2021
13.10.
to overview

Trittin

Sentences
  • Ausgerechnet Trittin war es, von dem sich Wegner Vorschläge anhören musste, die er nickend und unwidersprochen zur Kenntnis nahm. ( bo.de)
  • "Es liegt im Interesse aller Parteien, dass die Union diese Krise schnell überwindet", sagt Trittin. ( n-tv.de)
  • Jürgen Trittin (Archivibild): Der Grünen-Politiker nahm in der jüngsten Sendung Sarah-Lee Heinrich in Schutz. ( t-online.de)
  • Wer sich je gefragt hat, was damals Gerhard Schröder, ja, genau, der Sozialdemokrat, wohl am linken Grünen Jürgen Trittin gut fand, so gut, dass er ihn in seinen Regierungen wollte, im Land wie im Bund – der hat spätestens jetzt die Antwort. ( tagesspiegel.de)
  • Hier wäre es zweifellos von Trittin anständiger gewesen, mal zu riskieren, dem grünen Nachwuchs zu widersprechen. ( extremnews.com)
  • Grünen-Politiker Jürgen Trittin war Minister unter Gerhard Schröder. ( t-online.de)
  • Der Talk-Show-Host hatte sich den -Politiker Jürgen Trittin, den Berliner CDU-Landesvorsitzenden Kai Wegner sowie den österreichischen Journalisten Florian Klenk in die Sendung eingeladen, um über tagesaktuelle Themen und Aufreger zu diskutieren. ( merkur.de)
  • Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin hat seine Partei davor gewarnt, sich schon jetzt auf die Verteilung von Posten festzulegen. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Wichtig sei jetzt, dass sich die Union finde, sagt Trittin. ( n-tv.de)
  • Denn im Vergleich zu den dankbaren Abenden verhält sich diese Runde um Jürgen Trittin, Kai Wegner, Elke Heidenreich und Florian Klenk wie ein Stück nasse Seife. ( fr.de)
  • Während Trittin glaubt, eine konservative demokratische Partei tue Deutschland gut, regt sich Heidenreich auf: „In der Union geht es nur noch um Machterhalt!“ ( merkur.de)
  • Jürgen Trittin jedenfalls erinnerte sich an 1998. ( stuttgarter-nachrichten.de)
  • Mit dieser Gewissheit ist Gerhard Schröder sozusagen gedopt in diese Fernsehsendung gegangen“, erinnert sich Trittin. ( derwesten.de)
  • Ebenfalls mit in der Sendung waren Jürgen Trittin (Grüne), Florian Klenk, der Chefredakteur der Wochenzeitung „Falter“, und Kai Wegner, der Berliner Landeschef der CDU. ( extremnews.com)
  • Auch Jürgen Trittin will einfach nicht liefern. ( fr.de)
  • Jürgen Trittin im Interview„Das Abo der Union aufs Kanzleramt wäre beendet“ ( tagesspiegel.de)
  • Umgeben von Grünen-Politiker Jürgen Trittin, „Falter“-Chefredakteur Florian Klenk und der Literaturkritikerin Elke Heidenreich war klar, wer hier die Zielscheibe auf der Stirn trug. ( bo.de)
  • Wenn sie sagen, ich nehme bei denen halt den oberen Rand und bei den anderen den unteren, dann haben sie schon eine Differenz von fünf Prozent im Zweifelsfall“, stellt Trittin einen brisanten Verdacht in den Raum. ( derwesten.de)