2021
24.11.
to overview

Energien

Sentences
  • Nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios soll im Koalitionsvertrag ein massiver Ausbau der erneuerbaren Energien festgeschrieben sein. ( tagesschau.de)
  • So sollen etwa bis 2030 80 % des Stromverbrauchs in Deutschland aus erneuerbaren Energien stammen. ( euractiv.de)
  • Versorger Enel kündigt Milliardeninvestitionen in erneuerbare Energien an ROM (dpa-AFX) - Italiens größter Versorger Enel will in den kommenden Jahren Milliarden in die Energiewende investieren. ( finanznachrichten.de)
  • Nach Darstellung grüner Verhandlungskreise soll im Koalitionsvertrag der massive Ausbau erneuerbarer Energien aus Wind und Sonne festgelegt werden, um so einen schnelleren Kohleausstieg zu erreichen – de facto für das Jahr 2030. ( faz.net)
  • Neben erneuerbaren Energien sollen „moderne Gaskraftwerke“ stark gefördert werden, die die Versorgungssicherheit garantieren. ( faz.net)
  • Dadurch entsteht Druck auf die Wirtschaft und die erneuerbaren Energien werden voran gebracht. ( focus.de)
  • Dafür sollen jetzt sehr schnell die erneuerbaren Energien ausgebaut werden – bis 2030 sollen sie 80 Prozent des (dann deutlich höheren) deutschen Strombedarfs decken. ( ikz-online.de)
  • Unter anderem, was die Dividende selbst angeht, aber auch das operative Geschäft, das in immer weiteren Teilen aus erneuerbaren Energien bestehen soll. ( finanznachrichten.de)
  • Fossile Energien wie Erdgas, Heizöl, Benzin oder Diesel sollen durch erneuerbare Energien wie Holz, Erdwärme, Biogas, Windräder, Fotovoltaikanlagen oder Sonnenkollektoren ersetzt werden. ( tagblatt.ch)
  • Durch den Ausbau der erneuerbaren Energien soll deren Anteil am Stromverbrauch nach Angaben der Grünen auf 80 Prozent im Jahr 2030 klettern. ( tagesschau.de)
  • Nicht nur erneuerbare Energien müssen ausgebaut werden, sondern auch Straßen und Schienenwege. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Insgesamt 124 Wohnanlagen werden binnen zehn Jahren auf erneuerbare Energien beziehungsweise "grüne" Fernwärme umgerüstet. ( derstandard.at)
  • Während die Ampelkoalition in Berlin Gestalt annimmt, gibt es Befürchtungen, dass der bevorstehende Ausstieg des Landes aus der Kernenergie zu Stromknappheit führen könnte, da der Ausbau der erneuerbaren Energien seit Jahren nur langsam vorankommt. ( euractiv.de)
  • Durch den Ausbau der erneuerbaren Energien soll deren Anteil am Stromverbrauch laut grünen Verhandlungskreisen auf 80 Prozent im Jahr 2030 klettern. ( eifelzeitung.de)
  • Nach Darstellung grüner Verhandlungskreise sollen erneuerbare Energien aus Wind und Sonne massiv ausgebaut werden, um so einen schnelleren Kohleausstieg zu erreichen - de facto für das Jahr 2030. ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Nach Darstellung grüner Verhandlungskreise soll darin der massive Ausbau erneuerbarer Energien aus Wind und Sonne festgelegt werden, um so einen schnelleren Kohleausstieg zu erreichen – de facto für das Jahr 2030. ( eifelzeitung.de)
  • Mit der Vollendung des Kohleausstieges werden wir die Förderung der Erneuerbaren Energien auslaufen lassen. ( interaktiv.morgenpost.de)
  • Zur Erreichung der Klimaziele liegt die Errichtung von Anlagen zur Erzeugung oder zum Transport von Strom aus Erneuerbaren Energien sowie der Ausbau elektrifizierter Bahntrassen im öffentlichen Interesse und dient der öffentlichen Sicherheit. ( interaktiv.morgenpost.de)
  • Die Förderung der erneuerbaren Energien (EEG-Umlage) soll künftig nicht mehr vom Stromverbraucher getragen werden, sondern über den Bundeshaushalt laufen. ( focus.de)
  • Die Schweiz will so die Abhängigkeit von importierten fossilen Energien reduzieren und die einheimischen erneuerbaren Energien stärken. ( tagblatt.ch)
  • Der Kohleausstieg soll schon 2030 kommen und die Erneuerbaren Energien sollen bis dahin 80 Prozent des Stroms liefern. ( n-tv.de)
  • Der Strompreis soll sinken, der Anteil der Erneuerbaren Energien steigen, Erdgas nur noch eine Übergangstechnologie sein und die Förderung von Hybrid-Fahrzeugen beendet werden. ( n-tv.de)