2021
21.07.
to topic to overview

Schäden

Sentences
  • Denn die Hilfsmaßnahmen können nur abgerufen werden, wenn wir schnell ein umfassendes Bild zu den Schäden in den Handwerksbetrieben haben“, macht die Handwerkskammer deutlich. ( rhein-zeitung.de)
  • Für Folgen von Naturgewalten, wie unter anderem Sturm und Hagel, die auch große Schäden anrichten können, versicherte man, so nennt es Kurt Nörenberg, „schon immer“ die Immobilie durch Gebäude- und den Haushalt durch Hausratversicherungen. ( come-on.de)
  • Übrigens: Entstehen durch ein Unwetter Schäden am Fahrrad oder E-Bike, sind diese normalerweise durch die Haushaltsversicherung gedeckt. ( noen.at)
  • Gott sei Dank hat es in Mülheim nur materielle Schäden gegeben, es gab keine Verletzten oder Toten“, sagte Feuerwehrchef Sven Werner. ( derwesten.de)
  • Am Boden habe es keine Verletzten oder sonstige Schäden gegeben, sagte der Sprecher. ( t-online.de)
  • Die deutschen Versicherer erwarten durch die Todesflut Schäden von bis zu fünf Milliarden Euro – und das allein in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen! ( bild.de)
  • Immerhin: „Für Schäden an Autos, die abgestellt waren und durch Hochwasser oder Ähnliches beschädigt wurden, kommt die Teilkaskoversicherung auf“, so der ADAC. ( come-on.de)
  • Derzeit würden die Schäden von Experten bewertet und eine Prioritätenliste für die Reparaturarbeiten erstellt. ( azonline.de)
  • Der menschengemachte Klimawandel führe zu großen Schäden, die über das hinausgehe, was man bisher bei Naturkatastrophen erlebt habe. ( azonline.de)
  • Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, unter der Rufnummer 02222/945444 Schäden auf Straßen, Wegen und Plätzen zu melden. ( ga.de)
  • Denn die Pflanze verkeilt sich mit ihren Haftwurzeln in Ritzen und Fugen und richtet so Schäden am Mauerwerk an. ( ga.de)
  • Neuerdings setzt auch die „GMB“ in der Lausitz Drohnen und „Künstliche Intelligenz“ (KI) ein, um Eisenbahnbrücken effektiver als bisher auf Schäden abzusuchen. ( saechsische.de)
  • Bei einem Fünftel wurden „ernste Schäden an den Organen“ festgestellt. ( derwesten.de)
  • Erdrutsche in Hohnstein: Das Unwetter vom Sonnabend hinterlässt im Gemeindegebiet von Hohnstein wieder enorme Schäden vor allem an der Infrastruktur. ( saechsische.de)
  • Dass die Schäden hoch sind, liegt nicht nur an der Natur. ( t-online.de)
  • Der Katastrophenfonds sei "sinnvoll und wichtig", reiche aber nicht aus, um alle Schäden abzudecken. ( kurier.at)
  • Verursacher dieser Schäden sollen Baumwurzeln gewesen sein – daher fällte man bereits 2017 kurzum 29 Platanen und zwei Robinien, die im Abschnitt zwischen der Venloer Straße und der Vogelsanger Straße das Forum schmückten. ( ksta.de)
  • Schäden am Bauwerk können zurzeit noch nicht beurteilt werden. ( ksta.de)
  • Die Schäden vor Ort seien verheerend: überflutete Orte, weggerissene Straßen, eingestürzte Häuser, Einsturzgefahr bei vielen weiteren Gebäuden. ( mannheimer-morgen.de)
  • Die Todesflut im Westen und Südwesten Deutschlands hat Tausenden Menschen ihre Heimat genommen, Straßen und Brücken zerstört und Schäden in bisher unabsehbarer Höhe angerichtet. ( bild.de)
  • Bestehende Schutzbauten hätten Siedlungsflächen vor größeren Schäden bewahrt. ( kurier.at)
  • Insgesamt waren vier KHD-Züge, Bundesheer, mehrereFeuerwehren und die örtliche Gemeinde in Aggsbach Dorf eingesetzt, um die Schäden zu beseitigen. ( noen.at)