2021
10.06.
to overview

Sonnenscheibe

Sentences
  • Gegen 11.40 Uhr schob sich dann der Mond langsam über die Sonnenscheibe. ( suedkurier.de)
  • Denn dann erscheint er uns zu klein, um die gesamte Sonnenscheibe zu verdecken. ( focus.de)
  • Durchschnittlich zwei Mal im Jahr verdeckt der Erdtrabant dabei zumindest teilweise die Sonnenscheibe, und es kommt zu einer Sonnenfinsternis. ( derstandard.at)
  • Durchschnittlich zweimal im Jahr verdeckt der Erdtrabant dabei zumindest teilweise die Sonnenscheibe und es kommt zu einer Sonnenfinsternis. ( krone.at)
  • Durchschnittlich zwei Mal im Jahr verdeckt der Erdtrabant dabei zumindest teilweise die Sonnenscheibe und es kommt zu einer. ( nachrichten.at)
  • In Norddeutschland etwa ist die Sonnenscheibe zu rund einem Fünftel bedeckt, in den nördlichen Polarregionen kann man eine ringförmige Sonnenfinsternis sehen. ( bvz.at)
  • Die vier größten Monde des Jupiters dagegen sind so groß und umrunden ihren Planeten auf so engen Bahnen, dass sie die ferne und deswegen kleine Sonnenscheibe bei einer Sonnenfinsternis verdecken können. ( tagesspiegel.de)
  • Die SoFi endet, wenn der Mond die Sonnenscheibe wieder „verlässt“, die Sonne also wieder komplett freigegeben ist. ( giessener-allgemeine.de)
  • Damals wurde die Sonnenscheibe von Wien aus gesehen zu 63 Prozent vom Mond bedeckt. ( derstandard.at)
  • Der Abstand des Mondes von der Erde ist am 10. Juni ein wenig zu groß, als dass er die Sonnenscheibe komplett für einen Beobachter auf der Erde verdecken könnte. ( welt.de)
  • In Norddeutschland werden circa 20 Prozent der Sonnenscheibe verdeckt, im Süden des Landes sind es hingegen nur rund circa sechs Prozent. ( welt.de)
  • Blickt man jedoch mit geeigneter Schutzausrüstung zur Sonne, kann man sehen, dass der Mond die Sonne von oben „anknabbert“: Ein mehr oder weniger großes Stück der Sonnenscheibe wird nach und nach schwarz. ( fr.de)
  • Doch erst die Sonnenfinsternis am 12. August 2026 ist wieder richtig beeindruckend: Dann wird ein Großteil der Sonnenscheibe von Deutschland (88 Prozent in Frankfurt) aus bedeckt sein, in Teilen Spaniens kann man sogar eine totale Sonnenfinsternis sehen. ( fr.de)
  • Bei dem Himmelsschauspiel am heutigen Donnerstag wird der Mond die Sonnenscheibe aber nur zu knapp fünf Prozent verdecken. ( nachrichten.at)
  • Ein Stück der Sonnenscheibe wird also nach und nach schwarz. ( salzburg24.at)
  • Der Beobachtungsstandort Deutschland liegt nicht auf dem Pfad der ringförmigen Finsternis – hierzulande erscheint die Sonnenscheibe von oben ein Stück „angeknabbert“. ( giessener-allgemeine.de)
  • Wolkengöttin Nephele muss aber dann doch ein Einsehen mit den Gifhornern gehabt haben: Nach einiger Zeit klaffte eine kleine Lücke im Wolkenband und die angeknabberte Sonnenscheibe ließ sich kurze Zeit blicken. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Das Wetter könnte mitspielen, die Bedeckung der Sonnenscheibe fällt aber klein aus. ( bazonline.ch)
  • Besonders eindrucksvoll ist das Himmelsschauspiel aber nicht: Der Mond wird die Sonnenscheibe nur zu maximal rund fünf Prozent bedecken. ( bvz.at)
  • In dieser großen Entfernung kann er die Sonnenscheibe nicht vollständig verdecken. ( tagesspiegel.de)