am Samstag das Damen-Finale der French Open in Paris. ( kurier.at)
  • Zidansek, die als erste Spielerin aus Slowenien das Halbfinale bei einem der vier wichtigsten Turniere erreicht hatte, erwischte auf dem Court Philippe-Chatrier den besseren Start und nahm der Russin sofort den Aufschlag ab. ( volksblatt.at)
  • Die Russin Pawljutschenkowa und die Tschechin Krejcikova kämpfen am Samstag um den Titel. ( dnn.de)
  • Erst bei ihrer 52. Grand-Slam-Turnier-Teilnahme schafft die Russin den Sprung ins Finale. ( kicker.de)
  • Die Russin Anastasia Pawljutschenkowa und Barbora Krejcikova aus Tschechien bestreiten das Überraschungsfinale bei den French Open. ( dnn.de)
  • Sie trifft dort an diesem Donnerstag (15.00 Uhr bei Eurosport) auf die Russin Anastasia Pawljutschenkowa. ( faz.net)
  • Pawljutschenkowa zieht bei French Open in Finale ein Die Russin Anastasia Pawljutschenkowa hat bei den Tennis-French-Open als erste Spielerin das Endspiel erreicht. ( bvz.at)