2021
13.10.
to overview

Klimabonus

Sentences
  • Der höchste Auszahlungsbetrag ist für den regionalen Klimabonus (5,45 Milliarden Euro) vorgesehen, mit dem die Einnahmen durch die CO2-Bepreisung direkt an die Menschen rückverteilt werden. ( ots.at)
  • Und tatsächlich steigen die Ausgaben für "Klima, Umwelt und Energie" um ganze 252 Prozent (plus 1,719 Mrd. Euro auf 2,4 Mrd.) - allerdings vor allem wegen dem hier umverteilten "Klimabonus". ( salzburg24.at)
  • Besonders rühmte der Grüne freilich CO2-Bepreisung und Klimabonus: Da werde „nicht nur an kleinen Schrauben gedreht, sondern ein neues Zahnrad eingesetzt“. ( volksblatt.at)
  • Viel wurde in den vergangenen Tagen über das Thema Mobilität diskutiertauf Bundesebene vereinbarte Klimabonus sorgt plötzlich dafür, dass jede Gemeinde künftig anhand des vorhandenen Mobilitätsangebots bewertet werden kann. ( kleinezeitung.at)
  • Mit der Kombination aus CO2-Preis und Klimabonus mache es Österreich richtig, sagt die Umwelt- und Claudia Kemfert. ( derstandard.at)
  • Schwerpunkt des Budgets ist die "ökosoziale Steuerreform" mit dem CO2-Preis, dem "Klimabonus" und der Lohnsteuersenkung. ( sn.at)
  • Steil nach oben gehen die veranschlagten Ausgaben der Untergliederung "Klima, Umwelt und Energie", und zwar vor allem dank des ab 2022 zu leistenden regionalen Klimabonus. ( wienerzeitung.at)
  • Der Staatshaushalt für 2022 und die kommenden Jahre habe als Schwerpunkte die „ökosoziale Steuerreform“ und den „Klimabonus“. ( krone.at)
  • Gewesslers Ressort ist wegen des Klimabonus – für dessen Auszahlung erst ein System entwickelt werden muss – der größte Gewinner beim nächstjährigen Budget (Details siehe rechts). ( nachrichten.at)
  • Schwerpunkte sind die "ökosoziale Steuerreform" mit dem CO2-Preis und dem "Klimabonus", sowie Investitionen in den Klimaschutz. ( kurier.at)
  • Zwar wird die CO2-Bepreisung erst mit Juli 2022 eingeführt, der Klimabonus jedoch für das volle Jahr ausbezahlt. ( derstandard.at)
  • Die Idee eines Klimabonus ist gut, weil es ja nicht darum geht, den Leuten Geld wegzunehmen, sondern Verhalten zu lenken. ( wienerzeitung.at)
  • Neben der Ökosozialen Steuerreform samt Klimabonus für Jede*n, konnten wir das bereits letztes Jahr verwirklichte Klimabudget nicht nur für 2022 sichern, sondern noch erheblich ausbauen. ( ots.at)
  • Über den "Klimabonus" soll das Geld wieder an die Bevölkerung zurückfließen, wobei in Landgemeinden mehr ausgezahlt wird als in den Städten. ( vienna.at)
  • Der Löwenanteil davon, 1,2 Milliarden Euro, ist allerdings für die Auszahlung des Klimabonus reserviert und nicht etwa für Investitionen in den Klimaschutz. ( nachrichten.at)
  • Besonders rühmte der Grüne freilich CO2-Bepreisung und Klimabonus: Da werde "nicht nur an kleinen Schrauben gedreht, sondern ein neues Zahnrad eingesetzt". ( bvz.at)
  • Einzig die CO2-Bepreisung wird eingeführt, aber über den Klimabonus ohnehin rückvergütet. ( kurier.at)
  • Ursache für den Sprung sind die Ausgaben für den Klimabonus, den die Regierung am 1. Jänner des kommenden Jahres auszahlen will. ( sn.at)