2021
21.07.
to overview

Blue Origin

Sentences
  • Der 57-Jährige hatte am Dienstag an Bord des Raumschiffes «New Shepard» seiner Firma Blue Origin vom US-Bundesstaat Texas aus abgehoben, wie auf einer Live-Übertragung des Unternehmens zu sehen war. ( computerworld.ch)
  • Oliver Daemen (l-r) aus den Niederlanden, Jeff Bezos, Gründer von Amazon und des Weltraumtourismus-Unternehmens Blue Origin, Wally Funk, ehemalige US-Pilotin, und Mark Bezos, Bruder von Jeff Bezos, stehen nach der Landung für ein Foto zusammen. ( nnn.de)
  • Vielleicht am schwersten wiegt der Einwand, dass Bezos und Branson mit ihren Unternehmen Blue Origin und Virgin Galactic ein Zeitalter von Spaßtrips ins All einzuläuten versuchen, während der Kampf gegen den Klimawandel immer dringlicher wird. ( faz.net)
  • Zwar hatte Blue Origin, die Raumfahrtfirma von Jeff Bezos, bereits im Mai einen bemannten Flug mit der Rakete "New Shepard" für den 20. Juli angekündigt. ( finanzen.net)
  • Die deutlich günstigeren Kurzausflüge von Blue Origin und Virgin Galactic könnten dabei sogar eine Art Massentourismus möglich machen. ( giessener-allgemeine.de)
  • «Wir sind mit Blue Origin in Kontakt. ( bazonline.ch)
  • Seit Jeff Bezos mit seinem Team am Dienstag den Weltraum bereiste, wird er nicht nur viel kritisiert, sondern auch belacht: Die wenigsten bestreiten, dass die Rakete „Blue Origin“, mit der er flog, an einen Phallus erinnert. ( welt.de)
  • Jeff Bezos, Gründer von Amazon und dem Weltraumtourismus-Unternehmen Blue Origin, hält während einer Pressekonferenz eine Fliegerbrille, die der US-Flugpionierin Earhart gehörte. ( mopo.de)
  • Nach seiner Rückkehr auf die Erde berichtet Jeff Bezos von hohem Interesse an Flügen mit seiner Raumfahrtfirma Blue Origin. ( spiegel.de)
  • Nach dem Kurztrip des Amazon-Gründers Jeff Bezos ins All hat seine Raumfahrtfirma Blue Origin noch für dieses Jahr mindestens zwei weitere Flüge angekündigt. ( mopo.de)
  • Der ursprüngliche Gewinner der Auktion, der 28 Millionen US-Dollar gezahlt hatte, um dabei sein zu können, hatte laut einer Mitteilung von Blue Origin wegen eines Terminkonflikts doch abgesagt und wird an einem späteren Flug teilnehmen. ( n-tv.de)
  • Denn die phallusartige Form der Rakete „Blue Origin“ dürfte von den wenigsten unentdeckt geblieben sein. ( welt.de)
  • Wettrennen der Superreichen: Schafft es Richard Bransons Virgin Galactic noch vor Jeff Bezos' Blue Origin ins Weltall? ( finanzen.net)
  • Nach dem Kurztrip von Amazon-Gründer Jeff Bezos ins All hat seine Raumfahrtfirma Blue Origin noch für dieses Jahr mindestens zwei weitere Flüge angekündigt. ( ga.de)
  • Bezos war mit dem von ihm gegründeten Raumfahrtunternehmen Blue Origin am 20. Juli erfolgreich in Richtung All gestartet und kurz darauf wieder sicher auf der Erde gelandet. ( n-tv.de)
  • Dann feierte der Amazon-Gründer und reichste Mensch der Welt am Dienstag den ersten bemannten All-Ausflug des Raumschiffs «New Shepard» seiner Firma Blue Origin mit einer Chamapagner-Dusche. ( fnweb.de)
  • Der 57-Jährige hob an Bord des Raumschiffes «New Shepard» seiner Firma Blue Origin vom US-Bundesstaat Texas aus ab. ( computerworld.ch)
  • Noch für dieses Jahr hat Blue Origin bereits zwei weitere Flüge angekündigt - und warb während der Live-Übertragung des All-Ausflugs von Bezos immer wieder für den Ticket-Verkauf. ( fnweb.de)
  • Nach dem Kurztrip von Amazon-Gründer ins All hat seine Raumfahrtfirma Blue Origin noch für dieses Jahr mindestens zwei weitere Flüge angekündigt. ( spiegel.de)
  • Der 18-jährige Niederländer Oliver Daemen und die 82-jährige US-Pilotin Wally Funk begleiten Amazon-Gründer Jeff Bezos beim ersten bemannten Flug seines Raumfahrtprojekts Blue Origin ins All. ( faz.net)
  • Seit 20 Jahren arbeitet Bezos am Projekt Blue Origin, zuletzt hatte er rund eine Milliarde Dollar jährlich in die Entwicklung investiert. ( bazonline.ch)
  • Schon vor rund 20 Jahren gründete der nach Angaben des Magazins „Forbes“ reichste Mensch der Welt deswegen die Raumfahrtfirma Blue Origin. ( giessener-allgemeine.de)