2021
13.10.
to overview

Jameda

Sentences
  • Jameda dürfe seine Premiumkunden zwar nicht unzulässig bevorzugen – hier aber komme es immer auf den Einzelfall an, hatten die BGH-Richter bei der Verhandlung am Dienstag betont. ( faz.net)
  • Das Logo des Ärzte-Bewertungsportals Jameda. ( shz.de)
  • Eine Bewertung im Ärzteportal Jameda kann maßgeblich für den Ruf von Medizinern sein. ( tagesspiegel.de)
  • KARLSRUHE (dpa-AFX) - Zwei Zahnmediziner aus Nordrhein-Westfalen müssen es dulden, auch in Zukunft beim Ärztebewertungsportal Jameda gelistet zu sein. ( boerse-online.de)
  • Jameda dürfe seine Premiumkunden zwar nicht unzulässig bevorzugen - hier aber komme es immer auf den Einzelfall an, hatten die BGH-Richter bei der Verhandlung am Dienstag betont. ( azonline.de)
  • Jameda, nach eigenen Angaben das größte Arzt-Bewertungsportal Deutschlands, bewertete das Urteil als Erfolg. ( tagesspiegel.de)
  • Mediziner ärgern sich immer wieder über eine mutmaßliche Ungleichbehandlung beim Ärztebewertungsportal Jameda und ziehen vor Gericht. ( bnn.de)
  • Der BGH verwies deshalb auch zurecht darauf, dass Jameda eine Rolle als "neutraler Informationsvermittler" einnehmen sollte. ( presseportal.de)
  • Die Ärzte hatten verlangt, auf dem Portal künftig nicht mehr geführt zu werden und dies unter anderem mit dem Geschäftsmodell von Jameda begründet. ( aerzteblatt.de)
  • Zwei Zahnmediziner müssen weiterhin dulden bei Jameda gelistet zu sein. ( wiwo.de)
  • Das Logo des Bewertungsportals Jameda ist auf der Jameda-Website zu sehen. ( faz.net)
  • Die Richter stärkten mit der am Vorabend ergangenen Entscheidung Jameda und seinem Geschäftsmodell den Rücken: Das Portal bietet Ärzten die Möglichkeit,. ( shz.de)
  • Bundesgerichtshof (BGH) hat Klagen von zwei Zahnmedizinern gegen das Ärztebewertungsportal Jameda zurückgewiesen. ( merkur.de)
  • Karlsruhe (dpa/lsw) - Der Bundesgerichtshof (BGH) hat Klagen von zwei Zahnmedizinern gegen das Ärztebewertungsportal Jameda zurückgewiesen. ( bo.de)
  • Jameda lebt davon, dass zahlende Premiumkunden mit Bildern und attraktiven Profilen für sich werben können, während die Basiskunden daneben blass und unscheinbar wirken. ( presseportal.de)
  • Jameda hatte darauf reagiert und insbesondere Anzeigen konkurrierender Ärzte auf den Profilen der nichtzahlenden "Basiskunden" gelöscht. ( n-tv.de)
  • Nach eigenen Angaben hat Jameda die kritisierten Punkte vorsichtshalber längst geändert. ( bnn.de)
  • Mit Verweis auf die Meinungsfreiheit und das öffentliche Interesse an solchen Portalen hatte der BGH allerdings schon bei früheren Fällen betont, dass Jameda grundsätzlich alle Ärzte listen darf. ( n-tv.de)
  • Der Bundesgerichtshof (BGH) hat Klagen von zwei Zahnmedizinern gegen das Ärztebewertungsportal Jameda zurückgewiesen. ( azonline.de)
  • Jameda hatte nach eigenen Angaben bereits vor der Verhandlung die kritisierten Punkte vorsichtshalber geändert. ( aerzteblatt.de)
  • Eine Zahnärztin und ein Zahnarzt wehrten sich dagegen, dass Jameda die Profilseiten zahlender Kollegen mit „Gold“- oder „Platinpaket“ ansprechender gestaltet. ( wiwo.de)