2021
24.11.
to overview

Winnetous

Sentences
  • Der Titel ihrer 2003 veröffentlichten Biografie lautete „Ich war Winnetous Schwester“- die Rolle der Nscho-tschi hat Marie Versini nie wieder losgelassen. ( bo.de)
  • Die Französin, die als Winnetous Schwester Nscho-tschi das deutsche Publikum eroberte, starb am Montag im Alter von 81 Jahren, wie der Karl-May-Verlag in Bamberg unter Berufung auf die Familie am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. ( berliner-kurier.de)
  • Ihre schönste Rolle blieb für Versini jedoch die als Winnetous Schwester, wie sie zeitlebens sagte. ( kurier.at)
  • Im Jahr 2003 veröffentlichte sie ihre Autobiografie mit dem Titel: „Ich war Winnetous Schwester: Bilder und Geschichten einer Karriere“. ( kurier.at)
  • Im Jahr 2003 veröffentlichte sie ihre Autobiografie mit dem Titel: "Ich war Winnetous Schwester: Bilder und Geschichten einer Karriere". ( braunschweiger-zeitung.de)
  • Die Französin, die als Winnetous Schwester Nscho-tschi das deutsche Publikum eroberte, starb am Montag im Alter von 81 Jahren, wie der Karl-May-Verlag in Bamberg unter Berufung auf die Familie am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur bestäti. ( nnn.de)
  • Es war die Kinorolle ihres Lebens: Als Winnetous kleine Schwester Nscho-tschi wurde Marie Versini vor fast sechzig Jahren berühmt. ( bo.de)
  • Die französische Schauspielerin Marie Versini, die in den 1960er-Jahren durch ihre Rolle als Winnetous Schwester Nscho-tschi in Karl-May-Verfilmungen bekannt wurde, ist tot. ( tagesschau.de)
  • Bildschön, dicke schwarze Zöpfe und große dunkle Augen: Als Winnetous Schwester Nscho-tschi eroberte Marie Versini das deutsche Publikum. ( rp-online.de)
  • In den 60er-Jahren wurde die Französin als Winnetous Schwester Nscho-tschi in Deutschland zum Star. ( berliner-kurier.de)
  • In ihrer Rolle als Winnetous Schwester wurde Marie Versini in den 1960er Jahren über Nacht zum Star. ( rp-online.de)
  • Im Jahr 2003 veröffentlichte sie ihre Autobiografie mit dem Titel: «Ich war Winnetous Schwester: Bilder und Geschichten einer Karriere». ( fnweb.de)
  • Marie Versini in der Rolle von Winnetous Schwester Nscho-tschi in der Verfilmung des ersten Winnetou-Romans von Karl May im Jahr 1963. ( tagesschau.de)
  • Der Titel ihrer 2003 veröffentlichten Autobiografie lautete „Ich war Winnetous Schwester“ – die Rolle der Nscho-tschi hat Marie Versini nie wieder losgelassen. ( marbacher-zeitung.de)
  • In den 60er Jahren wurde sie als Winnetous Schwester Nscho-tschi in Deutschland zum Star. ( ga.de)