2021
24.11.
to overview

Benzema

Sentences
  • Der französische Fußball-Superstar Karim Benzema wurde für seine Beteiligung an der Erpressung seines ehemaligen Nationalmannschaftskollegen Mathieu Valbuena schuldig gesprochen. ( n-tv.de)
  • Der französische Fussball-Nationalspieler Karim Benzema ist in der Sextape-Affäre zu einem Jahr Gefängnis auf Bewährung verurteilt worden. ( blick.ch)
  • Das Gericht sprach davon, dass sich Benzema bei der Erpressung seines Teamkollegen „persönlich mit Täuschungsmanövern und Lügen eingebracht hat". ( rp-online.de)
  • Benzema versuchte sich als Opfer einer parteiischen Justiz darzustellen. ( fr.de)
  • Als erste Erpressungsversuche nicht funktionierten, wurde nach Überzeugung des Gerichts dann Benzema eingespannt, um Druck auszuüben. ( aachener-nachrichten.de)
  • Real Madrids Stürmerstar Karim Benzema ist in Frankreich wegen Beihilfe zur versuchten Erpressung verurteilt worden. ( welt.de)
  • Mittlerweile ist der 33 Jahre alte Benzema von Nationaltrainer Didier Deschamps aber wieder begnadigt worden. ( welt.de)
  • Neben Benzema waren noch vier weitere Männer angeklagt. ( focus.de)
  • Karim Benzema ist wegen Beteiligung an einem Erpressungsversuch zu einem Jahr Haft auf Bewährung und 75.000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. ( faz.net)
  • Es sei erwiesen, dass Benzema in die versuchte Erpressung seines damaligen Kollegen bei der Nationalmannschaft, Mathieu Valbuena, verwickelt war. ( faz.net)
  • Benzema flog aus der Nationalmannschaft, kehrte erst dieses Jahr vor der EM zurück ins Weltmeister-Team von 2018. ( bild.de)
  • Der Präsident des Gerichts begründete das Urteil laut französischen Medien so: „Karim Benzema hat sich persönlich engagiert und versucht, Mathieu Valbuena davon zu überzeugen, seinen Vertrauensmann zu treffen.“ ( bild.de)
  • Die Richter sehen es als erwiesen an, dass Benzema 2015 in die versuchte Erpressung Mathieu Valbuenas verwickelt war. ( spiegel.de)
  • Nachdem dieser Telefonanrufe wegen des Sextapes erhalten hatte, nahm auch Benzema seinen Freund – der große Stück auf ihn hielt – beiseite. ( derstandard.at)
  • Benzema wurde von Nationaltrainer Didier Deschamps mittlerweile wieder begnadigt. ( blick.ch)
  • Neben der Bewährungsstrafe muss Benzema zusätzlich eine Geldbuße von 75 000 Euro zahlen. ( focus.de)
  • Das Gericht verurteilte neben Benzema vier Angeklagte zu Haftstrafen zwischen achtzehn Monaten auf Bewährung und zweieinhalb Jahren. ( fr.de)
  • Der französische Fußballstar Karim Benzema ist wegen Beteiligung an einem Erpressungsversuch zu einem Jahr Haft auf Bewährung und 75.000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. ( ikz-online.de)
  • Der Vorsitzende des französischen Fußballverbands, Noël Le Graët, erklärte aber in der Zeitung "Le Parisien", Benzema werde auch nach einer Verurteilung "nicht ausgeschlossen". ( derstandard.at)
  • Der französische Kicker Karim Benzema ist wegen Beteiligung an einem Erpressungsversuch zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. ( spiegel.de)
  • "Benzema ist kein barmherziger Samariter, der helfen wollte", sagte allerdings Staatsanwältin Segolene Mares: "Er wollte den Erpressern über Unterhändler den Weg ebnen, an das Geld zu kommen." ( n-tv.de)
  • Der französische Nationalspieler Karim Benzema ist in der Sexvideo-Affäre zu einem Jahr Gefängnis auf Bewährung verurteilt worden. ( ikz-online.de)