2021
24.11.
to overview

Belarus

Sentences
  • Belarus hat inzwischen mit Rückführungen von Migranten begonnen. ( de.euronews.com)
  • Die Menschenrechtsorganisation (HRW) hat Belarus und Polen "schwere Menschenrechtsverstöße" gegen Migranten im Grenzgebiet zwischen beiden Ländern vorgeworfen. ( ikz-online.de)
  • «Herr Präsident ist in Belarus Herr Lukaschenko!» ( blick.ch)
  • Am Montag telefonierte Merkel auch mit der im Exil lebenden belarussischen Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja und sicherte der Demokratiebewegung in Belarus die Unterstützung Deutschlands zu. ( euractiv.de)
  • Nach Schätzungen der EU-Kommission befinden sich allerdings 15.000 Migranten in Belarus, davon 2.000 direkt an der Grenze zu Polen. ( derstandard.at)
  • Die ukrainische Führung sieht Belarus im russisch-ukrainischen Konflikt immer weniger als neutral an und will das Minsker Format zur Lösung der Donbass-Krise in eine andere europäische Hauptstadt verlegen. ( derstandard.at)
  • Jetzt, im Vorfeld des Referendums, erfolgt in Belarus eine groß angelegte soziologische Erhebung. ( deu.belta.by)
  • Dies zeige sich etwa, wenn man nach Belarus blicke. ( saechsische.de)
  • Die Veranstaltung versammelte Leiter der Ressortministerien und staatlicher aus Belarus und Usbekistan, Unternehmer, Mitarbeiter der Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Viehzüchter und Experten des Agrarsektors. ( deu.belta.by)
  • Über Belarus kommen seit dem Sommer vor allem Iraker, aber auch Syrer, Afghanen und andere Migranten. ( ikz-online.de)
  • Der Bundesregierung sei bewusst, dass Polen durch die Lage an der Grenze „in extremer Weise herausgefordert“ sei - wie auch andere Länder mit einer Grenze zu Belarus. ( hersfelder-zeitung.de)
  • Erste Sanktionen wirken, gegen die belarusische Fluggesellschaft und auch gegen mehrere andere Airlines, die sich am Einschleusen von Flüchtlingen nach Belarus beteiligten. ( tagesschau.de)
  • Die meisten Migranten, die aus Belarus in die EU wollen, stammen aus dem Irak – zumeist aus der autonomen Kurdenregion im Norden. ( welt.de)
  • Sowohl Polen als auch Belarus hätten "die Verpflichtung, weitere Tote zu vermeiden, indem sie einen humanitären Zugang zu den im Grenzgebiet gestrandeten Menschen sicherstellen". ( de.euronews.com)
  • In Belarus seien „Gewalt, unmenschliche und erniedrigende Behandlung und Nötigung“ durch belarussische Grenzbeamte „allgegenwärtig“. ( volksblatt.at)
  • Entlang der gesamten Grenze zu Belarus haben Sicherheitsbehörden eine Sperrzone eingerichtet. ( welt.de)
  • Dabei warf der Machthaber von Belarus immer wieder mit Behauptungen und Verschwörungstheorien um sich. ( blick.ch)
  • Kiew räumte das nur insoweit ein, dass ukrainische Sicherheitskräfte wegen des Flüchtlingsdramas an der belarussischen-polnischen Grenze in Nähe zu Belarus stationiert worden seien. ( landeszeitung.de)
  • Gegenüber Belarus ist das anders - Beschlüsse wurden schnell und einstimmig gefasst. ( tagesschau.de)
  • Update vom 22. November, 11.52 Uhr: Im Konflikt um Tausende Migranten in Belarus, die über die polnische Grenze in die Europäische Union wollen, setzt der autoritäre Machthaber Alexander Lukaschenko auf ein Einlenken Europas. ( hersfelder-zeitung.de)
  • Nach Schätzungen kommen etwa 70 Prozent der Migranten in Belarus aus dem Irak, davon wiederum etwa drei Viertel aus der Kurdenregion. ( volksblatt.at)
  • Bei seinem plötzlichen Besuch in Zagreb sprach Morawiecki über die Migrationskrise, mit der Polen derzeit an seiner Grenze zu Belarus konfrontiert ist. ( euractiv.de)