2021
12.10.
to overview

Cannabis

Sentences
  • Zuvor hatte der Deutsche Handverband die Unterhändler der Parteien, die über sogenannte Ampel-Koalition beraten, dazu aufgefordert, Schritte in Richtung einer Legalisierung von Cannabis zu unternehmen. ( jungefreiheit.de)
  • "Zusammengenommen haben die beiden mehr Stimmen bekommen als die SPD, die im Punkt Cannabis etwas zurückhaltender ist", sagte Wurth. ( t-online.de)
  • Ein Joint zur Beruhigung: In der Pandemie wird intensiver Cannabis konsumiert, das legen Befragungen nahe. ( welt.de)
  • Hintergrund: Grüne und FDP sprechen sich schon länger für einen legalen, regulierten Handel mit Cannabis aus. ( bild.de)
  • Man hätte auch ein Verbot von Alkohol fordern können, statt der stringenten Logik zu widersprechen, dass eine Legalisierung von Cannabis zu mehr Polzeiarbeit führt, obwohl das Fahrverbot bestehen bleiben würde. ( nordkurier.de)
  • Polizeigewerkschaften warnen die Unterhändler von SPD, Grünen und FDP vor einer Legalisierung von Cannabis. ( t-online.de)
  • Immer wieder wird in Deutschland über die Legalisierung von Cannabis diskutiert. ( jungefreiheit.de)
  • Die Wahrscheinlichkeit, dass die Legalisierung von Cannabis bei den Sondierungsgesprächen von SPD, FDP und Grünen thematisiert wird und innerhalb einer Ampel-Koalition zumindest in Form von Pilotprojekten angegangen wird, ist groß. ( presseportal.de)
  • Besonders bei Jugendlichen könne der Konsum von Cannabis zu erheblichen Gesundheitsproblemen und sozialen Konflikten führen. ( hersfelder-zeitung.de)
  • Die Polizeigewerkschaften warnen ein mögliches Ampelbündnis vor der Legalisierung von Cannabis. ( welt.de)
  • Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt hat zu der Kombination Autofahren und Cannabis eine klare Meinung. ( az-online.de)
  • Cannabis ist laut dem aktuellen Drogenbericht der Bundesregierung mit einem Anteil von rund zwei Dritteln an allen Rauschgiftdelikten die am meisten gehandelte und konsumierte Droge in Deutschland. ( merkur.de)
  • In ihrem Bundestagswahlprogramm haben die Grünen angekündigt, „einen regulierten Verkauf von Cannabis in lizenzierten Fachgeschäften“ ermöglichen zu wollen. ( az-online.de)
  • Cannabis sei nicht nur eine gefährliche Einstiegsdroge, sondern wegen der Unkontrollierbarkeit der Zusammensetzung insbesondere für junge Menschen eine Gefahr, meinte Wendt. ( merkur.de)
  • Eine Bundesregierung aus SPD, Grünen und FDP könnte die Legalisierung von Cannabis voranbringen. ( hersfelder-zeitung.de)
  • Den Grund, warum man bei der Partei zu diesem Schluss kommt, liefert sie ebenfalls: "Wenn Cannabis ähnlich wie Zigaretten besteuert wird, können jährlich bis zu einer Milliarde Euro eingenommen werden", erfährt man. ( pnp.de)
  • Daraus folgt nicht zwangsläufig, dass Cannabis legalisiert werden muss. ( presseportal.de)
  • Die Polizeigewerkschaften haben die Unterhändler einer Koalition aus SPD, Grünen und FDP vor einer Legalisierung von Cannabis gewarnt. ( tagesspiegel.de)
  • Özdemirs erklärte Botschaft: Jeder Bürger über 18 solle selbst entscheiden dürfen, ob er Cannabis konsumieren wolle. ( pnp.de)
  • In anderen, für das Zustandekommen einer Koalition nicht entscheidenden Bereichen, sind die Parteien allerdings auf einer Linie - etwa bei der regulierten Abgabe von Cannabis. ( tagesschau.de)
  • Der Angeklagte erklärte weiter, er habe sich wegen Schulden bei einem Drogendealer darauf eingelassen, Cannabis für kurze Zeit aufzubewahren und beim Verpacken zu helfen. ( tagesspiegel.de)
  • Klartext: Wenn die Ampel-Koalition zustande käme, wäre eine Legalisierung von Cannabis zumindest wahrscheinlich. ( bild.de)