2021
24.11.
to overview

Grünen

Sentences
  • Die FDP-Bundestagsfraktion hatte gestern angekündigt, mit SPD und Grünen über eine mögliche Impfpflicht in Einrichtungen mit besonders von Corona gefährdeten Menschen sprechen zu wollen. ( tagesschau.de)
  • Die Grünen haben zwei für Natur- und Umweltschutz (das war doch einmal besonders wichtig für die Grünen, oder?) besonders wichtige Ministerien: Umwelt und vor allem Landwirtschaft. ( focus.de)
  • Auch die Grünen hätten für die Abschaffung der epidemischen Notlage bereits im Juli gestimmt. ( merkur.de)
  • Zumindest zeigten sich die Grünen mit dem Verhandlungsergebnis zufrieden. ( kreiszeitung.de)
  • Insofern hatten viele erwartet, dass die Grünen auch den Verkehrsminister stellen, zumal es in Anton Hofreiter und Cem Özdemir auch zwei Partei-Promis gibt, die in diesem Feld zu Hause sind. ( n-tv.de)
  • Zwei Monate nach der Bundestagswahl stehen die Verhandlungen von SPD, Grünen und FDP über die Bildung einer neuen Regierung unmittelbar vor dem Abschluss. ( tagesschau.de)
  • Das vom SPD, Grünen und FDP geplante Investitionsprogramm und die vorgesehene Halbierung der Dauer von Planungs- und Genehmigungsverfahren könnten einen wichtigen Investitionsschub auch in Baden-Württemberg auslösen. ( n-tv.de)
  • Nach übereinstimmenden Medienberichten soll die SPD sieben Kabinettsposten besetzen, die Grünen als zweitstärkste Kraft fünf und die Liberalen vier. ( kreiszeitung.de)
  • Fast die Hälfte der Erstwählerinnen und Erstwähler hat bei der Bundestagswahl ihr Kreuz bei FDP und Grünen gemacht und zusätzlich noch etwa 15 Prozent bei der SPD. ( welt.de)
  • Zu den wenigen Überraschungen des Papiers gehört, dass das Verkehrsministerium nicht die Grünen bekommen, sondern die Liberalen sich darum kümmern werden und auch den Bereich gleich mit integrieren. ( spiegel.de)
  • Das Datum 2030 war eine Forderung der Grünen und für sie besonders wichtig. ( tagesspiegel.de)
  • Kindergrundsicherung, was auch ein Lieblingsprojekt der Grünen war. ( focus.de)
  • Die Berliner Grünen haben ihre Forderung nach einem ÖPNV-Pflicht-Ticket für alle Besucher der Stadt erneuert. ( morgenpost.de)
  • Der Unterschied: In der „Blauen Zone“ darf maximal 120 Minuten geparkt werden, in der „Grünen Zone“ ein ganzer Tag. ( noen.at)
  • Die FDP will den Koalitionsvertrag mit SPD und Grünen durch einen außerordentlichen Bundesparteitag am 5. Dezember absegnen lassen. ( tagesspiegel.de)
  • Die Grünen, deren Kandidatin ihm unterlegen war, und die FDP kritisierten daher, Benn sei mit den Stimmen der AfD gewählt worden. ( morgenpost.de)
  • Erweiterung der Grünen Zone nach Anrainergesprächen: In Rücksprache mit betroffenen Bürgern werden die Teilzonen der „Grünen Zone“ in einigen Randbereichen erweitert. ( noen.at)
  • Ein Koalitionsvertrag muss bei SPD jeweils durch Parteitage und bei den Grünen in einer Mitgliederbefragung gebilligt werden. ( wiwo.de)
  • Das wird sich jetzt aber wirklich zeigen müssen, ob die Grünen hier die Verlierer sind oder nicht. ( spiegel.de)
  • Als größten Verlierer sieht WELT-Chefredakteur Ulf Poschardt die Grünen: „Sie haben ihren Wählen viel versprochen, können aber nicht so viel liefern“. ( welt.de)
  • Er begrüße die Pläne von SPD, Grünen und FDP auf Bundesebene für eine 3G-Regelung (geimpft, genesen oder getestet) am Arbeitsplatz, sagte SSW-Fraktionschef Lars Harms am Mittwoch. ( merkur.de)
  • Unruhe herrschte darüber, ob die Grünen aus diesem Grund aus der Regierung ausscheren werden - in solch einem Fall könnte möglicherweise eine neue Abstimmung über die Ministerpräsidentin notwendig werden. ( bielertagblatt.ch)